Bio? Logisch: bei Hofer

(Sattledt, 20. Juli 2016; Hofer) Wertvolle Öle, aromatische Kräuter, würzige Salamistangerl, regionale Hülsenfrüchte: ab 25. Juli bringt Hofer zahlreiche Produkte seiner Bio-Marken „Zurück zum Ursprung“ und „Natur aktiv“ in die Regale. Und das zu besten Preisen, das ist Bio für alle.

Mit den beiden Bio-Qualitätsmarken: „Zurück zum Ursprung“ und „Natur aktiv“ setzt sich Hofer aktiv für eine umweltschonende Produktionsweise ein. So zum Beispiel bei den Hülsenfrüchten aus Österreich von „Zurück zum Ursprung“: Kichererbsen sowie Linsen zum Preis von je 3,89 Euro pro 500 g gelten aufgrund ihrer wertvollen Inhaltsstoffe in der Ernährung als echte Wunderwaffen. Außerdem sind sie rückverfolgbar bis zu den „Zurück zum Ursprung“ Getreidebetrieben aus den Regionen Marchfeld, Wiener Becken und Neusiedlersee. Für die Bio-Dinkel Vollkorn Teigwaren von „Zurück zum Ursprung“ wird hochwertiger Dinkel in der Region Waldviertel angebaut. Die Ursprungs-Produzenten greifen dabei auf traditionelle Sorten zurück und verfeinern die Rezeptur mit frischen Bio-Eiern, die den Nudeln um 2,79 Euro den vollen Geschmack verleihen. Perfekt geeignet für eine herzhafte Jause sind die würzigen Salamistangerl um 1,79 Euro aus Rindfleisch. Bei „Zurück zum Ursprung“ wird „Tierwohl“ groß geschrieben und daher gelten die besonders strengen Tierschutzkriterien aus dem Prüf Nach!-Standard hinsichtlich Haltung, Futter und Auslauf für alle Tiere. Mit dem Weinviertler DAC der Sorte Grüner Veltliner gibt es Bio-Wein von „Zurück zum Ursprung“ um 4,99 Euro. Besonders schonend verarbeitet und gepresst, präsentiert sich der edle Tropfen würzig-pfeffrig mit fruchtiger Note und ist der ideale Begleiter zu leichten Speisen.

„Natur aktiv“

Für die schnelle Bio-Küche bietet Hofer vegetarische Gerichte wie Steinpilzpolenta und Gemüsecouscous um je 2,49 Euro oder vegane Vollkornlaibchen zum Selbermachen um 1,99 Euro an. Zum Snack zwischendurch gibt es für Bio-Fans bei Hofer außerdem Knusperriegel um 1,59 Euro, Cookies um 1,99 Euro, Mini-Reiswaffeln um 0,74 Euro oder Dinkel-Salzgebäck um 1,49 Euro. Als alternativen Süßstoff bringt Hofer von „Natur aktiv“ auch Agavendicksaft um 2,59 Euro in die Regale.

Bio für alle - da bin ich mir sicher

Mit diesem breiten Angebot zeigt Hofer einmal mehr, dass biologische Lebensmittel für Mensch und Natur gleichermaßen wichtig sind. Gleichzeitig macht der Lebensmittelhändler Bio-Produkte leistbar für alle. Was diese so wertvoll macht? Beim Anbau wird auf chemisch synthetische Düngemittel und Pflanzenschutzmittel verzichtet. Die Bekämpfung von Schädlingen erfolgt bei „Zurück zum Ursprung“ mit Nützlingen und Unkraut wird mechanisch oder händisch entfernt. Darüber hinaus wird bei „Zurück zum Ursprung“ auf Zusatzstoffe wie Geschmacksverstärker und künstliche Farbstoffe verzichtet. Hofer-Kunden können sich also sicher sein: Bio-Produkte müssen strenge Richtlinien erfüllen, deren Einhaltung regelmäßig von unabhängigen akkreditierten Bio-Kontrollstellen überprüft wird.  

