Hofer verlost Tickets für die Pole Position der Zuseherplätze: Zwei exklusive Paddock Pässe für den Großen Preis von Österreich

(Sattledt, 21. Juni 2017; Hofer) In allen Hofer-Filialen sind Tickets für das Formel 1-Rennen in Spielberg erhältlich. Für Rennsport-Fans gibt es jetzt ein ganz besonderes Highlight: unter allen Ticketkäufern werden zwei exklusive Paddock Pässe verlost.

Das tiefe Brummen der Motoren, der Geruch von Benzin auf heißem Asphalt, die Anspannung bevor die Ampel auf Grün schaltet - all das kann ein Hofer-Kunde beim Großen Preis von Österreich in Spielberg mit etwas Glück hautnah erleben. „Projekt Spielberg“ verlost an einen Hofer-Kunden zwei exklusive Paddock Pässe. Diese besonderen Pässe sind nicht käuflich. Sie gelten über das gesamte Rennwochenende, also von 7. bis 9. Juli, und ermöglichen den Besuch der Red Bull Energy Station, wo das Team Hospitality von Red Bull Racing und Toro Rosso stationiert ist. Die Red Bull Energy Station befindet sich inmitten des Fahrerlagers. Hier halten sich Piloten, Teamchefs und Celebrities auf - und mittendrin die glücklichen Gewinner der Verlosung.

Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt automatisch beim Kauf von Tickets für das Rennen in allen Hofer-Filialen. Auch alle Kunden, die bereits Tickets bei Hofer gekauft haben, nehmen an der Verlosung teil. Zusätzlich zur Teilnahme am Gewinnspiel profitieren Hofer-Kunden beim Ticketkauf auch noch von anderen Vorteilen: Neben dem Eintritt zur Veranstaltung und zum Rahmenprogramm, gibt es täglich eine gratis Rennjause und Red Bull. Diese kann direkt am Eventgelände bei einem Ausgabestand abgeholt werden - einfach das Ticket vorweisen und die Jause genießen.

Tickets sind in allen Hofer-Filialen zum Preis von 94 Euro erhältlich. An der Kassa erhalten Ticketkäufer einen Kassenbon mit einem Code. Wenn dieser auf www.hofer-tickets.at eingegeben wird, kann das Ticket bequem zuhause ausgedruckt werden.

 

Über Hofer

Die Hofer KG zählt mit knapp 480 Filialen und mehr als 10.000 motivierten Mitarbeitern zu den erfolgreichsten österreichischen Lebensmitteleinzelhändlern. Dies bestätigt auch jüngst die Konsumentenumfrage „Best Retailer 2016“ von CASH und TNS Info Research Austria, bei der Hofer unter allen österreichischen Lebensmittelhändlern zur Nummer 1 gewählt wurde. Das Unternehmen mit Sitz in Sattledt garantiert unter dem Motto „Da bin ich mir sicher.“ höchste Qualität zum günstigsten Preis. Das Standardsortiment umfasst rund 1.000 Produkte des täglichen Bedarfs. Daneben bietet Hofer mehrmals pro Woche wechselnde Aktionsartikel an. Die Angebotspalette reicht von Lebensmitteln über topmoderne Elektrogeräte bis hin zu Sportartikeln oder Heimwerkerbedarf. Hofer setzt sich mit unterschiedlichen Maßnahmen aktiv für Klimaschutz ein und arbeitet deshalb seit Jänner 2016 zu 100 % CO2-neutral. Dafür wurde das Unternehmen beim weltweit bedeutendsten Umweltpreis, dem Energy Globe World Award, mit dem 1. Platz in der Kategorie „Luft“ ausgezeichnet. Zu Hofer S/E zählen neben Hofer Österreich die Schweiz, Slowenien, Ungarn und künftig auch Italien.