>

Änderung der Bestellung Änderung abschließen

Graphik zeigt eine grüne Erde mit dem "Heute für Morgen"-Logo.

Klimaschutzpolitik von HOFER

Wir arbeiten auf Basis einer klar definierten Klimaschutzpolitik. Klima- und Umweltschutz stellen zentrale Themen in den Nachhaltigkeitsanstrengungen der HOFER KG dar und sind eine der tragenden Säulen der Nachhaltigkeitsinitiative „Heute für Morgen“. Zugleich ist Klimaschutz auch als wesentlicher Bestandteil in den Corporate Responsibility Grundsätzen verankert, welche für die gesamte Unternehmensgruppe ALDI SÜD und somit auch für die HOFER KG in Österreich Gültigkeit besitzt.

Unsere Klimaschutzpolitik dient uns, sowie unseren Geschäftspartnern, als Richtlinie zur Umsetzung einer energieeffizienten und möglichst emissionsarmen Wirtschaftsweise. Die Umsetzung der Klimaschutzpolitik erfolgt mittels detaillierter Implementierungs- und Monitoringprozesse. Diese Prozesse werden innerhalb regelmäßiger Treffen von Projektgruppen weiterentwickelt und festgehalten. In regelmäßigen Abständen wird die vorliegende Klimaschutzpolitik einer Evaluierung unterzogen und gegebenenfalls angepasst.

Foto zeigt Cover der Klimaschutz-Broschüre von HOFER

Die Klimaschutzpolitik der HOFER KG umfasst folgende Bereiche:

  • Verwendung von Grünstrom und Unterstützung der Nutzung sauberer Energie in Österreich
  • Steigerung der Energieeffizienz und Senkung von Treibhausgas-Emissionen der HOFER eigenen Betriebsprozesse
  • CO2-neutraler Betrieb durch Vermeidung, Verminderung und Kompensation der restlichen Emissionen
  • Maßnahmen zum Klimaschutz in der Lieferkette und auf Produktebene
  • Bewusstseinsbildung

Genauen Einblick in die Klimaschutzpolitik von HOFER können Sie hier nehmen