ZEUS Protein Soda als Limited Edition bei HOFER

(Sattledt, 01. Dezember 2017; HOFER) Den beliebten kalorienarmen und zuckerfreien Fitnessdrink „ZEUS Protein Soda“ gibt es ab 7. Dezember in zwei neuen Geschmacksrichtungen bei HOFER.

Das Protein Soda „ZEUS“, das von Fitnesstrainer Michael Grossmann entwickelt wurde, überzeugte bereits die Jury der Puls 4-Show „2 Minuten 2 Millionen“. Seit Verkaufsstart im April wurden über eine Million silberne Dosen des beliebten Fitnessdrinks der Sorte Grapefruit verkauft. Ab 7. Dezember ergänzen die Geschmacksrichtungen Passionsfrucht und Heidelbeere als Limited Edition das Angebot. Der Softdrink ist reich an Protein, Vitaminen und Magnesium und sollte während oder nach dem Sport getrunken werden. So versorgt er aktive Menschen jeglicher Altersklassen mit wichtigen Bausteinen für die Zellerneuerung.

Geschäftsführer Michael Grossmann zur Entstehung der neuen Geschmacksrichtungen: „Unsere Kunden haben sich nicht nur für die erste Sorte begeistern lassen, sondern uns mit dem zahlreichen Feedback auch bei der Entwicklung der beiden weiteren Sorten unterstützt.“ Nach einiger Entwicklungsarbeit kommen die Sorten Passionsfrucht und Heidelbeere vorerst nur für kurze Zeit in den Handel und sind in allen HOFER-Filialen in Österreich erhältlich.

Protein Soda „Zeus“

  • Protein Soda „Zeus“ - Limited Edition in den Sorten Passionsfrucht und Heidelbeere
  • Kohlehydrat-, fett- und zuckerfrei
  • 1,49 Euro per Dose

Über HOFER

Die HOFER KG zählt mit knapp 480 Filialen und mehr als 10.000 motivierten Mitarbeitern zu den erfolgreichsten österreichischen Lebensmitteleinzelhändlern. Dies bestätigt auch Platz 1 bei der Konsumentenumfrage „Best Retailer“ von CASH und Kantar TNS Austria. Das Unternehmen mit Sitz in Sattledt garantiert unter dem Motto „Da bin ich mir sicher.“ höchste Qualität zum günstigen HOFER-Preis. Das Standardsortiment umfasst rund 1.000 Produkte des täglichen Bedarfs, ergänzt durch wöchentlich wechselnde Aktionsartikel. HOFER setzt sich aktiv für Klimaschutz ein, arbeitet seit Jänner 2016 zu 100 % CO2-neutral und wurde dafür mit dem Energy Globe World Award ausgezeichnet. Zu HOFER S/E zählen neben HOFER Österreich die Schweiz, Slowenien, Ungarn und künftig auch Italien.