>

Änderung der Bestellung Änderung abschließen

Foto zeigt verschiedene Mülltonnen.

Abfalltrennung und -monitoring

Wir versuchen sowohl in unseren Filialen als auch in der Verwaltung, Müll zu vermeiden. Voraussetzung, um die Abfallentwicklung zu reduzieren, ist ein genaues Monitoring. Hierzu erfassen wir mengenmäßig die unterschiedlichen Abfallfraktionen wie Papier/Karton, Plastik, Batterien oder Restmüll, welche wenn möglich der Wiederverwertung zugeführt werden. Die HOFER-weit größte Abfallfraktion sind dabei Papier und Kartonagen. Grund dafür ist, dass sämtliche Artikel in Transportverpackungen angeliefert und präsentiert werden. Dennoch konnten wir den Verbrauch an Office-Papier in allen unseren Büros und Filialen senken.

 

Abfalltrennung direkt in unseren Filialen

Der Abfall in unseren Filialen wird direkt dort getrennt und von unseren LKWs zurück ins Lager gebracht. So kann die Entsorgung der kleineren Abfallfraktionen von einem gemeinsamen Ort aus erfolgen. Restmüll, Papier und Karton werden vom regionalen Entsorger direkt bei der Filiale abgeholt.