Gartengestaltung leicht gemacht: Heckenpflanzen bei HOFER inklusive Zustellung erhältlich

(Sattledt, 08. März 2019; HOFER) Hainbuche, Liguster, Kirschlorbeer oder Smaragd-Thujen: Ab 14. März bietet HOFER die Klassiker unter den Heckenpflanzen sowie  palettenweise Rindenmulch an. Die Artikel werden bequem bis nach Hause geliefert, wobei die Zustellung bereits im Preis inbegriffen ist.

Heckenpflanzen bringen als grüne Gartenbegrenzung viele Vorteile mit sich: Sie bieten natürlichen Sichtschutz, halten Staub, Lärm und Wind fern, außerdem sind sie in der Regel preisgünstiger als beispielsweise Mauern oder Zäune. Um sich für die richtige Heckenpflanze zu entscheiden, spielen vor allem der Standort und die Pflege der Pflanzen eine Rolle. Hainbuchen haben einen kompakten und aufrechten Wuchs. Sie eignen sich sehr gut als hohe Hecken, sollten jedoch regelmäßig geschnitten werden. Liguster ist eine robuste Pflanze, die an fast jedem Standort im Garten gut wachsen kann. Pro Jahr wächst Liguster etwa 30 Zentimeter, wobei er durch regelmäßigen Schnitt kompakt gehalten werden kann. Bei HOFER gibt es ab 14. März Hainbuchen und Liguster um jeweils 6,99 Euro per Stück*. 

Immergrüne Pflanzen wie Smaragd-Thujen bieten auch im Winter Sichtschutz, zudem sind sie robust und wachsen schnell. Ebenso eignet sich Kirschlorbeer, der sich durch seine besondere Widerstandfähigkeit auszeichnet, sehr gut z. B. auch als kleinere Hecke. Ein optimales Wachstum erreicht die Pflanze in einem gut durchlüfteten, lockeren Boden. Bei HOFER sind die beiden immergrünen Pflanzen ab 14. März erhältlich: Smaragd-Thujen je nach Höhe um 8,99 oder 14,99 Euro per Stück* und Kirschlorbeer um 9,99 Euro per Stück*.

Besonders praktisch für Hobby-Gartengestalter ist die im Kaufpreis inkludierte Zustellung der Heckenpflanzen. Der grüne Sichtschutz wird bequem bis nach Hause geliefert. Einfach in der HOFER-Filiale oder online unter mein.hofer.at/liefert die Pflanzen bestellen, Bestellcode online eingeben und Liefertermin vereinbaren.

Hecken selbst pflanzen: In wenigen Schritten zum grünen Sichtschutz

Wer die Hecken selbst pflanzen möchte, kann mit ausreichender Vorbereitung auch als Laie zu einem tollen Ergebnis kommen. Damit die grüne Begrenzung nicht schief gerät, werden einfach zwei mit einer Schnur verbundene Holzstücke an beiden Enden in den Boden gesteckt, um eine gerade Linie zu erzeugen. Zunächst wird für die Pflanzen - je nach Größe - ein Pflanzgraben oder einzelne Löcher ausgehoben. Im Pflanzloch sollte die Erde noch ein wenig aufgelockert und mit Kompost vermischt werden. Außerdem empfiehlt es sich, die Wurzelballen vor dem Einpflanzen in einen Eimer mit Wasser zu stellen bis keine Blasen mehr aufsteigen. Anschließend werden die Pflanzen entlang der Schnur eingesetzt. Wichtig ist, dass die richtige Pflanztiefe gewählt und der Wurzelballen vollständig eingegraben wird. Zum Schluss werden die Pflanzlöcher mit Komposterde verschlossen, kräftig gegossen und mit Rindenmulch bedeckt. Am besten wird der Rindenmulch bei HOFER gleich mitbestellt: Eine Palette mit 45 Stück zu je 50 Liter kostet 199 Euro, wobei auch hier die Zustellung im Preis inbegriffen ist. Bei einer Schütthöhe von zirka 10 Zentimeter reichen 45 Säcke Rindenmulch für eine Fläche von 23 Quadratmeter.

Produktinformationen im Überblick

  • Rindenmulch, bestehend aus reiner Nadelholzrinde, um 199 Euro per Palette inkl. Zustellung
  • Hainbuche im 17 cm-Topf, Höhe exklusive Topf: mind. 80 cm, um 6,99 Euro per Stück inkl. Zustellung*
  • Liguster im 21 cm-Topf, Höhe exklusive Topf: mind. 80 cm, um 6,99 Euro per Stück inkl. Zustellung*
  • Smaragd-Thuje im 23 cm-Topf, Höhe exklusive Topf: mind. 80 cm, um 8,99 Euro per Stück inkl. Zustellung*
  • Smaragd-Thuje im 27 cm-Topf, Höhe exklusive Topf: mind. 125 cm, um 14,99 Euro per Stück inkl. Zustellung**
  • Kirschlorbeer im 23 cm-Topf, Höhe exklusive Topf: mind. 80 cm, um 9,99 Euro per Stück inkl. Zustellung*

* Mindestabnahme 30 Stück (entspricht einer Heckenlänge von ca. 10 m), ausschließlich online ist ein stückweiser Kauf nach der Mindestabnahme möglich

** Mindestabnahme 25 Stück (entspricht einer Heckenlänge von ca. 10 m), ausschließlich online ist ein stückweiser Kauf nach der Mindestabnahme möglich

 

Über HOFER

Die HOFER KG zählt mit über 500 Filialen und mehr als 12.000 motivierten Mitarbeitern zu den erfolgreichsten österreichischen Lebensmitteleinzelhändlern. Dies bestätigt auch Platz 1 bei der Konsumentenumfrage „Best Retailer“ von CASH und Kantar TNS Austria. Das Unternehmen mit Sitz in Sattledt garantiert unter dem Motto „Da bin ich mir sicher.“ höchste Qualität zum günstigen HOFER-Preis. Das Standardsortiment umfasst rund 1.400 Produkte des täglichen Bedarfs, ergänzt durch wöchentlich wechselnde Aktionsartikel. HOFER setzt sich aktiv für Klimaschutz ein, arbeitet seit Jänner 2016 zu 100 % CO2-neutral und wurde dafür mit dem Energy Globe World Award ausgezeichnet. 2018 feiert der Lebensmittelhändler bereits sein 50-jähriges Bestehen. Zu HOFER S/E zählen neben HOFER Österreich die Schweiz, Slowenien, Ungarn und Italien.