>

Änderung der Bestellung Änderung abschließen

Zum Warenkorb hinzugefügt
Ein Fluss fließt durch eine idyllische Landschaft

Klimaneutrale Produkte bei HOFER

Co2 Neutral logoMit unseren klimaneutralen Produkten möchten wir auf den ökologischen Fußabdruck von Produkten aufmerksam machen und Ihnen eine umweltfreundliche Produktalternative bieten. Oftmals ist uns nicht bewusst, wie viel Einfluss die Produktion eines Artikels auf unser Klima hat. Bei klimaneutralen Produkten arbeiten wir zunächst mit unseren Lieferantinnen und Lieferanten an der Reduktion und Vermeidung von CO2-Emissionen entlang der Lieferkette. Die dennoch unvermeidbaren Emissionen werden durch ausgewählte Klimaschutzprojekte kompensiert.

*Die CO2-Emissionen, die durch Produktion, Transport und Vertrieb entstehen, werden mittels Klimaschutzzertifikaten ausgeglichen.

Klimaneutrale Artikel

 

Wir vergrößern laufend unser Angebot an klimaneutralen Produkten und bieten bereits zahlreiche klimaneutrale Sortiments- und Aktionsartikel an. Nachstehend finden Sie einige Beispiele unserer klimaneutralen Produkte:

FairHOF SortimentFairHOF: Klimaneutrales Rind- und Schweinefleischsortiment

Seit Anfang 2021 ist das gesamte Rind- und Schweinfleischsortiment der HOFER Exklusivmarke FairHOF klimaneutral.

  • Ausschließlich gentechnikfreies und vorrangig heimisches Naturfutter (oftmals aus dem eigenen Anbau)
  • Kurze Transportwege
  • Kurze Kühlketten

Mit diesen Maßnahmen weist FairHOF Schweinefleisch bereits einen rund 30 % geringeren CO2-Fußabdruck auf als vergleichbares konventionelles Schweinefleisch. Alle weiteren, unvermeidbaren CO2-Emissionen werden in Zusammenarbeit mit Climate Partner durch die Unterstützung von Klimaschutzprojekten kompensiert. Auf diese Weise ermöglichen wir unseren Kundinnen und Kunden hochwertigen Fleischgenuss, während der Klimafußabdruck dabei nicht weiter anwächst.

EdelrosenKlimaneutrale FAIRTRADE-Edelrosen

HOFER bietet als erster Lebensmittelhändler in Österreich klimaneutrale FAIRTRADE-Rosen an. Denn unsere FAIRTRADE-Rosen werden nicht nur unter fairen Produktionsbedingungen angebaut, sondern sind auch fair zum Klima. In ausgewählten Klimaschutzprojekten erfolgt die Kompensation der CO2-Emissionen, die durch Produktion, Transport und Vertrieb entstehen. Die FAIRTRADE-Zertifizierung stellt zudem faire Handlungsbedingungen sicher, wodurch die Arbeiterinnen und Arbeiter in den Anbauländern in eine nachhaltige faire Zukunft investieren können. Dies gelingt durch fairere Mindestlöhne und eine zusätzliche Fairtrade-Prämie. Mit Letzterem wird in wichtige Gemeinschaftsprojekte vor Ort investiert, was dabei hilft, nachhaltig bessere Lebensbedingungen zu ermöglichen.

TiefkühlprodukteKlimaneutrale Tiefkühlprodukte

In unseren Tiefkühlregalen befindet sich nicht nur ein breites und vielfältiges Angebot an Obst, Gemüse, Desserts und Fertiggerichten. Ein großer Teil der Tiefkühlprodukte bei HOFER sind zudem klimaneutral. So lässt sich aufgrund der langen Haltbarkeit jederzeit klimaschonend köstliches Obst und Gemüse genießen. Die entlang der Lieferkette entstandenen CO2-Emissionen werden durch zertifizierte Klimaschutzprojekte kompensiert. 

Das Bewusstsein stärken

Das wachsende Angebot an klimaneutralen Produkten bei HOFER dient dem Klimaschutz und soll das Bewusstsein dafür stärken, welchen Einfluss die Produktion von Produkten auf das Klima hat. 

 

*Seit 2016 CO2-neutral durch höhere Energieeffizienz, Grünstrom und Kompensation mittels Zertifikaten von Klimaschutzprojekten.