Für ein reines Gewissen: Naturkosmetik von Hofer

(Sattledt, 08. Juli 2014; Hofer) Cremes, Peelings und Seifen, die den strengen Kriterien für kontrollierte Naturkosmetik entsprechen, erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Sie kommen ganz ohne naturfremde Duft- und Farbstoffe aus und sind frei von Inhaltsstoffen auf Mineralölbasis. Wie immer bemüht sich Hofer auch in diesem Bereich, den Wünschen und Bedürfnissen seiner Kunden nachzukommen. Aus diesem Grund geht Österreichs beliebtester Lebensmittelhändler mit dem Trend der Zeit und bietet ab 14. Juli wieder Produkte aus der eigenen Linie OMBIA NATURE an.

Eine reine Haut und gleichzeitig ein reines Gewissen - diese Kombination wird auch für Hofer-Kunden immer wichtiger. Darum gibt es von OMBIA auch eine eigene Linie für zertifizierte Naturkosmetik. Die Inhaltsstoffe dafür werden von Experten streng ausgewählt, überprüft und zertifiziert. Die Cremen und Peelings sogar doppelt: Sie haben die beiden bewährten Gütesiegel für naturreine Kosmetik „BDIH” und „NATRUE”. Diese erlauben zur Konservierung nur naturidente Rohstoffe, verbieten in sämtlichen Produktionsschritten Tierversuche und bevorzugen pflanzliche Wirkstoffe aus ökologischem Anbau. Die Gesichtscremen um 2,99 Euro sind in zwei angenehm duftenden Variationen erhältlich: Für ein frisches Aussehen sorgt die „Grüner Tee Anti-Falten-Creme”, die mit ihren hautglättenden Wirkstoffen, wertvoller Babassu-Butter und einem Grüntee-Extrakt aus biologischem Anbau vorzeitiger Hautalterung vorbeugen kann. Das biologische Aloe Vera-Extrakt in Kombination mit Sonnenblumenöl verwandelt die „Aloe Vera Feuchtigkeitscreme” in den perfekten Begleiter für eine schöne Haut.

Umweltfreundliche Peelings ohne Mikroplastik

Die natürlichen Gesichtspeelings von OMBIA NATURE sind ebenso in den angenehmen Duftnoten „Grüner Tee” und „Aloe Vera” um 1,99 Euro erhältlich. Durch die beigefügten Peelingkörner aus Bambus verfeinern sie ganz sanft das Hautbild und zaubern einen frischen Teint. Gleichzeitig schonen sie die Umwelt, da sie Bambus und somit kein Mikroplastik enthalten, das auf diesem Weg in den Wasserkreislauf gelangen würde. Damit können Hofer-Kunden mit reinem Gewissen ihr strahlendes Hautbild genießen. Die feinen Seifen von OMBIA NATURE sorgen um nur 2,49 Euro per Packung für natürliches Waschvergnügen. Sie sind in den Sorten „Grüner Tee“, „Aloe Vera“ und „Limette“ erhältlich und mit dem „NATRUE” Siegel für Naturkosmetik zertifiziert. Mit diesen Produkten beweist Hofer wieder einmal, dass beste Qualität - nachhaltig produziert - nicht teuer sein muss. Ganz nach dem Motto: „Da bin ich mir sicher.”

Produktinformationen im Überblick 

  • Gesichtscreme Natur, Anti-Faltenpflege Grüner Tee oder Feuchtigkeitspflege Aloe Vera, 50 ml, 2,99 Euro
  • Gesichtspeeling Natur, Aloe Vera oder Grüner Tee, 50 ml, 1,99 Euro
  • Stückseife Natur, Aloe Vera mit Peeling-Effekt, Limette mit Lavendelblüten oder Grüner Tee, 3 x 100 g, 2,49 Euro

Über Hofer

Die Hofer KG zählt mit rund 450 Filialen und mehr als 8.000 motivierten Mitarbeitern zu den erfolgreichsten österreichischen Lebensmitteleinzelhändlern. Das Unternehmen mit Sitz in Sattledt garantiert unter dem Motto „Da bin ich mir sicher.” höchste Qualität zum günstigsten Preis. Das Standardsortiment umfasst rund 1.000 Produkte des täglichen Bedarfs. Daneben bietet Hofer mehrmals pro Woche wechselnde Aktionsartikel und „Preiskick”-Produkte an. Die Angebotspalette reicht von Lebensmitteln über topmoderne Elektrogeräte bis hin zu Sportartikeln oder Heimwerkerbedarf. Bereits zum dritten Mal in Folge erzielte der Lebensmitteleinzelhändler 2013 das beste Geschäftsergebnis aller Zeiten. Zur Hofer-Gruppe zählen auch ALDI Suisse, ALDI Ungarn und Hofer Slowenien.