Auf Verpackungsmission: HOFER und ALDI veranstalten Strategietag für nachhaltigere Verpackungen mit Lieferanten

(Sattledt, 16. November 2018; HOFER) Im August 2018 hat HOFER im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ seine „Verpackungsmission“ vorgestellt, in der ambitionierte Ziele zur Verpackungsreduktion formuliert wurden. Eine erfolgreiche Umsetzung kann nur gemeinsam mit allen relevanten Partnern gelingen. Daher luden HOFER, ALDI SÜD und ALDI Nord am 15. November einige ihrer Lieferanten zu einem gemeinsamen Strategietag in Düsseldorf ein. 

mehr


Ergiebige Apfelernte: „Zurück zum Ursprung“ engagiert sich für 700 heimische Bio-Streuobstbauern

(Sattledt, 13. November 2018; HOFER) Die diesjährigen Wetterbedingungen haben für eine besonders ergiebige Apfel- und Birnenernte bei den Streuobstbauern gesorgt, was viele Landwirte vor die Frage nach einem Abnehmer für die großen Mengen gestellt hat. Aus diesem Grund griff „Zurück zum Ursprung“ knapp 700 Bio-Streuobstbauern als neue Partner mit einer raschen Reaktion und Abnahmezusage unter die Arme. Die aus dem Streuobst produzierten erntefrischen „Zurück zum Ursprung“-Obstsäfte sind seit Anfang November bei HOFER erhältlich.

mehr


500.000 Wassertropfen für den guten Zweck: HOFER investiert 50.000 Euro in Wasserfonds und startet Schulwettbewerb

(Sattledt, 12. November 2018; HOFER) Im Rahmen des diesjährigen Leuchtturmprojekts „Wasser sparen. Natur bewahren.“ der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ hat HOFER zum virtuellen Wassertropfensammeln aufgerufen. Dank zahlreicher Gewinnspielteilnehmer wurden rund 500.000 Wassertropfen gesammelt und in Form von 50.000 Euro in den Wasserfonds eingezahlt. Außerdem startet HOFER mit dem | naturschutzbund | einen Schulwettbewerb unter dem Motto „Das Wasserreich von Laubfrosch, Feuersalamander & Co“.

mehr


Blühende Nachhaltigkeit: HOFER veröffentlicht Einkaufspolitik für Blumen und Pflanzen

(Sattledt, 25. Oktober 2018; HOFER) Als erster österreichischer Lebensmittelhändler hat HOFER eine eigene Blumen- und Pflanzen-Einkaufspolitik veröffentlicht und setzt somit sein Nachhaltigkeitsengagement in dieser Produktgruppe fort. Ein Schwerpunkt liegt neben nachhaltigen Produktionsbedingungen und Transparenz auch beim Thema Bienenschutz, dem sich HOFER bereits seit mehreren Jahren intensiv widmet. 

mehr


Nachhaltigkeit löffeln und Gutes tun: HOFER unterstützt mit „Zurück zum Ursprung“ Bio-Babynahrung das Ö3-Weihnachtswunder

(Sattledt, 23. Oktober 2018; HOFER) Zahlreiche Päckchen unterm Weihnachtsbaum, strahlende Kinderaugen, Wärme und Geborgenheit. Diese Idealvorstellung von Weihnachten entspricht für viele Familien leider nicht der Realität. All jenen, die das Schicksal hart getroffen hat, greift HOFER im Rahmen des Ö3-Weihnachtswunders unter die Arme.

mehr


Pinkes Zeichen für Solidarität: HOFER unterstützt Aktion gegen Brustkrebs

(Sattledt, 10. Oktober 2018; HOFER) HOFER widmet im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ eine limitierte Auflage von Basmatireis, Fruchtgummis sowie Orchideen der Pink Ribbon Aktion der Österreichischen Krebshilfe und unterstützt damit erneut den Soforthilfefonds für Brustkrebspatientinnen. Erhältlich sind die pinkfarbenen Produkte ab 15. Oktober österreichweit in allen Filialen.

 

mehr


„Zurück zum Ursprung“ liefert Nachhaltigkeit zum Löffeln: HOFER geht mit österreichischer Bio-Babynahrung an den Start

(Sattledt, 01. Oktober 2018; HOFER) Erstmalig in Österreich kompletter Verzicht auf Palm- und Tropenöle bei Milchnahrung, konsequente Transparenz und landwirtschaftliche Hauptrohstoffe aus heimischen Regionen: HOFER setzt mit der neuen Bio-Babynahrungslinie unter der renommierten Eigenmarke „Zurück zum Ursprung“ neue Qualitäts- und Nachhaltigkeitsstandards für die Kleinsten unter uns.

mehr


Täglicher Vitaminkick: HOFER versorgt ab Schulbeginn rund 2.500 Kinder kostenlos mit frischem Obst und Gemüse

(Sattledt, 28. September 2018; HOFER) Für eine vitaminreiche Pause sorgt HOFER in diesem Schuljahr im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“: Insgesamt 22 Kindergärten und Schulen rund um die Hauptniederlassung Sattledt und die Zweigniederlassungen in Loosdorf, Trumau, Stockerau und Rietz erhalten täglich kostenlos frisches Obst und Gemüse. 

mehr


Ein Herz für den Kinderschutz - HOFER kooperiert mit der möwe

(Sattledt, 20. September 2018; HOFER) Am 20. September ist Weltkindertag. Aber nicht nur an diesem Tag sind Kinder und Jugendliche in prekären Lebenssituationen auf Unterstützung angewiesen. Aus diesem Grund setzt sich HOFER im Rahmen einer langfristigen Partnerschaft mit der möwe für die Rechte der Heranwachsenden sowie die Achtung ihrer besonderen Bedürfnisse ein.

 

mehr


Sortimentserweiterung mit Tierwohl-Garantie: HOFER verkauft unter „FairHOF“ künftig auch Geflügel- und Molkereiprodukte

(Sattledt, 19. September 2018; HOFER) Zufriedene Tiere, zufriedene Bauern, zufriedene Konsumenten - Die HOFER-Tierwohl-Marke „FairHOF“ trifft auf großen Zuspruch. Nach den großartigen Erfolgen hinsichtlich artgerechter Haltung und Tierzufriedenheit in der Schweinemast baut der Lebensmittelhändler sein FairHOF-Sortiment weiter aus und setzt damit auch für die konventionelle Milchrinderhaltung und Hühneraufzucht einen neuen, wertvollen Maßstab.

mehr


HOFER packt aus: Diskonter startet Offensive zur Reduktion von Verpackungsmüll

(Sattledt, 18. September 2018; HOFER) Seit mehreren Jahren arbeitet HOFER im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ daran, Verpackungsmaterial zu reduzieren oder nachhaltiger zu gestalten. Mit dem Projekt „Die HOFER Verpackungsmission: Vermeiden. Wiederverwenden. Recyceln.“ geht HOFER das Thema Verpackungen auf drei Ebenen der Abfallhierarchie an. Insgesamt soll bis zum Jahr 2025 der Materialeinsatz der Eigenmarken-Verpackungen um 30 Prozent reduziert werden. Bis 2022 sollen zudem 100 Prozent der Eigenmarken-Verpackungen recyclingfähig sein. 

