Lustige Eis-Piñata

  1. Luftballon aufblasen und mit Kleister und Zeitungsschnipsel dick ummanteln. Trocknen lassen.
  2. Währenddessen 1/4 vom Tonpapier-Kreis ausschneiden, damit eine Tüte formen und mit Klebeband fixieren.
  3. Vom braunen Krepppapier kleine Streifen abschneiden und zu kleinen Kugeln zusammenrollen.
  4. Die kleinen Kugeln mit Bastelkleber oben und unten auf die Tüte kleben.
  5. Den Pappmaschee-Ballon mit Farbe anmalen. Sobald die Farbe trocken ist, den Luftballon zerstechen, entfernen und das Öffnungsloch ca. faustgroß schneiden.
  6. Vom rosa und gelben Krepppapier Streifen abschneiden und mit der Schere Fransen einschneiden.
  7. Die Fransen nun mit Bastelkleber auf die Kugel kleben.
  8. Die Kugel nach belieben mit Süßigkeiten füllen.
  9. Die Tüte mit der Heißklebepistole an der Kugel befestigen.

Vorlage hier downloaden