Für strahlende Kinderaugen: Hüpfburg bei Hofer zum sensationellen Preis

(Sattledt, 30. Juni 2017; Hofer) Eines der beliebtesten Outdoor-Spielgeräte wurde bereits 1977 erfunden: die Hüpfburg. Ab 6. Juli gibt es das Luftkissen für zuhause um 299 Euro bei Hofer.

Wie man einen Garten im Handumdrehen in ein abenteuerliches Spielparadies verwandelt? Mit der Hüpfburg von Hofer, die mit einem Krabbeltunnel und einer Rutsche zum Ein- und Aussteigen alles hat, was kleinen Hüpfern großen Spaß bereitet. Wer möchte, kann das Luftschloss mit Dauer-Gebläsepumpe auch in ein buntes Bällebad verwandeln. Auf der großen Hüpffläche können sich bis zu vier Kinder gleichzeitig austoben. Mit Netzen auf allen Seiten gut abgesichert, ist sie durch die Gebläsepumpe in wenigen Minuten fertig aufgeblasen und hüpfbereit.

Hüpfen stärkt und fördert Motorik

Sich bewegen, springen und hüpfen ist eine tolle Abwechslung aus dem Alltag. Zusätzlich zum Spaßfaktor bringt das Hüpfen viele positive Effekte für die Gesundheit. Es verbessert beispielsweise die Haltung, kräftigt die Rückenmuskulatur und trainiert den Gleichgewichtssinn. Für die kindliche Motorik ist das Hüpfen eine geeignete Möglichkeit, Koordination und Grobmotorik zu schulen. Aber auch für Erwachsene ist es ein gutes Mittel, um sich regelmäßig gelenkschonende Bewegung zu verschaffen. Denn beim Springen arbeiten nicht nur alle Muskeln des Körpers; durch den Wechsel von Be- und Entlastung werden auch die Bandscheiben massiert. Erfunden wurde die Hüpfburg übrigens im Jahr 1977 von der Wiener Gastronomin Elisabeth Kolarik.

Produktinformationen im Überblick

  • Gebläsehüpfburg „Adventure“ mit Dauer-Gebläsepumpe inkl. Tragetasche um 299 Euro
  • Maße: 410 x 360 x 247 cm  (L x B x H, aufgeblasen)
  • Gebläsepumpe: Leistung ca. 680 Watt, Spannung AC 230V/50 HZ, Druck ca. 15 mbar
  • Gewicht: ca. 31 kg
  • Für Kinder ab 3 Jahren geeignet, 4 Kinder mit bis zu maximal 40 kg
  • inkl. Bodenhaken zur sicheren Befestigung
  • 3 Jahre Garantie

 

Über Hofer

Die Hofer KG zählt mit knapp 480 Filialen und mehr als 10.000 motivierten Mitarbeitern zu den erfolgreichsten österreichischen Lebensmitteleinzelhändlern. Dies bestätigt auch jüngst die Konsumentenumfrage „Best Retailer 2016“ von CASH und TNS Info Research Austria, bei der Hofer unter allen österreichischen Lebensmittelhändlern zur Nummer 1 gewählt wurde. Das Unternehmen mit Sitz in Sattledt garantiert unter dem Motto „Da bin ich mir sicher.“ höchste Qualität zum günstigsten Preis. Das Standardsortiment umfasst rund 1.000 Produkte des täglichen Bedarfs. Daneben bietet Hofer mehrmals pro Woche wechselnde Aktionsartikel an. Die Angebotspalette reicht von Lebensmitteln über topmoderne Elektrogeräte bis hin zu Sportartikeln oder Heimwerkerbedarf. Hofer setzt sich mit unterschiedlichen Maßnahmen aktiv für Klimaschutz ein und arbeitet deshalb seit Jänner 2016 zu 100 % CO2-neutral. Dafür wurde das Unternehmen beim weltweit bedeutendsten Umweltpreis, dem Energy Globe World Award, mit dem 1. Platz in der Kategorie „Luft“ ausgezeichnet. Zu Hofer S/E zählen neben Hofer Österreich die Schweiz, Slowenien, Ungarn und künftig auch Italien.