mehr


HOFER und Stiftung Kindertraum sorgen gemeinsam für strahlende Kinderaugen

(Sattledt, 05. September 2018; HOFER) Im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ erfüllt HOFER mit kleinen Hilfen große Träume: Im März 2018 waren Kinder-Rahmen-Puzzles mit unterschiedlichen Motiven beim Diskonter erhältlich. 50 Cent pro verkaufter Packung wurden an Stiftung Kindertraum gespendet. Insgesamt konnte die beachtliche Summe von mehr als 21.000 Euro übergeben werden, was ohne die Hilfe und das soziale Engagement der HOFER-Kunden nicht möglich gewesen wäre. Mit dem Spendenbetrag ließen sich zahlreiche Herzenswünsche von Kindern und Jugendlichen erfüllen. 

mehr


Hunderte HOFER-Mitarbeiter waren heuer bereits mehr als 1.000 Arbeitsstunden im Einsatz für den guten Zweck

(Sattledt, 30. August 2018; HOFER) Sie packen tatkräftig bei sozialen Projekten mit an und erteilen dem Müll bei Outdoor-Putzaktionen eine saubere Abfuhr: In ganz Österreich krempeln HOFER-Mitarbeiter im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ die Ärmel hoch. Auf diese Weise spendeten die freiwilligen Helfer bereits beeindruckende 1.000 Stunden ihrer Zeit für Gesellschaft und Umwelt.

mehr


„Wasser sparen, Natur bewahren“: HOFER engagiert sich mit neuem Projekt für verantwortungsvollen Umgang mit Wasser

(Sattledt, 14. August 2018; HOFER) Rund 70 % der Erdoberfläche sind mit Wasser bedeckt, doch nur 1 % davon ist Trinkwasser. Das macht Wasser zu einer der wichtigsten Ressourcen für uns Menschen. HOFER hat den Schutz des flüssigen Elements als neues Leuchtturmprojekt im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ auserwählt. Ziel des Projekts ist es, auf einen sorgsamen Umgang mit Wasser sowohl im Unternehmen, als auch bei Partnern, Mitarbeitern und Kunden aufmerksam zu machen - denn jeder Tropfen zählt. 

mehr


Wahre Schönheit kommt von innen: HOFER bietet unter der neuen Marke „Krumme Dinger“ Obst und Gemüse mit optischen Besonderheiten an

(Sattledt, 08. August 2018; HOFER) Jährlich werden in Österreich große Mengen Lebensmittel aussortiert und gelangen nicht in die Supermarkt-Regale, weil sie den handelsüblichen Kriterien für Form und Wuchs nicht entsprechen. Um dieser Art von Lebensmittelverschwendung gezielt entgegenzuwirken, gibt es „schiefe" Gurken, „verbeulte" Paprika & Co. bei HOFER ab sofort unter der Marke „Krumme Dinger".

mehr


HOFER forciert nachhaltige Verpackung: Biologisch abbaubare Knotenbeutel, Müllbeutel aus Plastikabfällen und Obst mit Lasergravur

(Sattledt, 01. August 2018; HOFER) Seit Jahren beschäftigt sich HOFER im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ intensiv mit dem Thema Verpackungen. Nun wartet der Diskonter mit gleich drei innovativen, nachhaltigen Verpackungslösungen auf:     100 % biologisch abbaubare Obstknotenbeutel, Recycling-Müllbeutel aus den Kunststoffabfällen der HOFER-Filialen und Logistikzentren sowie Obst mit einer speziellen Lasergravur.

mehr


Modeerzeugung ohne schädliche Chemikalien: Neue Bio-Baumwollprodukte bei HOFER

(Sattledt, 25. Juli 2018; HOFER) Vor drei Jahren schloss sich HOFER im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ der von Greenpeace ins Leben gerufenen Detox-Kampagne gegen umwelt- und gesundheitsschädliche Stoffe in der Textil- und Schuhindustrie an. Seither ist viel passiert, etwa die verpflichtende Einführung von verschärften Abwasser- und Schlammuntersuchungen in den für HOFER eingesetzten Produktionsstätten oder der verstärkte Einsatz von Bio-Baumwolle, wie aktuell die neue Damen-Bio-Nachtwäsche „GREEN FEELING“ zeigt.

mehr


HOFER bietet jetzt auch Grillfleisch der Tierwohlmarke „FairHOF“ und startet Transparenz-Offensive zur Herkunft von Fleisch & Co.

(Sattledt, 12. Juli 2018; HOFER) Nach dem erfolgreichen Start der Tierwohlmarke FairHOF hat HOFER aufgrund steigender Kundennachfrage bereits sein Frischfleisch-Sortiment ausgebaut - getreu den FairHOF-Grundsätzen zu 100 % mit Herkunft aus Österreich. Weil bei HOFER Transparenz groß geschrieben wird, können Kunden in Zukunft auf der Plattform check-your-product.com umfassende Herkunfts-Informationen zum gesamten Fleischangebot des Lebensmittelhändlers finden.

mehr


Imker-Wissen, Honig-Kostproben und Gartentipps von Karl Ploberger: „Tag des offenen Bienenstocks“ bei HOFER

(Sattledt, 14. Juni 2018; HOFER) Im Rahmen der österreichweiten „Aktionstage Nachhaltigkeit“ lud HOFER zum Bienenhaus bei der Firmenzentrale in Sattledt ein. Die interessierten Besucher erfuhren nicht nur viel Wissenswertes zum Leben der Honig- und Wildbienen, sie konnten auch einen Blick hinter die Kulissen der Imkerarbeit werfen und mit Bio-Gärtner Karl Ploberger über die Gestaltung eines bienenfreundlichen Gartens plaudern.

mehr


Bio-Gärtner Karl Ploberger zu Gast beim „Tag des offenen Bienenstocks“ von HOFER

(Sattledt, 01. Juni 2018; HOFER) Auch in diesem Jahr lädt HOFER im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ wieder zu einem „Tag des offenen Bienenstocks“ im Bienenhaus in Sattledt ein, bei dem Interessierte einen Blick hinter die Kulissen der Imkerarbeit werfen können. In diesem Jahr findet der „Tag des offenen Bienenstocks“ am 8. Juni statt und es kommt auch ein besonderer Stargast: Bio-Gärtner Karl Ploberger besucht das Bienenhaus und nimmt sich Zeit für eine Signierstunde.  

mehr


Baby-Pflegetücher für den guten Zweck: HOFER unterstützt SOS-Kinderdorf wieder mit einer Produktkooperation

(Sattledt, 25. Mai 2018; HOFER) HOFER pflegt seit Jahren eine enge Kooperation mit SOS-Kinderdorf und engagiert sich nun erneut mit einer Produktkooperation für die Sozialorganisation: Für wenige Wochen bietet der Diskonter im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ eine Sonderedition der „My Love“ Baby-Pflegetücher an, 25 Cent pro verkaufter Packung gehen an SOS-Kinderdorf, mindestens jedoch 25.000 Euro.  

mehr


„Zurück zum Ursprung“ beweist als erste und einzige Bio-Marke in Österreich ihre ganzheitliche Nachhaltigkeit mittels wissenschaftlicher Methode

(Sattledt, 22. Mai 2018; HOFER) Wissenschaftlich, unabhängig, transparent: Die Nachhaltigkeitsbewertung „Kreislauf des Lebens“ läutet eine neue Ära in der Geschichte von HOFERS Bio- und Nachhaltigkeitsmarke ein. Sie ist nicht nur in ihrer Form weltweit einzigartig, „Zurück zum Ursprung“ ist damit auch die erste und einzige Lebensmittelmarke Österreichs, die ihre umfassende Nachhaltigkeitsausrichtung auch tatsächlich beweisen kann. 

mehr


Hofbörse, Tierwohl-Initiative, Bio-Offensive: HOFER unterstützt die heimische Landwirtschaft mit vielfältigen Projekten