Produktinformationen im Überblick

  • „Zurück zum Ursprung“ Bio-Getreidemix 750 g um 2,39 Euro per Packung
  • „Zurück zum Ursprung“ Bio-Hülsenfrüchte (Kichererbsen, Linsen), 500 g um 3,89 Euro per Packung
  • „Zurück zum Ursprung“ Salamistangerl vom Rind (Klassik, scharf oder mit Käse), 80 g um 1,79 Euro per Packung
  • „Zurück zum Ursprung“ Bio-Weinviertel DAC Grüner Veltliner, Jg. 2015 um 4,99 Euro per Flasche
  • „Zurück zum Ursprung“ Bio-Vollkorn-Dinkel-Eierteigwaren mit Dinkel aus dem Waldviertel (Penne, Fusilloni, Spaghetti), 500 g um 2,79 Euro per Packung
  • „Zurück zum Ursprung“ Bio-Knabber-Snack (Sonnenblumenkerne, Soja Tomate-Chili, Schoko Sonnenblumenkerne), 150 g um 2,49 Euro per Packung
  • Bio-Öl (Omega-, Sonnenblumen- oder Rapsöl), 500 ml um 1,99 Euro per Flasche
  • Vegetarisches Bio-Gericht (Steinpilzpolenta, Gemüsecouscous, Steinpilzrisotto, Kürbisrisotto), 250 g um 2,49 Euro per Packung
  • Vegane Bio-Vollkornlaibchen (italienische Art, Gemüse, Dinkel), 200 g um 1,99 Euro per Packung
  • Bio-Kräuter/Gewürze (Basilikum 20 g, Salatgewürz 25 g, Pizzagewürz 35 g, Bratkartoffelgewürz 45 g, Fischgewürz 35 g, Thymian 25 g) um 1,79 Euro per Packung
  • Bio-Pops (Quinoa 200 g, Teff 200 g, Amaranth 240 g) um 3,49 Euro per Packung
  • Bio-Kalamata Oliven, 370 ml um 1,99 Euro per Glas
  • Bio-Agavendicksaft, 250 ml um 2,59 Euro per Flasche
  • Bio-Cookies (Apfel-Chia, Matcha), 150 g um 1,99 Euro per Packung
  • Veganes Bio-Dinkel-Salzgebäck (Brezel 125 g, Stangerl pikant/mit Kräutern 100 g) um 1,49 Euro per Packung
  • „Zurück zum Ursprung“ Bio-Gewürzschale, 6 Sorten (u. a. Mojito-Minze, Zitronen-Basilikum, marokkanische Minze) um 3,49 Euro per Stück

Über Hofer

Die Hofer KG zählt mit über 450 Filialen und mehr als 10.000 motivierten Mitarbeitern zu den erfolgreichsten österreichischen Lebensmitteleinzelhändlern. Das Unternehmen mit Sitz in Sattledt garantiert unter dem Motto „Da bin ich mir sicher.“ höchste Qualität zum günstigsten Preis. Das Standardsortiment umfasst rund 1.000 Produkte des täglichen Bedarfs. Daneben bietet Hofer mehrmals pro Woche wechselnde Aktionsartikel an. Die Angebotspalette reicht von Lebensmitteln über topmoderne Elektrogeräte bis hin zu Sportartikeln oder Heimwerkerbedarf. Hofer setzt sich mit unterschiedlichen Maßnahmen aktiv für Klimaschutz ein und arbeitet deshalb seit Jänner 2016 zu 100 % CO2-neutral. Dadurch wurde das Unternehmen mit dem 1. Platz beim Energy Globe Award Österreich in der Kategorie „Luft“ ausgezeichnet. Zu Hofer S/E zählen neben Hofer Österreich die Schweiz, Slowenien, Ungarn und künftig auch Italien.