Dekoration

Mit ein paar kleinen Deko-Elementen peppen Sie Ihre Party um ein Vielfaches auf – so sorgt nicht nur das Gegrillte, sondern auch das Drumherum für Begeisterung bei Ihren Gästen am Barbecue! Ob Lichterketten, Tischdeko, Hängeblumen oder Windlichter: Wir zeigen Ihnen ein paar Ideen für die Partydekoration Ihrer Grillparty!

Hängeblumen

Entfernen Sie von alten Dosen die Etiketten, bohren Sie Löcher in die Dosenwände und hängen Sie die Dose an einer Kordel auf. Fertig ist Ihre individuell gestaltbare hängende Blumenvase, die Sie ganz nach Belieben mit Wasser und Schnittblumen befüllen und mit Windlichtern kombinieren können!

Wassermelonengrill

Eine Nachspeise und gleichzeitig ein echter Hingucker für Kinder und Erwachsene ist der Obstgrill, den Sie ganz leicht aus einer Wassermelone schnitzen und mit Fruchtspießen oder anderen süßen Leckereien füllen können.

Trinkschirmchen

Stecken Sie Ihre Trinkhalme durch Papier-Muffinförmchen oder ähnliches und verwandeln Sie sie in süße, kleine Sonnenschirmchen. Das verleiht Ihren Drinks nochmal den richtigen Pepp!

Fruchtige Eiswürfel

Eine kleine und fruchtige Überraschung können Sie Ihren Gästen ganz einfach in Ihren Gläsern bereiten – mit Früchten, die Sie in Eiswürfeln einfrieren! Sie brauchen dazu nur eine Eiswürfelform und Früchte nach Belieben, wie Himbeeren oder Johannisbeeren. Lassen Sie sie im Gefrierschrank fest werden und servieren Sie Ihre Getränke und Cocktails mit den Eiswürfeln. Perfekt auch für kleine Gäste!

Lichter-Dekoration

Wenn Ihre Party eher abends als tagsüber stattfindet, dann stellt sich natürlich die Frage nach der richtigen Beleuchtung Ihrer Grill-Gesellschaft. Ob Lichterketten, Lampions, Windlichter oder Fackeln mit echtem Feuer – Stimmung zu verbreiten ist mit ein paar einfachen Lichter-Dekos ganz einfach! Wir liefern Ihnen dazu ein paar Ideen zum Selbermachen.

Windlicht

Windlichter, die in Bäumen und Sträuchern hängen oder auf dem Tisch stehen, verbreiten eine unheimlich schöne Atmosphäre. Und sind ganz einfach selbstgemacht: Nehmen Sie leere Konservendosen, füllen Sie sie mit Wasser und lassen Sie es im Gefrierschrank frieren. Danach können Sie mit Hammer und Nagel kunstvolle Muster in die Dose stechen. Färben Sie die Dosen mit Sprühfarbe ein und befestigen Sie durch kleine Löcher an der Seite der Dose einen Draht an dem Windlicht. Jetzt nur noch ein Teelicht in die Dose stellen und schon ist die Tischdeko für das gemütliche Feeling beim Essen fertig!

Papier-Windlicht

Aus einem weißen Papiersackerl können Sie schnell und leicht ein Windlicht für den Tisch basteln: Schneiden Sie dazu schöne Formen und Figuren in das Papier und stellen Sie ein kleines Glas mit einem Teelicht hinein – so vermeiden Sie, dass das Papier Feuer fängt. Ein Blickfang auf jedem Grilltisch! 

LED Lichterkette

LED Lichterketten gibt es in verschiedenen Ausführungen: als Lichtschlauch, Lampions oder reduziert auf die LED-Leuchten. Welche Wahl Sie auch treffen, auf jeden Fall sorgt die Lichterkette für die richtige Stimmung – und eine angenehme Beleuchtung. Zwischen Bäumen oder Sträuchern, in die Baumkronen oder auf einen Zaun gehängt, ist sie ein absoluter Hingucker auf der abendlichen Grillparty und schafft eine entspannte Atmosphäre.