(Sattledt, 11. Mai 2018; HOFER) Am 1. Juni ist Weltbauerntag. Um den Wert der Nahrungsmittelerzeugung zu zeigen, hat HOFER mit dem Leuchtturmprojekt „Genuss aus eigener Hand - Gemeinsam für Lebensmittel mit Kultur“ im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ die österreichische Landwirtschaft und ihre Erzeuger in den Mittelpunkt gerückt. Dabei wurde u. a. eine Hofbörse realisiert, die Landwirte ohne Nachfolge mit Jungbauern zusammenbringt. 

mehr


Ist das noch gut?: HOFER engagiert sich unter dem Motto „Mir schmeckt’s restlos“ gegen Lebensmittelverschwendung

(Sattledt, 03. Mai 2018; HOFER) HOFER setzt sich im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ bereits seit mehreren Jahren gegen Lebensmittelverschwendung ein. Und dazu gehört auch die Bewusstseinsbildung: Mit hilfreichen Informationen zum Mindesthaltbarkeitsdatum und zum Verbrauchsdatum unterstützt HOFER die Kunden dabei zu erkennen, welche Lebensmittel noch genießbar sind und welche nicht mehr. 

mehr


Kein Bienengift bei Obst, Gemüse und Blumen aus Österreich: HOFER verzichtet bereits seit 2016 auf Neonikotinoide

(Sattledt, 27. April 2018; HOFER) Am 27. April steht ein EU-weites Verbot bienenschädlicher Neonikotinoide in der EU-Kommission zur Diskussion. HOFER hat sich im Rahmen des Bienenprojekts der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ bereits mit dem Thema auseinandergesetzt: Der Verzicht auf Pflanzenschutzmittel, welche einen negativen Einfluss auf die Bienenpopulation haben, wurde 2016 als wesentlicher Meilenstein des Projekts realisiert.

mehr


Ein Hoch auf die Bienen: 5 Jahre „Wir schwärmen für Bienen“ von HOFER

(Sattledt, 11. April 2018; HOFER) Vor fünf Jahren, genauer gesagt im April 2013, hat HOFER den Bienenschutz als erstes Leuchtturmprojekt der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ auserkoren. Seither ist unter dem Motto „Wir schwärmen für Bienen“ viel passiert, vom HOFER-eigenen Bienenhaus bis hin zu spannenden Projekten im Rahmen des von HOFER und dem I naturschutzbund I gegründeten Bienenschutzfonds. 

mehr


Projekt mit Effekt: Gemeinwohl-Partnerschaft von HOFER und Diakonie wird mit „Aktion Wirtschaft hilft!“-Award ausgezeichnet

(Sattledt, 23. März 2018; HOFER) Zwei Partner, ein Ziel: Um gemeinsam mehr zu bewegen, unterstützt Österreichs beliebtester Lebensmittelhändler die Diakonie Österreich mit Geld- und Sachspenden in den Bereichen Bildung, Soziales, Ernährung und Landwirtschaft. Für das wirkungsvolle gesellschaftliche Engagement wurden die Partner mit dem „Aktion Wirtschaft hilft!“-Award ausgezeichnet.

mehr


Licht aus: HOFER nimmt mit mehr als 400 Filialen an der EARTH HOUR 2018 teil

(Sattledt, 23. März 2018; HOFER) Wenn in rund 400 HOFER-Filialen morgen für eine Stunde das Licht ausgeht, dann hat das einen guten Grund: HOFER beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder an der EARTH HOUR und setzt damit ein Zeichen für den Klimaschutz.

mehr


Ein Lächeln schenken: HOFER unterstützt Sozialorganisation neunerhaus mit dem Verkauf medizinischer Zahnbürsten

(Sattledt, 22. März 2018; HOFER) HOFER unterstützt die Sozialorganisation neunerhaus mit einer Produktkooperation: Ab 26. März geht beim Kauf einer Doppelpackung medizinischer Zahnbürsten 1 Euro an die Organisation mit Sitz in Wien, die obdachlosen und armutsgefährdeten Menschen kostenlos unter anderem eine zahnmedizinische Behandlung ermöglicht.

mehr


HOFER verzichtet bei Speisekartoffeln auf Chlorpropham

(Sattledt, 21. März 2018; HOFER) Das Keimhemmungsmittel Chlorpropham wird häufig zur Nacherntebehandlung von Kartoffeln eingesetzt, um ein unerwünschtes Auskeinem zu verhindern. HOFER hat in Kooperation mit seinen Lieferanten den Verzicht auf den Wirkstoff bei Speisekartoffelprodukten umgesetzt.

mehr


Greenpeace Marktcheck: HOFER ist Testsieger bei Produkten mit verarbeiteten Eiern

(Sattledt, 15. März 2018; HOFER) Das Gelbe vom Ei in Aufstrich, Mehlspeisen und Teigwaren: Die Umweltorganisation Greenpeace testete für den neuesten Marktcheck das Angebot an Lebensmitteln mit Ei bei verschiedenen Lebensmittelhändlern. HOFER punktet mit seinem Eigenmarken-Angebot und wird Testsieger.

mehr


HOFER und Stiftung Kindertraum lassen Herzenswünsche wahr werden

(Sattledt, 08. März 2018; HOFER) Gesellschaftliche Verantwortung zu tragen zählt zu den Grundsätzen von HOFER. Aus diesem Grund unterstützt der Lebensmittelhändler die Stiftung Kindertraum, welche die Herzenswünsche von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen oder schweren Krankheiten erfüllt. Ab 12. März sind sechs verschiedene Puzzles für Kinder in den HOFER-Filialen erhältlich, wovon 50 Cent per verkaufter Packung an die Stiftung Kindertraum gespendet werden.

mehr


Alle „Zurück zum Ursprung“ Produkte bei HOFER von Anfang an palmölfrei

(Sattledt, 22. Februar 2018; HOFER) Schon immer ohne: „Zurück zum Ursprung“, die Bio- und Nachhaltigkeitsmarke von HOFER, bietet seit ihrem Start im Jahr 2006 ausschließlich palmölfreie Produkte an.

mehr


Strom sparen mit dem Testsieger: LED-Leuchtmittel mit Qualitätsurteil „Sehr Gut“ von Stiftung Warentest jetzt bei HOFER

(Sattledt, 17. Jänner 2018; HOFER) Als strahlende Sieger gehen die LED-Leuchtmittel von Müller Licht, welche ab 22. Jänner bei HOFER unter der Eigenmarke LIGHTWAY erhältlich sind, im Vergleichstest von Stiftung Warentest hervor: Gleich zwei Modelle werden mit dem Qualitätsurteil „Sehr Gut“ ausgezeichnet.

mehr


HOFER unterstützt die ärztliche Versorgung obdachloser Menschen: Vera Russwurm besucht neunerhaus in Wien

(Sattledt, 28. Dezember 2017; HOFER) Nur gemeinsam können wir die Welt ein Stückchen besser machen. Getreu diesem Motto der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ unterstützt HOFER die Wiener Sozialorganisation neunerhaus jährlich mit 50.000 Euro. Durch die Spende kann das neunerhaus Gesundheitszentrum die medizinische Versorgung von obdachlosen und armutsgefährdeten Menschen deutlich ausweiten. Vera Russwurm, Mitglied des Stakeholder-Beirates von „Projekt 2020“ überzeugte sich vor Ort von der hervorragenden Arbeit der Hilfsorganisation.

