Schuhbecks Ingwertropfen

Ingwer enthält viele wertvolle Mineralstoffe wie Kalium, Kalzium, Phosphor, Magnesium und Eisen. Bereits in der mittelalterlichen Heilkunde hat man ihm eine schmerzlindernde und antibakterielle Wirkung zugesprochen. Abgesehen davon, ist er einfach hinreißend verführerisch und gibt jedem Gericht ein umwerfendes Aroma.  

Seit über 3.000 Jahren wird die Ingwerwurzel in vielen Kulturen hoch geschätzt. Die wertvollen ätherischen Öle – besonders das geschmacksmarkante Gingerol und Shogaol der Ingwerwurzel – zaubern eine mild-feine Schärfe in diese würzigen Ingwertropfen. Ingwer war und ist ein fester Bestandteil der asiatischen Küche und Lebenskultur. „Das Wissen um die unglaublichen „Lebenskräfte“ des Ingwers fasziniert mich seit Jahrzehnten und fördert die Leidenschaft und mein Wissen um diese Wunderknolle“.

Die Inhaltsstoffe des Ingwers und seines ätherischen Öls sind besonders gut löslich. Ingwerwurzeln enthalten im Schnitt zwischen 1,0-4,3 % ätherisches Öl. Eine Besonderheit darin – typisch für den Ingwer – sind die wohlschmeckenden Scharfstoffe. Man nennt sie in der Fachsprache Gingerole und Shogaole. Sie sparen sich die Zubereitung (schälen und schneiden). Der gleichbleibend hohe Gehalt an wertvollem Ingwerextrakt ist jederzeit verfügbar und lange haltbar. Der Extrakt bietet zudem den Vorteil, dass alle relevanten Stoffe aus der Ingwerwurzel schonend extrahiert werden und die Konzentration immer gleichbleibend hoch ist.

  • ein wärmendes Gefühl für den ganzen Körper, ausgehend vom Bauch als Zentrum der Energie
  • Geschätzter Reisebegleiter
  • Gewürzzauber in der Küche
  • Genuss in Getränken, Speisen, Desserts, Dips, Dressings, Marinaden und Saucen sowie in der indischen und asiatischen Küche

Abgabe nur in Haushaltsmengen und solange der Vorrat reicht. Alle Artikel ohne Dekoration. Die Abbildungen verstehen sich als Serviervorschläge. Wir führen unterschiedliche Verpackungen. In unseren Filialen wird jeweils nur eine Verpackungsart angeboten. Kein Flaschenpfand, inkl. sämtlicher Steuern. Vorbehaltlich Satz- und Druckfehler.