Trendige Kinderschuhe jetzt bei Hofer

(Sattledt, 23. Jänner 2013; Hofer) Ab 28. Jänner gibt es in allen Hofer-Märkten hochwertigste Lederhausschuhe für die lieben Kleinen. Denn Kinderfüße haben aufgrund der wachsenden Knochen besondere Ansprüche. Damit der Schuh auch wie angegossen passt, bietet Hofer eine exklusive Maßschablone für das gesamte Kinderschuh-Sortiment an.

Füße tragen uns ein ganzes Leben. Aus diesem Grund ist es schon im Kindesalter wichtig, auf den richtigen Schuh und vor allem auf die richtige Schuhgröße zu achten. Um auch den Kleinsten schon den besten Tragekomfort mit optimaler Passform zu bieten, hat Hofer ab 28. Jänner hochwertigste Lederhausschuhe mit dazugehörender Maßschablone im Angebot.

Auf kleinem Fuß leben und trotzdem höchste Qualität genießen

Die einzigartigen Rindsnappaleder-Schuhe garantieren nicht nur ein angenehm weiches Tragegefühl, sondern bieten aufgrund der Laufsohle aus Rindsveloursleder auch Sicherheit und Stabilität zugleich. Zudem ist das natürliche Material chromfrei gegerbt, was nicht nur den Schuhträgern, sondern auch der Umwelt zugute kommt. Die trendigen Hausschuhe werden in verschiedenen Farben und mit unterschiedlichen Motiven - für Mädchen und Jungen - in den Größen 17-27 angeboten. Zum Preis von € 9,99 pro Paar bietet Hofer somit höchste Qualität zum kleinsten Preis.

Kinderschuhe: Auf die Größe kommt es an

Neben dem weichen und rutschfesten Material ist bei Kinderschuhen die Größe das Maß aller Dinge. Kinderfüße haben aufgrund ihres Wachstums besondere Ansprüche an den Schuh, da die Knochen der Kleinkinder noch weich und formbar sind. Daher hat Hofer sich intensiv mit der Passform von Kinderschuhen beschäftigt und gemeinsam mit dem Prüf- und Forschungsinstitut Pirmasens e.V. eine Größenmessschablone entwickelt. Die Schablone wird mehrmals jährlich in den Filialen zum Mitnehmen angeboten oder kann jederzeit im Internet auf www.hofer.at ausgedruckt werden. Zu Hause kann die richtige Schuhgröße dann ganz einfach ermittelt werden. Wichtig dabei ist, die Ferse an der Markierung oder – bei der Schablone aus der Filiale – am hinteren Steg anzustellen, und schon kann die passende Größe abgelesen werden. Die anhand der Schablone erfolgte Messung berücksichtigt die für gesunde Füße so wichtige Zugabe von genügend Spielraum im Schuh: Der gekaufte Schuh ist nicht zu klein und die Kinderfüße können sich gesund entwickeln.