mehr


Fünf Minuten, die Leben retten: 45 HOFER-Mitarbeiter krempeln in Loosdorf die Ärmel hoch und spenden Blut

(Sattledt, 05. Dezember 2017; HOFER) Alle 90 Sekunden wird in Österreich eine Blutkonserve benötigt. Grund genug für zahlreiche Mitarbeiter der HOFER-Zweigniederlassung im niederösterreichischen Loosdorf, dem Aufruf zur freiwilligen Blutspende zu folgen. Damit haben die stillen Lebensretter gezeigt: Riesige Motivation, hohes gesellschaftliches Engagement und Freude daran, Gutes zu tun – das zeichnet die Mitarbeiter von Österreichs beliebtestem Diskonter aus.

mehr


Positive Kundenresonanz: Anzahl der FairHOF-Produkte bei HOFER seit Jahresbeginn verdoppelt

(Sattledt, 30. November 2017; HOFER) Aufgrund der immer weiter steigenden Nachfrage nach FairHOF-Artikeln hat HOFER das Angebot seit Jahresbeginn bereits verdoppelt: 28 Fleisch- und Wurstwaren sind ab sofort flächendeckend in ganz Österreich erhältlich. Mit dem Tierwohl-Programm leistet HOFER gemeinsam mit seinem langjährigen Partner Hütthaler einen wertvollen Impuls für die gesamte Lebensmittelbranche und setzt neue Maßstäbe in der konventionellen Schweinemast. 

mehr


Gemeinsam lernen: HOFER und die Lernhilfe-Plattform talentify.me engagieren sich für leistbare Nachhilfe

(Sattledt, 16. November 2017; HOFER) Schüler helfen Schülern: Die österreichische Online-Lernhilfeplattform talentify.me bietet einen Austauschort für Schüler, die einander beim Lernen unterstützen möchten. Im Zuge der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ unterstützt HOFER die Non-Profit-Organisation und setzt sich so dafür ein, Lernhilfe für alle Menschen leistbar zu machen. 

mehr


Weihnachtsaktion von HOFER und dem SOS-Kinderdorf: Wir schenken Freude

(Sattledt, 09. November 2017; HOFER) Zur Weihnachtszeit setzt HOFER ein Zeichen für die Nächstenliebe. Darum gibt es heuer wieder liebevoll zusammengestellte Geschenkkartons in zwei Varianten, die nicht nur viele Köstlichkeiten bieten, sondern auch einem guten Zweck dienen: Für jeden verkauften Karton gehen drei Euro an das SOS-Kinderdorf. So schenken HOFER-Kunden gleich doppelt Freude. 

mehr


Müll im Sack – 500 HOFER-Helfer bringen die Umwelt auf Zack

(Sattledt, 06. November 2017; HOFER) 340 Säcke gesammelter Abfall und 43 blitzblanke Städte und Gemeinden in ganz Österreich: So sieht das saubere Fazit der zahlreichen Outdoor-Putzaktionen aus, die im Rahmen der HOFER-eigenen Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ heuer erneut über die Bühne gingen.

mehr


Garnelengenuss mit gutem Gewissen: HOFER schließt nachhaltiges Projekt in Indien erfolgreich ab

(Sattledt, 19. Oktober 2017; HOFER) Die Garnelenzucht hat in Indien eine lange Tradition. Trotz steigender Nachfrage auf den internationalen Märkten profitieren die vor Ort ansässigen Fischfarmer allerdings kaum davon. Im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ hat HOFER deshalb gemeinsam mit der Austrian Development Agency (ADA) gegengesteuert ...

mehr


Pinkes Zeichen für Solidarität: HOFER unterstützt Aktion gegen Brustkrebs

(Sattledt, 5. Oktober 2017; HOFER) HOFER widmet im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ eine limitierte Auflage von  Reis, Nudeln sowie Edelrosen der Pink Ribbon Aktion der Österreichischen Krebshilfe und unterstützt damit den Soforthilfefonds für Brustkrebspatientinnen. Erhältlich sind die pinkfarbenen Power-Produkte ab 12. Oktober österreichweit in allen Filialen.

mehr


Gemahlen - ganze Bohne - guter Zweck: HOFER unterstützt Kaffee Challenge von FAIRTRADE

(Sattledt, 28. September 2017; Hofer) FAIRTRADE ruft ganz Österreich zur Kaffee Challenge auf. Ziel ist es gemeinsam 30 Millionen Tassen zertifizierten Kaffee als Zeichen für fairen Genuss zu trinken. HOFER unterstützt die Aktion und bietet ab 16. Oktober zusätzlich zum bisherigen Sortiment einen FAIRTRADE Premium Mahlkaffee an.

mehr


HOFsuchtBAUER.at startet mit HOFER in Österreich durch

(Sattledt, 27. September 2017; Hofer) Eine neue Initiative hilft bei Hofübergaben außerhalb der Familie und trägt zum Erhalt der heimischen Bauernhöfe bei: Im Rahmen der „Projekt 2020“-Initiative zum Thema Landwirtschaft ermöglicht HOFER mit der Plattform HOFsuchtBAUER.at eine innovative Möglichkeit, um Landwirte ohne Nachfolge mit interessierten Jungbauern zusammen zu bringen.

mehr


Sauberes Wasser durch Sonnenenergie: Hofer unterstützt österreichisches Vorzeigeprojekt in Bangladesch

(Sattledt, 13. September 2017; Hofer) WADI, so der Name eines speziell entwickelten Geräts, das zur solaren Wasserdesinfektion entwickelt wurde. Dafür verantwortlich zeigt sich das Unternehmen HELIOZ aus Österreich - und dieses wird nun im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ von Hofer mit einer Summe von 60.000 Euro unterstützt. Damit trägt der Lebensmittelhändler zu einer besseren Trinkwasserversorgung und der Einsparung von mehreren 1.000 Tonnen CO2 in Bangladesch bei.

mehr


Blühende Steiermark: 400 Kinder pflanzen Krokusparadies für Bienen

(Sattledt, 06. September 2017; Hofer) Nach dem erfolgreichen Start des Krokusprojektes letzten Herbst, bei dem Schüler im Zillertal tausende Krokusse gepflanzt haben, geht es diesen Herbst in der Steiermark weiter. Rund 400 Schüler und Kindergartenkinder pflanzen Tausende Krokuszwiebeln, damit Bienen im kommenden Frühjahr ein Blütenmeer als erstes Futter vorfinden. Hofer unterstützt die Aktion gemeinsam mit dem I naturschutzbund I im Rahmen des „Bienenschutzfonds“.

mehr


Hofer lässt Heimwerkerherzen höher schlagen

(Sattledt, 16. August 2017; Hofer) Heimwerken und Selbermachen steht derzeit im Trend. Viele Do-it-yourself-Ideen und Inspirationen kursieren im Internet und animieren dazu, Hammer, Akkuschrauber und Säge selbst in die Hand zu nehmen und Neues zu schaffen. Bei Hofer gibt es ab 17. August das passende Werkzeug dazu und darüber hinaus auch noch eine Idee für ein nachhaltiges Heimwerkerprojekt zum Schutz der Bienen.

mehr


Fit für‘s Gymnasium: Lernsoftware bei Hofer zum Spitzenpreis

(Sattledt, 08. August 2017; Hofer) Er ist bereits in über 1.000 Schulen in ganz Österreich im Einsatz, ab 14. August hilft er Kindern auch zuhause spielerisch beim Büffeln: Die Rede ist vom „LernMax“, einer Lernsoftware zum Mathematik- und Deutsch-Lernstoff für die 3. und 4. Klasse Volksschule. Von Lehrern empfohlen, bietet die CD-ROM mehr als eine Million Übungen zur optimalen Vorbereitung auf das Gymnasium. Über dieses Aktionsangebot hinaus fördert Hofer dauerhaft die Lernhilfeplattform „talentify.me“, eine günstige bis kostenfreie Alternative zur klassischen Nachhilfe.

