Änderung der Bestellung Änderung abschließen

Zum Warenkorb hinzugefügt

Produktrückruf


Bitte beachten Sie, dass ein Produkt zurückgerufen wurde. 

Mehr Informationen


Zutaten für 4 Teller

Geschnetzeltes:

  • 500 g ALPENHOF Schweinslungenbraten
  • 200 g Schwammerl, gemischt
  • 1 TL Öl
  • 150 ml SCHUHBECKS Zauberbrühe Geflügel
  • 1 EL Pilz-Gewürz
  • 120 ml MILFINA Schlagobers
  • 1,5 TL Speisestärke
  • etwas Chili-Salz
  • 2 TL Petersilie, gehackt

Eierspätzle:

  • 2 EL KORNGOLD Semmelbrösel
  • 400 g Eierspätzle
  • 2 EL MILFINA Teebutter
  • etwas Chili-Salz
  • etwas Muskatnuss
  • Geschnetzeltes:
  • Eierspätzle:

Zubereitungsart

  1. Geschnetzeltes:
  2. Eine Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen, das Öl mit einem Pinsel darin verstreichen und die Fleischscheiben darin nach und nach anbraten und herausnehmen.
  3. Den Bratensatz mit Brühe ablöschen, ca. 1 Minute einköcheln lassen, das Pilz-Gewürz hineingeben und 1 Minute ziehen lassen.
  4. Das Schlagobers hinzufügen, die Speisestärke mit wenig kaltem Wasser glattrühren und in die leicht köchelnde Sauce rühren, bis diese sämig bindet.
  5. Das angebratene Fleisch mit den Pilzen in die Sauce geben und darin erhitzen. ​Mit Chili Salz abschmecken und die Petersilie unterrühren.
  6. Eierspätzle:
  7. Die Spätzle darin erhitzen, die Butter hinzufügen und die Spätzle darin noch etwas braten. Mit Chili Salz und Muskatnuss würzen.
  8. Das Geschnetzelte auf warmen Tellern anrichten und die Eierspätzle daneben verteilen. Dazu passt buntes Gemüse jeder Saison.

Geschnetzeltes:

  1. Den Schweinslungenbraten längs halbieren und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.Die Pilze säubern und vierteln.

Eierspätzle:

  1. Die Semmelbrösel in einer großen Pfanne ohne Fettzugabe hell anrösten.

* Es können max. 15 Zutaten zur Liste hinzugefügt werden, danach ist eine Anmeldung erforderlich.