Herrliche Brownies aus dem Glas mit kostenloser Backanleitung zum Ausdrucken

Verschenken Sie doch heuer ihren liebsten Kuchen im Glas! Eine selbst kreierte Backmischung sieht toll aus und ist auch schnell gemacht. Will der Beschenkte Brownies backen, so muss er nur noch Butter und Ei hinzufügen damit die Backmischung zu einem Teig verarbeitet und in den Backofen gegeben werden kann! 
Geschenke im Glas machen auch aus Kleinigkeiten eine edle Besonderheit. Am allerschönsten sieht die Backmischung im Glas aus, wenn Sie Zutaten mit unterschiedlichen Farben haben und so die einzelnen Schichten im Glas variieren. Das Glas unbedingt bis zum Rand anfüllen, damit die schönen Schichten auch beim Transportieren erhalten bleiben. Eine Backanleitung für den Beschenkten zum Anhängen ans Glas finden Sie hier bei uns gratis zum Downloaden und Ausdrucken. Auf diese Weise wird jedes Kuchen im Glas Rezept zum weihnachtlichen Geschenke-Highlight.

Kostenlose Backanleitung zum Herunterladen:

Anleitung: So einfach geht’s

  1. Mehl, Trockengerm und Salz gut vermischen und in ein sauberes Einmachglas füllen.
  2. Die anderen Zutaten in folgender Reihenfolge ins Glas füllen: Dunkle Schokolade, helle Schokolade, Nüsse und am Ende den Zucker. Für schöne, klare Schichten das Glas nach dem Einfüllen jeder Schicht ein paar Mal kräftig auf den Tisch stoßen.
  3. Das Glas fest verschließen. An einem kühlen und dunklen Ort aufbewahren oder gleich verschenken.

    Tipp:
    Den Zucker immer zum Schluss einfüllen. So können Sie, je nachdem wie voll das Glas bereits ist, mehr oder weniger Zucker hineinfüllen. Das Glas sollte bis ganz zum Rand voll werden.