mehr


Weil jede Biene ins Gewicht fällt: Hofer stattet Bienenhotel in Sattledt mit einer hochmodernen Bienenwaage aus

(Sattledt, 07. August 2017; Hofer) Viele Jahre schon sind Bienen stark bedroht durch umweltgefährdende Pestizide, Virenerkrankungen und mangelnde Nahrung. Daher engagiert sich Hofer bereits seit 2013 für den Bienenschutz und realisiert immer wieder neue, spannende Projekte. Aktueller Schauplatz ist das unternehmenseigene Bienenhotel: Es wird mit einer Bienenwaage ausgestattet ...  

mehr


50 Gewinner beim Kindergarten-Wettbewerb: Hofer verloste Hochbeete und Gartenwerkzeug für kleine Nachwuchsgärtner

(Sattledt, 23. Juni 2017; Hofer) Um schon den Kleinsten zu zeigen, woher Lebensmittel kommen, lud Hofer im Rahmen der „Projekt 2020“-Initiative „Genuss aus eigener Hand“ gemeinsam mit der Bildungs- und Beratungsorganisation "die umweltberatung"  Österreichs Kindergärten zu einem Wettbewerb ein. Aus den mehr als 200 eingereichten kreativen Ideen zur Beet-Bepflanzung haben sich 50 Gewinner herauskristallisiert. 

mehr


Tag des offenen Bienenstocks: Hofer-Kunden auf Tuchfühlung mit Botschafterinnen der Nachhaltigkeit

(Sattledt, 13. Juni 2017; Hofer) Im Rahmen der österreichweiten „Aktionstage Nachhaltigkeit“ lud Hofer zum Bienenhaus bei der Firmenzentrale in Sattledt ein. Die interessierten Besucher erfuhren viel Wissenswertes zum Leben der Honig- und Wildbienen und konnten einen Blick hinter die Kulissen der Imkerarbeit werfen.

mehr


Höchste Kunden-Transparenz: Hofer-Produkte ohne hormonell wirksame Zusätze bekommen eigenes Logo

(Sattledt, 09. Juni 2017; Hofer) Seit Oktober 2015 verzichtet Hofer im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ bei allen Kosmetik-, Körperpflege- und Babypflegeprodukten der Eigenmarken auf den Zusatz hormonähnlicher Substanzen. Damit Kunden gleich auf den ersten Blick erkennen können, auf welche Produkte dieser Standard zutrifft, werden diese künftig mit einem eigenen Logo gekennzeichnet.

mehr


Hofer und die Aktionstage Nachhaltigkeit: Urban Gardening & unterwegs im Bienenstock

(Sattledt, 26. Mai 2017; Hofer) Eine Plattform für nachhaltige Projekte und all jene, die Interesse daran haben - das sind die „Aktionstage Nachhaltigkeit“, die noch bis einschließlich 9. Juni in ganz Österreich stattfinden. Hofer beteiligt sich gleich zweifach daran: Der Lebensmittelhändler informiert in Wien in Kooperation mit dem Umweltbundesamt über die Vorteile von Urban Gardening und lädt in Sattledt zum „Tag des offenen Bienenstocks“ ein.

mehr


Zweite Chance für Lebensmittel: Seit 2017 spenden 100 % der Hofer-Filialen überschüssige Produkte

(Sattledt, 12. Mai 2017; Hofer) Hofer arbeitet bereits seit vielen Jahren daran, übrig gebliebene Lebensmittel einem neuen Verwendungszweck zuzuführen. Waren es 2013 nur 15 Prozent aller Hofer-Märkte, die überschüssige Produkte an karitative Einrichtungen abgegeben haben, so pflegen heute alle knapp 480 Filial-Standorte entsprechende Kooperationen ...

mehr


Hofer unterstützt Imker-Initiative von Bio Austria mit 10.000€

(Sattledt, 24. April 2017; Hofer) Gut ausgebildete Bio-Imker sind eine wichtige Voraussetzung für gesunde Bienen und hochwertige Bio-Honigprodukte. Hofer unterstützt daher die Qualifizierungsoffensive von BIO AUSTRIA.

mehr


Urbanes Gärtnern: Hofer vergibt 50.000 Euro Preisgeld an kreative Stadtgärten

(Sattledt, 21. April 2017; Hofer) Im Februar hatte Hofer im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ einen mit 50.000 Euro dotierten Ideenwettbewerb ausgerufen. Gesucht wurden kreative Urban Gardening-Projekte, die zum Nachmachen anregen.  Die zehn Gewinner-Initiativen zeigen: Mit Ideenreichtum, Engagement und Teamwork lässt sich auch auf kleinsten Flächen erfolgreich Obst und Gemüse großziehen. Hofer stellt drei Siegerprojekte vor.  

mehr


Muttertags-Geschenkboxen bei Hofer: Erlös kommt SOS-Kinderdörfern zugute

(Sattledt, 20. April 2017; Hofer) Mit dem Verkauf von Geschenkboxen zum Muttertag unterstützt Hofer einmal mehr die SOS-Kinderdörfer. Ab kommenden Donnerstag ist die Schoko-Gebäckmischung in den Filialen erhältlich.

mehr


Nachhaltige Sonnenenergie fürs Eigenheim: Hofer verkauft anschlussfertiges Solarstrompaket

(Sattledt, 18. April 2017; Hofer) Hofer setzt bei all seinen Standorten auf nachhaltigen Grünstrom aus Österreich und betreibt Photovoltaikanlagen bei gleich mehreren Zweigniederlassungen. Nachahmung im Eigenheim ist nicht nur möglich, sondern ganz im Sinne des Klimaschutzes auch gewünscht. Aus diesem Grund bringt der Lebensmittelhändler mit dem Verkauf eines vollständigen Solarstrom-Sets nun die Sonnenenergie direkt zu seinen Kunden nach Hause.

mehr


Ein Blütenmeer im Zillertal

(Sattledt, 12. April 2017; Hofer) Um ein deutliches Zeichen gegen das Bienensterben zu setzen, unterstützte Hofer gemeinsam mit dem Naturschutzbund im Herbst 2016 eine ganz besondere Aktion: 400 Kinder aus zehn Schulen und einem Kindergarten im Zillertal pflanzten gemeinsam über 15.000 Krokuszwiebeln. Nun ist es soweit und die ersten Krokusse sprießen. Die Blütenpracht ist nicht nur schön anzusehen, sie bietet vor allem den fleißigen Bienen eine wichtige Ernährungsquelle.

mehr


Fünf Minuten, die Leben retten: 83 Hofer-Mitarbeiter krempeln in Sattledt die Ärmel hoch und spenden Blut

(Sattledt, 11. April 2017; Hofer) Die Blutspende-Aktion im Sattledter Headquarter geht bereits zum dritten Mal über die Bühne. Erneut sind zahlreiche Hofer-Mitarbeiter dem Aufruf zum freiwilligen Blutspenden gefolgt. Einmal mehr haben die stillen Lebensretter damit gezeigt: Riesige Motivation, hohes gesellschaftliches Engagement und Freude daran, Gutes zu tun – das zeichnet die Mitarbeiter von Österreichs beliebtestem Diskonter aus. 

