>

Änderung der Bestellung Änderung abschließen

Wiedereröffnung am 20. April: HOFER Filiale in Völs ist wieder im gewohnten Umfang für Kunden da

(Sattledt, 16. April 2020; HOFER) Nach einem kurzen Umbau öffnet die HOFER Filiale in der CYTA-Shoppingwelt ab 20. April wieder seine Pforten und stellt mit einem starken Team aus loyalen Mitarbeitern sicher, dass dieser für alle Kunden uneingeschränkt erreichbar ist. Gemeinsam werden alle Hebel in Bewegung gesetzt, um die Versorgung der Kunden mit frischen Lebensmitteln und Waren des täglichen Bedarfs sicherzustellen. Mit gewohnt angenehmer Atmosphäre und günstigen HOFER Preisen sorgt der Diskonter auch in Zeiten wie diesen für ein entspanntes Einkaufserlebnis.

HOFER ist sich seiner Rolle als verlässlicher Partner der Gesellschaft bewusst und sieht es als seine unternehmerische Pflicht, dem Auftrag als „Versorger der österreichischen Bevölkerung“ nachzukommen. So wird nach weniger als drei Monaten Bauzeit die HOFER Filiale in der Cytastraße 1 ab 20. April wieder allen Kunden zur Verfügung stehen. Damit auch in Zeiten wie diesen ein entspannter Einkauf möglich ist, kümmert sich ein fleißiges Team von 24 engagierten Mitarbeitern um das Wohl der Kunden. Selbstverständlich können sich diese auch in Ausnahmesituationen auf das qualitativ hochwertige Angebot zum günstigen HOFER Preis verlassen: Im Innenbereich punktet der rund 1.000 m² große Standort mit mehreren Highlights, zu welchen weiterhin das beliebte HOFER eigene Brot- und Backwarensystem gehört. Bis zu 32 Sorten an knusprig-frischem Brot und Gebäck warten in der BACKBOX auf Abnehmer, der Großteil davon von regionalen Bäckern aus Österreich in traditioneller Weise hergestellt. Das umfangreiche Sortiment reicht von knusprigen Weiß- und Spezialbroten über resches Kleingebäck bis hin zu pikanten Snacks sowie köstlichem Feingebäck. Als Zentrum der Frische präsentiert sich der Marktplatz, denn hier reihen sich verschiedenste Obst- und Gemüsesorten aneinander und laden zu einem vitaminreichen Einkauf ein. Und auch die Vinothek überzeugt mit stilvollem Design und einer feinen Auswahl an erlesenen Weinen aus aller Welt.

Der Umweltgedanke kommt bei HOFER auch bei herausfordernden Umständen wie diesen nicht zu kurz: Wie in allen Filialen wird auch in Völs besonderer Wert auf nachhaltige Filialtechnik gelegt. So leuchtet die Filiale gleich doppelt grün - und zwar durch den ausschließlichen Einsatz von Grünstrom aus Österreich sowie die Verwendung von ökologischen Putz- und Reinigungsmitteln. Außerdem rücken den gesamten Markt stromsparende LED-Leuchten ins rechte Licht. Vor der Filiale sorgen 150 Parkplätze für einen entspannten Einkauf.

Aktuelle Informationen

Wir beobachten und analysieren die Situation rund um das Coronavirus laufend und setzen je nach Entwicklung punktgenaue Maßnahmen. Über die bereits auf sämtlichen Kanälen kommunizierten strengen Hygienemaßnahmen hinaus geben wir seit Anfang April als zusätzlichen Service an unsere Kunden kostenfreie MNS-Masken am Eingang aller HOFER Filialen aus. Zudem appellieren wir in unserer Kommunikation an unsere Kunden, Einkäufe wo immer möglich alleine zu erledigen, damit sich möglichst wenige Personen gleichzeitig in unseren Filialen aufhalten. Bei der Entscheidung, wann ein Einkauf mit mehreren Personen notwendig ist, vertrauen wir auch weiterhin auf die Eigenverantwortung unserer Kunden. Allerdings dürfen unsere Filialen seit dem 6. April nur mehr mit einem Einkaufswagen betreten werden. Die Anzahl der zur Verfügung gestellten, abgezählten Einkaufswägen richtet sich an die für die jeweilige Filiale zugelassene Maximalanzahl an Kunden. Diese variiert je nach Größe der Filiale. Ist kein Einkaufswagen aktuell vor der Filiale, so muss der Kunde warten bis durch Verlassen der Filiale eines anderen Kunden, wieder ein Einkaufswagen verfügbar ist und die Maximalanzahl an Personen in einer Filiale somit nicht überschritten wird.

HOFER als Arbeitgeber in der Region

Mit seinen flexiblen Arbeitszeiten und einem vergleichsweise hohen Gehalt zählt HOFER zu den beliebtesten Arbeitgebern im Lebensmitteleinzelhandel. Das ganz Österreich umspannende Filialnetz und die gute Erreichbarkeit der Märkte machen HOFER in vielen Regionen nicht nur zu einem entscheidenden Wirtschaftsfaktor, sondern auch zu einem gern gesehenen Ausbildner: Vom Lehrling über den Regalbetreuer, Verkaufsmitarbeiter, Filialleiter-Stellvertreter, Filialleiter-Hauptvertretung und den Filialleiter bis hin zum Regionalverkaufsleiter - die Möglichkeiten einer HOFER-Karriere im Verkaufsbereich sind vielfältig und abwechslungsreich.

Adresse der neuen Filiale

6176 Völs, Cytastraße 1

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 7.15 bis 19.30 Uhr, Samstag 7.15 bis 18.00 Uhr

Bis auf weiteres gelten allerdings unsere situationsbedingten Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 7.40 bis 18.00 Uhr. Wir unterstützen außerdem die Initiative der „Einkaufsstunde für Risikogruppen“ und bitten Sie unsere Filialen von 8.00-9.00 Uhr für diese Personen freizuhalten.

Über HOFER

Die HOFER KG zählt mit mehr als 500 Filialen und über 12.000 motivierten Mitarbeitern zu den erfolgreichsten österreichischen Lebensmitteleinzelhändlern. Das Unternehmen mit Sitz in Sattledt garantiert unter dem Motto „Da bin ich mir sicher.“ höchste Qualität zum günstigen HOFER Preis. Das Standardsortiment umfasst rund 1.500 Produkte des täglichen Bedarfs, ergänzt durch wöchentlich wechselnde Aktionsartikel. HOFER setzt sich aktiv für Klimaschutz ein, arbeitet seit Jänner 2016 zu 100 % CO2-neutral und wurde dafür mit dem Energy Globe World Award ausgezeichnet. 2018 feierte der Lebensmittelhändler bereits sein 50-jähriges Bestehen. Zu HOFER S/E zählen neben HOFER Österreich die Schweiz, Slowenien, Ungarn und Italien.