>

Änderung der Bestellung Änderung abschließen

Zum Warenkorb hinzugefügt

HOFER hilft helfen: Einkaufen und an „LICHT INS DUNKEL“ spenden

Unkompliziert, transparent und wirksam - Im Rahmen einer Kooperation mit der bekannten ORF-Spendenaktion „LICHT INS DUNKEL“ bietet HOFER seinen Kundinnen und Kunden eine einfache Möglichkeit, beim Einkauf an den karitativen Verein zu spenden. Dazu sind bis 23. Dezember an allen HOFER Kassen Postkarten, die mit unterschiedlichen Spendenbeträgen und Bildern namhafter Künstler versehen sind, erhältlich. So hilft HOFER seinen Kundinnen und Kunden, schnell und individuell Menschen in Not zu helfen.

(Sattledt, 23. November 2020; HOFER) In herausfordernden Zeiten wie diesen ist es einmal mehr wichtig, Nächstenliebe zu zeigen und soziale Verantwortung zu übernehmen. Aus diesem Grund unterstützt HOFER die ORF-Spendenaktion „LICHT INS DUNKEL“, um gemeinsam mit seinen Kundinnen und Kunden Familien und Kindern in Not zu helfen.

Im gemeinsamen Schulterschluss möchten der Diskonter und „LICHT INS DUNKEL“ in der vorweihnachtlichen Zeit gemeinnützige Impulse setzen und es Kundinnen und Kunden so einfach wie möglich machen, für den wohltätigen Zweck zu spenden. Dazu bietet HOFER nun direkt in seinen Filialen eine schnelle sowie unkomplizierte Spendenmöglichkeit, die sich ganz einfach mit dem Einkauf kombinieren lässt: Bis zum 23. Dezember sind an jeder HOFER Kassa Postkarten, welche mit unterschiedlichen Spendenbeträgen sowie Bildern der namhaften Künstler Hundertwasser, Attersee und Reisenbauer versehen sind, erhältlich. Hier können Kundinnen und Kunden frei entscheiden, ob sie an „LICHT INS DUNKEL“ zwei, drei oder fünf Euro spenden möchten. Die Postkarten werden an der Kassa gescannt und können so ganz ohne zusätzlichen Aufwand mit dem übrigen Einkauf bezahlt werden. Nach Ende des Verkaufs der Postkarten gibt HOFER den gesammelten Spendenbetrag gebündelt in Form von mit 100 Euro aufgeladenen Warengutscheinen an „LICHT INS DUNKEL“ weiter. Die Gutscheine werden über den „LICHT INS DUNKEL“-Soforthilfefonds an Familien in Not in Österreich verteilt und können von diesen wiederum in allen HOFER Filialen für den Kauf von Lebensmitteln eingelöst werden.

 

Über „LICHT INS DUNKEL“

„LICHT INS DUNKEL“ ist ein karitativer Verein, der seit 1973 Menschen in Not in Österreich unterstützt. Sowohl mit materiellen, als auch ideellen Spenden hilft der Verein behinderten Kindern und deren Familien, sowie Menschen in Österreich, die von Geburt an eine körperliche oder intellektuelle Behinderung haben. Über den „LICHT INS DUNKEL“-Soforthilfefonds unterstützt der Verein auch Familien mit Kindern, die sich in sozialen Notlagen befinden.

 

Über HOFER

Die HOFER KG zählt mit mehr als 520 Filialen und über 12.000 motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den erfolgreichsten österreichischen Lebensmitteleinzelhändlern. Das Unternehmen mit Sitz in Sattledt garantiert unter dem Motto „Da bin ich mir sicher.“ höchste Qualität zum günstigen HOFER Preis. Das Standardsortiment umfasst rund 1.500 Produkte des täglichen Bedarfs, ergänzt durch wöchentlich wechselnde Aktionsartikel. HOFER setzt sich aktiv für Klimaschutz ein, arbeitet seit Jänner 2016 zu 100 % CO2-neutral und wurde dafür mit dem Energy Globe World Award ausgezeichnet. 2018 feierte der Lebensmittelhändler bereits sein 50-jähriges Bestehen. Zu HOFER S/E zählen neben HOFER Österreich die Schweiz, Slowenien, Ungarn und Italien.

 

Rückfragehinweis

Cathleen Völkel – ROSAM.GRÜNBERGER | Change Communications

Tel.: 01/90 42 142-214

E-Mail: cathleen.voelkel@rosam-gruenberger.at

 

Bildbeschriftung

Die mit Spendenbeträgen und Bildern namhafter Künstler versehenen „LICHT INS DUNKEL“-Postkarten sind bis 23. Dezember an jeder HOFER Kassa erhältlich.

 

Fotocredit

HOFER; Bildmaterial steht für redaktionelle Zwecke frei zur Verfügung.