mehr


FairHOF: Expansion nach erfolgreichem Start

(Sattledt, 11. April 2017; Hofer) Aufgrund der immer weiter steigenden Nachfrage nach FairHOF-Artikeln gibt es das FairHOF Frischfleisch-Angebot ab sofort flächendeckend auch in Niederösterreich, Wien sowie im nördlichen Burgenland. Mit dem neuen Tierwohl-Programm leistet Hofer einen wertvollen Impuls für die gesamte Lebensmittelbranche und ermutigt auch Mitbewerber, ähnliche Initiativen anzudenken. 

mehr


EARTH HOUR 2017: Licht aus bei rund 450 Filialen von Hofer

(Sattledt, 24. März 2017; Hofer) Der Großteil der Hofer-Filialen liegt morgen für eine Stunde im Dunkeln. Rund 450 Märkte des Lebensmittelhändlers beteiligen sich an der diesjährigen EARTH HOUR und drehen symbolisch die Beleuchtung ab. 

mehr


Motive renommierter Künstler auf Hofer-Tragetaschen

(Sattledt, 20. März 2017; Hofer) Hofer hat sich vom Einweg-Plastiksackerl verabschiedet. Stattdessen setzt das Unternehmen im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“  u. a. auf Mehrwegtragetaschen aus Recyclingmaterial - bedruckt mit Motiven namhafter Künstler. Den Anfang machte Christian Ludwig Attersee, jetzt folgen Taschen  der „Künstler aus Gugging“. 

mehr


Wettbewerb für Kindergärten: Hofer verlost 50 Garten-Sets

(Sattledt, 02. März 2017; Hofer) Im Rahmen des „Projekt 2020“-Leuchtturmprojekts „Genuss aus eigener Hand - Gemeinsam für Lebensmittel mit Kultur“ lädt Hofer in Kooperation mit der Umweltorganisation "die umweltberatung"  Österreichs Kindergärten zu einem Wettbewerb ein. Gesucht sind innovative Ideen, wie Kinder im Kindergarten gemeinsam garteln können.

mehr


Hofer und ALDI veröffentlichen Detox-Fortschrittsbericht für die Textil- und Schuhproduktion

(Sattledt, 01. März 2017; Hofer) Die Unternehmensgruppe ALDI SÜD, zu der auch Hofer in Österreich zählt, unterstützt gemeinsam mit ALDI Nord seit 2015 die von Greenpeace ins Leben gerufene Detox-Kampagne. Nun haben die Diskonter einen Detox-Fortschrittsbericht veröffentlicht und geben umfassende Einblicke in die Entwicklung hin zu einer verantwortungsbewussten und umweltverträglichen Textil- und Schuhproduktion.

mehr


Hofer unterstützt WWF-Projekte mit 100.000 Euro aus Verkaufserlös von Mehrwegtaschen

(Sattledt, 21. Februar 2017; Hofer) Einweg-Plastiksackerl sind bei Hofer in Kürze Geschichte. Stattdessen können Kunden auf ein besonders attraktives Angebot an umweltfreundlichen Mehrwegtaschen zurückgreifen. Insgesamt 100.000 Euro aus dem Verkaufserlös der Kultur-Tragetasche fließen in eine Kooperation mit dem WWF. Das Ziel: die March-Thaya-Auen zu schützen und innovative Kunststoffalternativen zu finden.  

mehr


Hofer startet Leuchtturmprojekt zur Unterstützung der österreichischen Landwirtschaft

(Sattledt, 13. Februar 2017; Hofer) Nach Bienen, Gesundheit und Klimaneutralität widmet Hofer im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ sein neues Leuchtturmprojekt „Genuss aus eigener Hand - Gemeinsam für Lebensmittel mit Kultur“ der Landwirtschaft, ihren Erzeugern, ihren Produkten und Konsumenten. Das Ziel: aufzuzeigen, woher Lebensmittel kommen, wie sie produziert werden und wie man mit einfachen Mitteln selbst zum (An-) Bauer wird. 

mehr


Ganz schön fair: CO2-neutrale Rosen zum Valentinstag bei Hofer

(Sattledt, 08. Februar 2017; Hofer) Mit dem Verkauf von FAIRTRADE-zertifizierten Rosen unterstützt Hofer seit vielen Jahren die Verbesserung der Arbeitsbedingungen in Afrika. Ab sofort ist die blühende Pracht im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ auch komplett CO2-neutral. Einem nachhaltigen Blumenzauber zum Valentinstag steht somit nichts im Wege.

mehr


Greenpeace Marktcheck: Bio-Angebot von Hofer „sehr gut“

(Sattledt, 11. Jänner 2017; Hofer) Die Umweltorganisation Greenpeace testete für den neuesten Marktcheck das Bio-Angebot verschiedener Lebensmittelhändler. Die Auswahl bei Hofer wurde dabei mit einem „Sehr gut“ ausgezeichnet.

mehr


Hofer und Hütthaler starten Tierwohl-Projekt „FairHOF“

(Sattledt, 10. Jänner 2017; Hofer) Mit der neuen Wurst- und Fleischmarke „FairHOF“ stellt Hofer in Zusammenarbeit mit dem Fleischverarbeiter Hütthaler sicher, dass es sowohl den Schweinen als auch den Landwirten in der konventionellen Tierhaltung richtig gut geht. Für den Konsumenten bedeutet das: höchste Qualität aus Österreich und ein gutes Gefühl beim Fleischgenuss. Vorerst werden 14 Produkte erhältlich sein.

 mehr


Nachhaltige Bilanz: Hofer beschließt Jahr der Klimaneutralität mit neuem Photovoltaik-Projekt in Loosdorf

(Sattledt, 29. Dezember 2016; Hofer) Hofer arbeitet seit Jänner 2016 als erster Lebensmittelhändler in Österreich komplett CO2-neutral. Zwölf Monate später blickt das Unternehmen auf zahlreiche Erfolge im Rahmen der „Projekt 2020“-Nachhaltigkeitsinitiative „Wir arbeiten CO2-neutral“ zurück. Einer davon: die erst kürzlich in Betrieb genommene Photovoltaikanlage auf dem Dach der Zweigniederlassung Loosdorf.

mehr


Kunstvolle Begleiter: Attersee-Tragetaschen bei Hofer

(Sattledt, 27. Dezember 2016; Hofer) In Kürze gehören Einweg-Plastiksackerl bei Hofer der Vergangenheit an. Künftig können Kunden ihre Einkäufe in kleinen Kunstwerken nach Hause transportieren. Denn ab sofort gibt es in allen Filialen umweltfreundliche Kulturtragetaschen mit außergewöhnlichen Motiven des Malers Christian Ludwig Attersee.

mehr


Schwächen zu Stärken machen: Hofers Leseinitiativen

(Sattledt, 14. Dezember 2016; Hofer) Lesen ist eine der wichtigsten Fertigkeiten, die junge Menschen für eine erfolgreiche Zukunft brauchen. In der  aktuellen PISA-Studie schneiden Österreichs Schüler in der Disziplin jedoch erneut schlecht ab. Mit verschiedenen Initiativen rund um das Thema Bildung will Hofer mithelfen, dass Kinder und Jugendliche die Freude am Lesen und Lernen entdecken.

mehr


Besonders fair und nachhaltig - Das Hofer Weihnachtsschokoladen-Sortiment 2016, Plus: Hofer ist Testsieger beim Greenpeace Nikolo-Marktcheck

