>

Änderung der Bestellung Änderung abschließen

Edle Tropfen vom Winzer des Jahres beim Diskonter: HOFER Vinothek bietet Spitzenweine von Fritz Miesbauer

 

Er steht gleich zwei Weingütern in bester Lage im Kremstal als Geschäftsführer vor und wurde vom Gourmet-Magazin Falstaff soeben als Winzer des Jahres 2020 ausgezeichnet. HOFER Kundinnen und Kunden können sich von der Qualität der Produkte von Fritz Miesbauer selbst ein Bild machen. Denn die Sorten Grüner Veltliner Privat, Riesling und Riesling Alte Reben der RIEDEN SELECTION sind zum günstigen HOFER Preis in der HOFER Vinothek erhältlich.

(Sattledt, 01. September 2020; HOFER) Das Kremstal erstreckt sich vom Steiner Pfaffenberg im Westen bis hin zum Weinzierlberg im Osten und zeichnet sich durch vielfältigen, aus Urgestein, Konglomerat und Lössböden bestehenden Untergrund aus. Hier liegen mit dem Weingut Stadt Krems und dem Weingut von Stift Göttweig auch jene beiden traditionsreichen Spitzenweingüter, denen Fritz Miesbauer vorsteht und dort Weißweine von Weltklasseformat heranreifen lässt. Etwa den Grünen Veltliner Privat, der sich saftig und finessenreich, mit Duft von gelbem Apfel, untermalt von tropischer Frucht und Birne, mineralisch unterlegt und straff am Gaumen durch sein gutes Reifepotential auszeichnet. Ideal zu feinen Fischgerichten und Krustentieren bietet sich der Riesling an. In der Nase sauber mit Noten von Weinbergpfirsich, Apfel, Grapefruit und Aprikose besticht er durch frische Säure, gute Struktur, Dichte und Länge. Ein mineralisch dichter und aromatischer Wein, vielschichtig, komplex und mit schönem Schmelz am Gaumen ist der Riesling Alte Reben, der sich sowohl als Begleitung für Geflügelgerichte als auch die asiatische Küche eignet.

Saftig und finessenreich, mit Duft von gelbem Apfel, untermalt von tropischer Frucht und Birne, am Gaumen straff, grüner Apfel, mineralisch unterlegt, kompakt und gutes Reifepotential. Saftig und finessenreich, mit Duft von gelbem Apfel, untermalt von tropischer Frucht und Birne, am Gaumen straff, grüner Apfel, mineralisch unterlegt, kompakt und gutes Reifepotential. Saftig und finessenreich, mit Duft von gelbem Apfel, untermalt von tropischer Frucht und Birne, am Gaumen straff, grüner Apfel, mineralisch unterlegt, kompakt und gutes Reifepotential. Die drei niederösterreichischen Qualitätsweine der RIEDEN SELECTION sind österreichweit in allen Filialen in der HOFER Vinothek verfügbar.

Produktinformation im Überblick

  • RIEDEN SELECTION Grüner Veltliner Privat, 0,75 l, um 4,49 Euro per Flasche
  • RIEDEN SELECTION Riesling, 0,75 l, um 4,99 Euro per Flasche
  • RIEDEN SELECTION Riesling Alte Reben, 0,75 l, um 5,49 Euro per Flasche

 

Über HOFER

Die HOFER KG zählt mit mehr als 520 Filialen und über 12.000 motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den erfolgreichsten österreichischen Lebensmitteleinzelhändlern. Das Unternehmen mit Sitz in Sattledt garantiert unter dem Motto „Da bin ich mir sicher.“ höchste Qualität zum günstigen HOFER Preis. Das Standardsortiment umfasst rund 1.500 Produkte des täglichen Bedarfs, ergänzt durch wöchentlich wechselnde Aktionsartikel. HOFER setzt sich aktiv für Klimaschutz ein, arbeitet seit Jänner 2016 zu 100 % CO2-neutral und wurde dafür mit dem Energy Globe World Award ausgezeichnet. 2018 feierte der Lebensmittelhändler bereits sein 50-jähriges Bestehen. Zu HOFER S/E zählen neben HOFER Österreich die Schweiz, Slowenien, Ungarn und Italien.

 

Rückfragehinweis

Cathleen Völkel – ROSAM.GRÜNBERGER | Change Communications

Tel.: 01/90 42 142-214

E-Mail: cathleen.voelkel@rosam-gruenberger.at

Bildbeschriftung

Edle Tropfen zum günstigen HOFER Preis: Fritz Miesbauer wurde von Falstaff zum Winzer des Jahres 2020 gekürt. Drei seiner Top-Weine finden HOFER Kundinnen und Kunden in der HOFER Vinothek.

Fotocredit

HOFER; Bildmaterial steht für redaktionelle Zwecke frei zur Verfügung.