Geflügel grillen

Die zarte Alternative zu Steaks: Geflügel gehört einfach auf jeden Grill! Ob Putenspieß, Hendlbrust oder knusprige Chicken Wings: Es gibt kaum jemanden, der dem köstlichen Geschmack von Geflügelfleisch widerstehen kann. Aber wie zubereiten? Das verraten wir Ihnen hier!

Geflügel-Grundlage

Hendlschnitzel, Putenfilets und Co. zuerst bei großer Hitze anbraten und dann auf die Seite legen und dort bei geringer Hitze braten lassen. 

Perfekt gegrillt

Damit die Haut des Geflügels schön knusprig wird, fetten Sie es vor dem Grillen ordentlich ein oder marinieren Sie es. Leichtes Andrücken auf dem Grill zaubert ein tolles Grillmuster auf das Fleisch.  

Aufgespießt

Stecken Sie Ihr Geflügel doch einmal auf einen Grillspieß – durch das gleichmäßige Drehen bleibt das Fleisch sehr saftig und wird durch und durch gar.