>

Änderung der Bestellung Änderung abschließen

„Heute für Morgen“: Heute mehr BIO für Österreich bedeutet morgen eine lebenswertere Umwelt für alle

Im Rahmen der HOFER Nachhaltigkeitsinitiative „Heute für Morgen“ stellt das Thema „BIO“ das erste Fokusthema dar. Einer der wichtigsten Aspekte innerhalb der HOFER Corporate-Responsibility-Grundsätze ist das bewusste Handeln gegenüber Umwelt und Natur als Rohstoffquellen. HOFER bietet daher seinen Kundinnen und Kunden mit den Exklusivmarken „Zurück zum Ursprung“ und „NATUR aktiv“ ein breites Angebot an vielfältigen BIO-Produkten.

(Sattledt, 6. Oktober 2020; HOFER) BIO ist für HOFER nicht etwa nur ein Trend. Der Diskonter legt viel Wert darauf, seinen Kundinnen und Kunden die Vorteile von BIO-Produkten nahe zu bringen: Schonender Umgang mit unseren Böden, Verzicht auf künstliche Pflanzenschutzmittel, hochwertige Produkte mit wertvollen Inhaltsstoffen von unseren BIO-Bäuerinnen und -bauern sowie der wertvolle Beitrag für die Zukunft der ökologischen Landwirtschaft. Durch den Kauf von BIO-Produkten können Kundinnen und Kunden schon HEUTE für eine lebenswertere Umwelt und ein besseres MORGEN sorgen.

Das sehr gute Angebot mit den beiden BIO-Exklusivmarken „Zurück zum Ursprung“ und „NATUR aktiv“ wurde auch von Greenpeace bestätigt. HOFER wurde mit der Note „sehr gut“ als Testsieger beim Greenpeace Marktcheck zum „Österreich-Warenkorb“ ausgezeichnet - dies unterstreicht einmal mehr, welch hohe Messlatte HOFER im BIO-Bereich anlegt.

HOFER bietet seinen Kundinnen und Kunden mit den Exklusivmarken „Zurück zum Ursprung“ und „NATUR aktiv“ im gesamten Lebensmittelsortiment ein breites Spektrum an BIO-Produkten, welches stets noch weiter ausgebaut wird. Der Lebensmittelhändler ist sich der großen Verantwortung in diesem Bereich bewusst und unterzieht sämtliche Produkte dieser Marken einem lückenlosen BIO-Monitoring. Diese Überprüfung stellt die Einhaltung der konkreten Anforderungen staatlich akkreditierter BIO-Kontrollstellen, von der Herkunft bis zum Regal, sicher und geht in vielen Punkten über die gesetzlichen Anforderungen hinaus. „Zurück zum Ursprung“ gilt als eine der beliebtesten HOFER Exklusivmarken und umfasst jährlich rund 450 verschiedene Artikel. Die Produkte werden aus regionalen, nachhaltig produzierten BIO-Zutaten hergestellt - und das Angebot wächst kontinuierlich. Unter der HOFER Exklusivmarke „NATUR aktiv“ wird seit 2003 kontrollierte biologische Landwirtschaft großgeschrieben. Im BIO-Sortiment der Exklusivmarke finden HOFER Kundinnen und Kunden Produkte aus dem In- und Ausland, welche allesamt nach österreichischen Maßstäben beurteilt werden und neben den Richtlinien der EU-BIO-Verordnung zusätzlich Vorgaben des ARGE BIO-Standards erfüllen.

 

Gemeinsam mit GLOBAL 2000 für ein besseres Morgen

HOFER ist sich seiner wichtigen Rolle im Umgang mit der Landwirtschaft bewusst und hat daher zur Förderung der ökologischen Landwirtschaft gemeinsam mit GLOBAL 2000 ein Pilotprojekt zum Wandel hin zum klimafreundlichen Bauernhof der Zukunft initiiert. Der „Bauernhof der Zukunft“ wird ein klimafreundlicher landwirtschaftlicher Betrieb sein, der biodiversitätsschonend arbeitet und eine möglichst hohe Resilienz gegen den Klimawandel hat. Ziel des Projekts ist es, die „Bauernhöfe der Zukunft“ als Modellbetriebe für eine Transformation der Landwirtschaft zu etablieren. Die Chancen und Barrieren für diese Transformation werden am Ende des zweijährigen Pilotprojekts gemeinsam mit GLOBAL 2000 in einem Bericht präsentiert. Auch HOFER Kundinnen und Kunden können das Projekt unterstützen, denn je 1 Cent pro verkauftem „Zurück zum Ursprung“-Produkt fließt während der nächsten zwei Monate in das Projekt.   So setzt sich HOFER gemeinsam mit seinen Kundinnen und Kunden gegen den Klimawandel und für die biologische Landwirtschaft ein und schützt unsere wertvolle und einzigartige Umwelt.

 

Produktinformationen im Überblick

Ab 10. Oktober erhältliche „NATUR aktiv“-Produkte:

·   BIO-Pasta-Spezialitäten: Taglierini, Fettuccine oder Pappardelle, 500 g, um 1,99 Euro per Packung

·   BIO-Pesto: Genovese, Rosso oder Calabrese, 190 g, um 1,99 Euro per Glas

·   BIO-Teige: Blätterteig 240 g oder Pizzateig 280 g, um 1,29 Euro per Packung

·   BIO-Reismix: Exotisch, Quinoa oder Wildreis, 500 g, um 2,69 Euro per Packung

·   BIO-Vegetarische Streichcreme: Linsen-Curry, Kren-Apfel, Papaya-Curry, Tomate-Kräuter, Ananas-Kokos oder Aubergine, 180 g, um 1,79 Euro per Glas

·   BIO-Reiswaffeln: Meersalz 250 g, Milchschokolade oder Joghurt 150 g, um 1,69 Euro per Packung

·   BIO-Dinkel Salzgebäck: Brezel 125 g, Sticks oder Kräuter Stangerl 100 g, um 1,49 Euro per Packung

 

Über „Heute für Morgen“

Unter dem Motto „Heute für Morgen“ setzt HOFER sein Engagement im Bereich Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Verantwortung fort. Dazu gehören bestehende Umstellungs- und Optimierungsprozesse ebenso wie Fokusthemen, die sich durch aktive Einbindung von Kundinnen und Kunden sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auszeichnen. Damit will HOFER gemeinsam die Welt Stück für Stück besser machen - HEUTE für ein besseres MORGEN. Inhaltlich konzentrieren sich die Fokusthemen auf die Schwerpunkte Lieferkette, Gesellschaft, Umwelt und Klimaschutz, Kundinnen und Kunden sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Initiative „Heute für Morgen“ wird inhaltlich von einem Stakeholder-Beirat bestehend aus externen Experten aus dem Sozial-, Umwelt- und Medienbereich begleitet. Weitere Informationen finden sich unter hofer.at/heutefuermorgen.

 

Rückfragehinweis

Cathleen Völkel – ROSAM.GRÜNBERGER | Change Communications

Tel.: 01/90 42 142-214

E-Mail: cathleen.voelkel@rosam-gruenberger.at

 

Bildbeschriftung

Mit der Nachhaltigkeitsinitiative „Heute für Morgen“ stellt HOFER BIO-Produkte in den Fokus.

 

Fotocredit

HOFER; Bildmaterial steht für redaktionelle Zwecke frei zur Verfügung.