Produktrückruf

Bitte beachten Sie, dass folgendes Produkt zurückgerufen wurde: FERREX Akku-Gras- und Strauchschere
Mehr Informationen

Hip Hop meets HOFER: „Alle kaufen alles ein zum HOFER-Preis“

(Sattledt, 26. Juni 2019; HOFER) Ein Countdown hat in den letzten sieben Tagen darauf aufmerksam gemacht, jetzt ist das große Rätsel gelüftet: Lebensmittelhändler HOFER setzt bei seiner neuen Werbekampagne auf Hip Hop-Sound und gerappte Textzeilen, inhaltlich dreht sich alles um den HOFER-Preis. Mit dem humorvollen Sprechgesang thematisiert der Diskonter einmal mehr seine Qualitätsmerkmale: günstige Preise in Kombination mit hohen Standards hinsichtlich Regionalität, Frische und Nachhaltigkeit.

„Blumen für die Susi zum HOFER-Preis“, „Golatsche, null Rosine zum HOFER-Preis“, „Alle ab nach Malle zum HOFER-Preis“: Ein kleiner Junge, der einem Mädchen rote Gerbera schenkt, ein verliebtes Paar, das gemeinsam in eine zuckerbestreute Topfengolatsche beißt und ein älteres Paar, das mit einem pinken, aufblasbaren Flamingo gutgelaunt in den Mallorca-Urlaub startet. Mit den verschiedenen Geschichten aus dem neuen Rap-Video macht der Lebensmittelhändler deutlich: auf den HOFER-Preis können sich HOFER-Kunden in jeder Situation verlassen. Denn das vorrangige Ziel der Preispolitik des Diskonters ist es, allen Kunden dauerhaft die bestmögliche Qualität zum bestmöglichen Preis anzubieten. Nicht nur bei den rund 1.400 Artikeln des täglichen Bedarfs und den temporär verfügbaren Aktionsartikeln verfolgt HOFER diese Strategie, auch bei den Reiseangeboten von HOFER REISEN, den Tarifen von HoT, den Online-Angeboten von HOFER liefert, der Ticketmarke EVENT+ und dem Fotoservice HOFER FOTOS können die Kunden stets auf das beste Preis-Leistungsverhältnis vertrauen.

„Sie liebt Vitamine zum HOFER-Preis“: Frische als Kernkompetenz von HOFER

Zudem hat der Frische-Gedanke schon von Beginn an das Diskontprinzip von HOFER geprägt: Durch knappe Kalkulation und schnelle Warendrehung kann der Lebensmittelhändler heute nicht nur den besten Preis, sondern auch maximale Frische gewährleisten. So sind z. B. die rund 100 Artikel des Obst- und Gemüsesortiments nach der Ernte teilweise schon am nächsten Morgen in den Filialen erhältlich. Möglich macht das neben einem ausgeklügelten Logistiksystem ein ausgedehntes Netzwerk an regionalen Lieferanten. Allein im Bereich Obst und Gemüse verfügt HOFER über 1.500 regionale Partner und sorgt durch den Bezug vor Ort auch für eine hohe regionale Wertschöpfung. Mit zahlreichen Lieferanten, die wiederum verlässliche Abnehmer der heimischen Bauern sind, arbeitet der Lebensmittelhändler bereits jahrzehntelang - mit einigen sogar seit Beginn der Geschäftstätigkeit - intensiv zusammen. Ein weiteres Beispiel für Frische und Regionalität ist die BACKBOX. Über 80 % der BACKBOX-Artikel stammen aus Österreich, wobei heimische Traditionsbetriebe hier stark eingebunden werden. Diese Struktur ermöglicht – ähnlich wie bei Obst & Gemüse – auch regionale Unterschiede im Sortiment wie z. B. Alpenwecken in Tirol und Mohnflesserl in ausgewählten Regionen.

„Er braucht Proteine zum HOFER-Preis“: Wahre Grillmeister kaufen bei HOFER ein

Die Textzeilen des neuen Rap-Songs gehen nicht nur ins Ohr, sondern werden mit den dazugehörigen Angeboten von HOFER zum Leben erweckt. Wer nun etwa nach „Proteinen zum HOFER-Preis“ sucht, wird mit der vielfältigen Auswahl an Grillspezialitäten fündig. Besonders feinen Geschmack versprechen die Spare Ribs sous vide, welche bereits 15 Stunden bei Niedrigtemperatur vorgegart wurden und inklusive BBQ-Sauce zum Preis von 6,99 Euro erhältlich sind. Für Fischliebhaber gibt es Grill-Lachs in den Sorten Korsika, Toskana und Pfeffer, Burger-Fans kommen mit den XXL Hamburgerbrötchen, Chili-Burgerscheiben und Burger-Saucen in drei verschiedenen Sorten ebenfalls auf ihre Kosten. Für den perfekten Auftritt als Grillmeister hat HOFER außerdem ab 4. Juli Grillschürzen mit lustigen Aufdrucken um 6,99 Euro und Grillteppiche um 14,99 Euro im Angebot.

Produktinformationen im Überblick

Dauerhaft erhältlich:

  • Spare Ribs sous vide 690 g, bereits 15 Stunden bei Niedrigtemperatur vorgegart, um 6,99 Euro per Packung
  • Grill-Lachs in 3 verschiedenen Sorten 125 g, um 2,99 Euro per Packung
  • XXL Hamburgerbrötchen 300 g, um 0,99 Euro per Packung
  • Chili-Burgerscheiben 200 g, um 1,25 Euro per Packung

Ab 4. Juli erhältlich:

  • Burger-Sauce in drei Sorten (Scharfe Chickenwings-Sauce, Hamburger-Sauce und Pommes-Sauce), um 1,99 Euro per Flasche
  • Grillschürze mit Bindebändern und größenverstellbarem Nackenband, passend für Herren und Damen, um 6,99 Euro per Stück
  • Grillteppich, verhindert Fett-, Öl-, Schmutz- und Ascheablagerungen auf der Terrasse oder dem Balkon, um 14,99 Euro

Über HOFER

Die HOFER KG zählt mit über 500 Filialen und mehr als 12.000 motivierten Mitarbeitern zu den erfolgreichsten österreichischen Lebensmitteleinzelhändlern. Dies bestätigt 2019 auch Platz 1 im Branchenmonitor Kundenzufriedenheit der Gesellschaft für Verbraucherstudien (ÖGSV). Das Unternehmen mit Sitz in Sattledt garantiert unter dem Motto „Da bin ich mir sicher.“ höchste Qualität zum günstigen HOFER-Preis. Das Standardsortiment umfasst rund 1.400 Produkte des täglichen Bedarfs, ergänzt durch wöchentlich wechselnde Aktionsartikel. HOFER setzt sich aktiv für Klimaschutz ein, arbeitet seit Jänner 2016 zu 100 % CO2-neutral und wurde dafür mit dem Energy Globe World Award ausgezeichnet. 2018 feierte der Lebensmittelhändler bereits sein 50-jähriges Bestehen. Zu HOFER S/E zählen neben HOFER Österreich die Schweiz, Slowenien, Ungarn und Italien.