Origami Behälter

  1. Als ersten Schritt klebt man zwei Farbkartonblätter aufeinander. Den Kleber großflächig und gleichmäßig auftragen oder einen Sprühkleber verwenden.
  2. Nun zeichnet man die Faltvorlage auf. Wir haben für die Dreiecke eine Seitenlänge von 6 cm verwendet (kann aber beliebig groß gestaltet werden). Mithilfe eines Zirkels kann man die Dreiecke konstruieren.
  3. Als nächstes wird die Form ausgeschnitten (3 der Dreiecke schneidet man weg).
  4. Danach bitte an einigen Stellen einschneiden (siehe Vorlage).
  5. Anschließend faltet man an den Linien entlang, sodass überall eine präzise Kante entsteht.
  6. Nun markiert man alle Dreiecke, die mit Kleber versehen werden.
  7. Als finalen Schritt wird die Form nach und nach zusammen geklebt. Den Kleber gut verteilen und jedes Mal einige Sekunden zusammendrücken, bevor man mit dem nächsten Dreieck weitermacht.
  8. Der Origami-Behälter ist fertig! Nun kann man nach Lust und Laune verschiedene Farben und Größen probieren!

Vorlage hier downloaden