Lavendel-Duftsäckchen

Stoffreste in gleich große Streifen (30 x 15 cm) schneiden und die kurzen Seiten mit Saumband einfassen. Den Stoff in der Mitte falten und an den langen Seiten zu einem Säckchen zusammennähen. Das Säckchen mit getrockneten Lavendelblüten füllen und mit einem Bändchen umwickeln. Wenn Sie Ihre Duftsäckchen besonders individuell gestalten möchten, können Sie diese je nach Belieben mit Borten, Bändern und Spitze verzieren oder mit einem Textilstift beschriften.

Variante: Mit einer Zackenschere aus Stoffresten Kreise mit 30 cm Durchmesser ausschneiden. Zu kleinen Säckchen formen und mit Lavendelblüten füllen. Anschließend mit schönen Bändchen gut verschließen. Zum Verzieren der Säckchen mit Borten und Bändern Sprühkleber verwenden.