HOFER verstärkt Schutz für Kunden und Mitarbeiter: Kassen in den Filialen werden mit Plexiglasscheibe ausgerüstet

(Sattledt, 18. März 2020; HOFER) Der Schutz von Kunden und Mitarbeitern hat für HOFER oberste Priorität. Deshalb hat der Diskonter ein umfangreiches Maßnahmenpaket geschnürt, welches unter Einbeziehung der aktuellen Lage laufend aktualisiert wird. Jüngste Maßnahme ist das Anbringen von Plexiglasscheiben an den Kassen zum besseren Schutz vor einer Ansteckung.

Ein möglicherweise unerwartetes Bild, bietet sich allen HOFER Kunden bei ihrem nächsten Besuch in einer der mehr als 500 Filialen des Diskonters. Als weiteren Beitrag im Kampf gegen die Verbreitung des Coronavirus wird das Unternehmen seine Kassen mit Plexiglasscheiben als zusätzlichem Schutz vor einer Ansteckung ausstatten. HOFER Kunden müssen nicht besorgt sein, dieses „Schutzschild“ dient lediglich als weitere Vorsichtsmaßnahme.

Hygienemaßnahmen verschärft

Neben allen Bemühungen, die Versorgung aufrecht zu erhalten, hat die Gesundheit von Kunden, Mitarbeitern und Partnern für HOFER stets oberste Priorität. Deshalb wurde ein umfangreiches Maßnahmenpaket anlässlich der aktuellen Situation definiert. Dieses inkludiert beispielsweise nochmals strengere Hygienevorschriften in unseren Filialen. Zusätzlich wurden sämtliche Bereiche mit zusätzlichen Desinfektionsmitteln ausgestattet, die mehrmals pro Schicht benutzt werden. Darüber hinaus gelten für alle Mitarbeiter jene Hygienevorschriften, die auch der Gesamtbevölkerung zum Schutz vor einer Ansteckung empfohlen wurden.

Als wichtigste Schutzmaßnahme gilt jedoch neben einer guten Handhygiene weiterhin das Abstandhalten zu anderen Personen. Dabei ist das Unternehmen auch auf die Hilfe seiner Kunden angewiesen. HOFER bittet diese, mindestens einen Meter Abstand zu anderen Menschen sowie zu Mitarbeitern zu halten und keine Hamsterkäufe zu tätigen, da die Versorgungssicherheit jederzeit gegeben ist.

Über HOFER

Die HOFER KG zählt mit über 500 Filialen und mehr als 12.000 motivierten Mitarbeitern zu den erfolgreichsten österreichischen Lebensmitteleinzelhändlern. Das Unternehmen mit Sitz in Sattledt garantiert unter dem Motto „Da bin ich mir sicher.“ höchste Qualität zum günstigen HOFER Preis. Das Standardsortiment umfasst rund 1.500 Produkte des täglichen Bedarfs, ergänzt durch wöchentlich wechselnde Aktionsartikel. HOFER setzt sich aktiv für Klimaschutz ein, arbeitet seit Jänner 2016 zu 100 % CO2-neutral und wurde dafür mit dem Energy Globe World Award ausgezeichnet. 2018 feierte der Lebensmittelhändler bereits sein 50-jähriges Bestehen. Zu HOFER S/E zählen neben HOFER Österreich die Schweiz, Slowenien, Ungarn und Italien.