(Sattledt, 1. Dezember 2016; Hofer) Die Umweltorganisation Greenpeace testete kürzlich das Angebot an Schoko-Nikolos verschiedener Lebensmittelhändler. Bewertet wurden die Kriterien Bio, Gentechnik-frei, Soziales und Herkunft. Hofer schnitt mit seinem fairen Schokoladensortiment dabei am besten ab. Der Natur aktiv Bio Confiserie Nikolo FAIRTRADE bekommt beim Greenpeace Marktcheck die Bestnote.

mehr


Verantwortung leben: Hofer fördert Diakonie-Projekte

(Sattledt, 01. Dezember 2016; Hofer) Im Rahmen der Nachhaltigkeits-Initiative „Projekt 2020“ kooperiert Hofer mit der Diakonie und unterstützt gleich mehrere Projekte für benachteiligte Mütter und junge Menschen in Oberösterreich und Kärnten.

mehr


Hofer holt mit CO2-Projekt den renommierten Energy Globe World Award in der Kategorie Luft

(Sattledt, 10. November 2016; Hofer) Mit seiner „Projekt 2020“-Nachhaltigkeitsinitiative „Wir arbeiten CO2-neutral“ geht Hofer nach dem Österreichsieg nun auch in der internationalen Wertung bei dem weltweit renommiertesten Umweltpreis „Energy Globe World Award“ als Sieger in der Kategorie „Luft“ hervor.

mehr


Hofer spendet Kindern „Bücher zum Anfangen“

(Sattledt, 02. November 2016; Hofer) Pünktlich zu Weihnachten verschenkt Hofer gemeinsam mit dem Österreichischen Buchklub der Jugend nun Medienboxen an soziale Organisationen, Kindergärten und Volksschulen.

mehr


Hofer ist Sieger im Greenpeace Sackerl-Test

(Sattledt, 03. November 2016; Hofer) Die Umweltorganisation Greenpeace testete kürzlich das Angebot an Tragetaschen verschiedener Lebensmittelhändler. Hofer schnitt dabei am besten ab. Das erfreuliche Ergebnis ist für den Diskonter noch lange kein Grund, sich auf den Lorbeeren auszuruhen: 2017 hat Hofer in Sachen Nachhaltigkeit viel vor.

mehr


Hofer und SOS-Kinderdorf schenken Freude

(Sattledt, 27. Oktober 2016; Hofer) Pünktlich zum Fest der Liebe gibt’s bei Hofer liebevoll zusammengestellte Geschenkkartons in zwei Variationen. Das Besondere daran: Für jeden verkauften Karton gehen drei Euro an das SOS-Kinderdorf und sorgen bei den Bewohnern für strahlende Augen unterm Weihnachtsbaum.

mehr


Wir „tragen“ Verantwortung: Hofer setzt bei Einkaufstaschen auf Mehrweg-Lösungen

(Sattledt, 24. Oktober 2016; Hofer) Herkömmliche Tragetaschen führen zu einer Verschwendung wertvoller Ressourcen und belasten weltweit die Umwelt. Hofer beschäftigt sich bereits seit Jahren mit dieser Thematik und setzt im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ nun ein weiteres deutliches Zeichen.

mehr


Bei Hofer weihnachtet es fair

(Sattledt, 19. Oktober 2016; Hofer) Köstlich ist er sowieso, zudem ist es Hofer aber auch ein großes Anliegen, dass beim Schoko-Nikolo die Produktionsbedingungen lückenlos fair und die Inhaltsstoffe bio sind. Seit Kurzem steht der Natur aktiv Bio Confiserie Nikolo FAIRTRADE in den Hofer-Regalen und lässt nicht nur die Herzen von Weihnachtsfans höher schlagen.

mehr


Hofer holt mit CO2-Projekt den Goldenen Merkur für Nachhaltiges Wirtschaften

(Sattledt, 17. Oktober 2016; Hofer) Mit seiner „Projekt 2020“-Nachhaltigkeitsinitiative „Wir arbeiten CO2-neutral“ geht Hofer bei der Preisverleihung vom Goldenen Merkur für Nachhaltiges Wirtschaften am Donnerstag als Sieger hervor. Was dahinter steckt sind der Umstieg auf Grünstrom, die Steigerung der Energieeffizienz und die Kompensation mittels Klimaschutzprojekten.

mehr


Hunderte Hofer-Mitarbeiter österreichweit erneut im Einsatz für eine saubere Umwelt

(Sattledt, 30. September 2016; Hofer) „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“ - inspiriert von diesem Zitat von Erich Kästner haben sich Hunderte Hofer-Mitarbeiter aus ganz Österreich im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ für eine grünere Umwelt eingesetzt. Ausgestattet mit Warnwesten, Greifzangen und Müllsäcken haben die Hofer-Mitarbeiter in über 40 Aktionen unsere Landschaft von Mist und Unrat befreit.

mehr


400 Schüler verwandeln das Zillertal in ein blühendes Krokusparadies für Bienen

(Sattledt, 30. September 2016; Hofer) 14.000 Krokusse werden 400 Schüler aus zehn Zillertaler Gemeinden diesen Herbst für Bienen, Hummeln und Co. pflanzen. Damit soll im nächsten Frühling ein Krokusblütenmeer das erste duftende Futter für die fleißigen Bienchen sein. Hofer unterstützt die Aktion gemeinsam mit dem I naturschutzbund I im Rahmen des „Bienenschutzfonds“

mehr


Hofer spendet Textilien an die Caritas

(Sattledt, 20. September 2016; Hofer) Für die einen ist Kleidung selbstverständlich, für die anderen ein Luxusgut: Grund genug für Hofer, Textilien und Schuhe an die Caritas Österreich zu spenden. Mit der vorbildlichen Aktion im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ weitet der Lebensmittelhändler die seit 2013 in Oberösterreich bestehende Partnerschaft auf alle Bundesländer aus.

mehr


Projekt 2020: Hofer unterstützt Lernhilfe-Plattform für Schüler

(Sattledt, 2. September 2016; Hofer) Im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ engagiert sich Hofer unter dem Motto „Bildung fängt mit Lesen an“ für die Leseförderung von Kindern und Jugendlichen. Zusätzlich unterstützt der Lebensmittelhändler ab sofort die Bildungsplattform „talentify.me“, eine günstige bis kostenfreie Alternative zur klassischen Nachhilfe.

mehr


Projekt 2020: Halbzeitbilanz im Zeichen der Nachhaltigkeit

(Sattledt, 11. Juli 2016; Hofer) Bienenschutz, Grünstrom, gesündere Ernährung, Lebensmittelrettung, Flurreinigungsaktionen, Leseförderung, CO2-Neutralität: Vieles ist passiert im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“, die Hofer Anfang 2013 ins Leben gerufen hat. Dementsprechend positiv fällt die Halbzeitbilanz nach nunmehr dreieinhalb Jahren aus.

mehr


Hofer und das Rote Kreuz suchen Lesepaten

(Sattledt, 29. Juni 2016; Hofer) „Zusammen Lesen - Zusammen Entdecken“ - unter diesem Motto sucht Hofer gemeinsam mit dem Österreichischen Roten Kreuz nach Lesepaten für Kinder mit Förderbedarf. Erwachsene, die sich freiwillig engagieren möchten, sind herzlich eingeladen. Denn ganz im Sinne der Nachhaltigkeitsinitiative von Hofer „Projekt 2020“ gilt auch beim Thema Bildung: Nur gemeinsam können wir die Welt ein Stückchen besser machen.

