Produktrückruf

Bitte beachten Sie, dass folgendes Produkt zurückgerufen wurde: CUCINA NOBILE Pizzateig mit Tomatensauce
Mehr Informationen

Überzeugende Pflanzendrinks: HOFER geht als Testsieger bei Greenpeace-Marktcheck hervor

Die Umweltorganisation Greenpeace bewertete im Rahmen des kürzlich veröffentlichten Marktchecks das Pflanzendrink-Sortiment verschiedener Lebensmittelhändler hinsichtlich der beiden Kriterien „biologische Herstellung“ und „Herkunft der verarbeiteten Hauptbestandteile“. HOFER erhielt für sein gesamtes Sortiment die beste Bewertung und sicherte sich damit den 1. Platz. 

(Sattledt, 6. Februar 2020; HOFER) Im Rahmen des Greenpeace-Marktchecks wurden die Pflanzendrinks verschiedener österreichischer Lebensmittelhändler genau unter die Lupe genommen. Das erfreuliche Ergebnis für HOFER: Das Sortiment an Pflanzendrinks mit den Soja-, Dinkel- und Haferdrinks der BIO-Exklusivmarke „Zurück zum Ursprung“, dem BIO-Reisdrink von „NATUR aktiv“ und den Mandel- sowie Kokosnussdrinks der Marke „Alpro“ überzeugte in Summe im Test und verhalf dem Diskonter zum Testsieg. HOFER ist mit seinen BIO- und Nachhaltigkeitsmarken „Zurück zum Ursprung“ und „NATUR aktiv“ für höchste Qualitätsstandards bekannt. Das mit dem 1. Platz honorierte Testergebnis unterstreicht einmal mehr, welch hohe Messlatte HOFER im BIO-Bereich anlegt.

HOFER Pflanzendrinks punkten mit Top-Qualität und Regionalität

Greenpeace beurteilte vier BIO-Drinks der Exklusivmarken „Zurück zum Ursprung“ und „Natur aktiv“ und zwei konventionelle Drinks der Marke „Alpro“ aus dem HOFER Standardsortiment. Die Produkte wurden hinsichtlich BIO-Qualität sowie der Herkunft der verwendeten Rohstoffe bewertet. Besonders gute Ergebnisse erzielten die Pflanzendrinks der BIO- und Nachhaltigkeitsmarke „Zurück zum Ursprung“: Die verwendeten Rohstoffe stammen ausschließlich aus Österreich und die Herstellung erfolgt gemäß den hohen BIO-Standards der Exklusivmarke - welche weit über die EU-Bio-Verordnung hinausgehen -, wofür HOFER in beiden Kategorien mit der vollen Punkteanzahl ausgezeichnet wurde. Mit erstklassiger BIO-Qualität und Rohstoffbezug aus der EU überzeugte auch der Reisdrink von „NATUR aktiv“. Punkten konnten zudem der Mandel- sowie Kokosnussdrink der bei HOFER erhältlichen Marke „Alpro“.

Produktinformationen im Überblick

·         „Zurück zum Ursprung“ österreichischer BIO-Sojadrink 1 l, um 1,59 Euro pro Packung

·         „Zurück zum Ursprung“ österreichischer BIO-Getreidedrink 1 l, um 1,59 Euro pro Packung

·         „NATUR aktiv“ BIO-Reisdrink 1 l, um 1,29 Euro pro Packung

·         „Alpro“ Kokosnuss-/Mandeldrink 1 l, um 2,99 Euro pro Packung

Über Projekt 2020

Unter „Projekt 2020“ bündelt HOFER seit 2013 sein Engagement im Bereich Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Verantwortung. Dazu gehören bestehende Umstellungs- und Optimierungsprozesse ebenso wie Leuchtturmprojekte, die sich durch aktive Kunden- und Mitarbeitereinbindung auszeichnen. Inhaltlich konzentrieren sich die Projekte auf die fünf Schwerpunkte Gesundheit, Klimaschutz, Ressourcen, Vertrauen und Miteinander. Großer Teilerfolg: Seit Jänner 2016 arbeitet HOFER zu 100 % CO2-neutral und wurde dafür beim weltweit bedeutendsten Umweltpreis, dem Energy Globe World Award, mit dem 1. Platz in der Kategorie „Luft“ ausgezeichnet. Die Initiative „Projekt 2020“ wird inhaltlich von einem Stakeholder-Beirat bestehend aus externen Experten aus dem Energie-, Gesundheits-, Umwelt- und Medienbereich begleitet. Weitere Informationen finden sich unter projekt2020.at.