mehr


Prämierte Leseprojekte bei „PHILIPP. Der Lese-Award“

(Sattledt, 3. Juni 2016; Hofer) Gestern wurden in einer feierlichen Gala die glücklichen Gewinner des Leseawards vom Österreichischen Buchklub der Jugend, Hofer und dem Ministerium für Bildung und Frauen verliehen. Im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ unterstützte Hofer unter dem Motto „Bildung fängt mit Lesen an“ den Award.

mehr


„Zurück zum Ursprung“ schützt Feuersalamander und Gelbbauchunke

(Sattledt, 01. Juni 2016; Hofer) Hofer und Spitz unterstützen Projekte vom I naturschutzbund I zum Schutz von bedrohten Amphibien. Bis zu diesem Frühling stand dabei die Gelbbauchunke im Mittelpunkt. Ab sofort dreht sich alles um den Feuersalamander. Die beiden Tierchen haben eine Vorliebe für feuchte Lebensräume wie einerseits Bäche oder andererseits Biotope und Tümpel. ...

mehr


Volle Sonnenenergie voraus: Solarladegerät für Smartphones und Tablets ab 9. Juni bei Hofer

(Sattledt, 31. Mai 2016; Hofer) Was in großem Stil auf dem Lagerdach der Zweigniederlassung in Weißenbach passiert, bringt Hofer nun im Kleinformat in die Filialen: Die Rede ist von nachhaltiger Stromerzeugung mittels Sonnenenergie. Mit einem portablen Solarladegerät für mobile Endgeräte setzt Hofer ab 9. Juni einmal mehr ein deutliches Zeichen im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“.

mehr


„Wir schwärmen für Bienen“: Hofer am Wiener Bienentag

(Sattledt, 20. Mai 2016; Hofer) Bereits zum dritten Mal präsentiert Hofer als Hauptpartner des Wiener Bienentags seine Bienenschutzprojekte. Am 24. Mai informieren im Arkadenhof des Wiener Rathauses wieder zahlreiche Imker und Bienenfreunde über die geflügelten Tierchen, um Bewusstseinsbildung für ihren Schutz zu fördern.

mehr


„Mit dem Bienenschutz kann man nicht früh genug beginnen“ Vera Russwurm besucht mit Schülern das Hofer-Bienenhotel

(Sattledt, 12. Mai 2016; Hofer) Über 70 Volksschüler der ersten und vierten Klassen aus Sattledt statteten dem Hofer-Bienenhaus einen Besuch ab. Gemeinsam mit Vera Russwurm - die Teil des Stakeholder Beirates der Hofer-Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ ist - erfuhren die angehenden Bienenretter viel Wissenswertes über die Honigbiene und ihre Schwestern, die Wildbienen.

mehr


Hofer schwärmt für Bienen

(Sattledt, 22. April 2016; Hofer) Der Lebensmittelhändler Hofer hat es sich zur Aufgabe gemacht, Bienen zu retten. Denn schließlich entsteht ein Drittel unserer Nahrung nur durch die Bestäubungstätigkeit von Bienen und anderen Insekten. Im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ wurde daher 2013 gemeinsam mit dem I naturschutzbund I der „Bienenschutzfonds“ gegründet.

mehr


Hofer kämpft gezielt gegen Lebensmittelverschwendung

(Sattledt, 08. April 2016; Hofer) Lebensmittel im Wert von rund 300 Euro landen in österreichischen Haushalten jedes Jahr im Müll. Um dieser Verschwendung entgegen zu wirken, hat Hofer bereits 2014 die Projekt 2020-Initiative „Mir schmeckt’s restlos“ gestartet - und nun beim Greenpeace-Marktcheck zum Thema Lebensmittelüberschüsse die Note „Gut“ erhalten.

mehr


Mit Hofer den eigenen CO2-Fußabdruck berechnen

(Sattledt, 07. April 2016; Hofer) Seit Jänner 2016 arbeitet Hofer zu 100 % CO2-neutral. In die Berechnung des CO2-Fußabdrucks bezieht das Unternehmen sämtliche Betriebsprozesse mit ein. Das Ministerium für ein lebenswertes Österreich hat nun mit Unterstützung von Hofer, dem FORUM Umweltbildung und der Universität für Bodenkultur Wien einen CO2-Rechner für Zuhause erstellt. 

mehr


Bananen kaufen und dabei Gutes tun: Hofer startet im April Spendenmarathon der besonderen Art

(Sattledt, 30. März 2016; Hofer) Hofer arbeitet seit Anfang des Jahres zu 100 % klimaneutral - und zwar durch den Umstieg auf Grünstrom, zahlreiche Energieeffizienz- und Klimaschutzmaßnahmen sowie durch die Unterstützung von Klimaschutzprojekten. Eines davon steht im April im Fokus der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“.

mehr


Zeichen für den Klimaschutz: Hofer beteiligt sich an der Earth Hour

(Sattledt, 18. März 2016; Hofer) Licht aus heißt es morgen beim Großteil der Hofer-Filialen. Mehr als 400 Märkte des Lebensmittelhändlers beteiligen sich an der diesjährigen Earth Hour und drehen für eine Stunde symbolisch die Beleuchtung ab.

mehr


Hofer-Osterhase schenkt Kinderlächeln

(Sattledt, 04. März 2016; Hofer) Vor Ostern gibt es bei Hofer einen FAIRTRADE-Schokohasen und SOS-Kinderdorf-Geschenkschokolade. Während der Schokohase mit dem FAIRTRADE-Siegel Kakaobauern unterstützt, erhält das SOS-Kinderdorf von Hofer pro verkaufter Schokoladentafel einen Euro. 25.000 Euro sollen so Ausflüge für benachteiligte Kinder finanzieren.    

mehr


Über 400 Kinder schreiben Hobee-Geschichten für Hofer-Leseinitiative

(Sattledt, 17. Februar 2016; Hofer) Nach Klimaneutralität, Bienen, Grünstrom und ökologischer Reinigung startete Hofer im vergangenen Herbst das Nachhaltigkeitsprojekt „Bildung fängt mit Lesen an“: Denn obwohl Lesen zu den wichtigsten Fertigkeiten der heutigen Zeit zählt, kann jeder fünfte Jugendliche in Österreich nicht sinnerfassend lesen. Um das zu ändern, hat Hofer gemeinsam mit dem Österreichischen Buchklub ...

mehr


Wenn der Osterhase zum Klimaschützer wird: Hofer verkauft Ostereier in CO2-neutraler Verpackung

(Sattledt, 02. Februar 2016; Hofer) Hofer bringt gemeinsam mit Verpackungslieferant Ovotherm die erste CO2-neutrale Ostereier-Verpackung auf den Markt. Das unabhängige Beratungsunternehmen denkstatt GmbH hat den Umstellungsprozess begleitet und die CO2-Neutralität geprüft. Die zehn bunten Ostereier sind bereits im Großteil der Hofer-Filialen mit dem Label „CO2-neutrale Verpackung - geprüft von denkstatt“ verfügbar ...

mehr


110 Hofer-Mitarbeiter tun Gutes und spenden Blut

(Sattledt, 01. Februar 2016; Hofer) Zeit, an andere zu denken und Gutes zu tun. Diesen guten Vorsatz haben sich in diesem Jahr zahlreiche Hofer-Mitarbeiter zu Herzen genommen und in der Hofer-Zweigniederlassung in Hausmannstätten freiwillig Blut gespendet. Hofer ermöglicht im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ die Blutabnahme während der Arbeitszeit und zeigt damit einmal mehr gesellschaftliches Engagement.  

mehr


38 Hofer-Mitarbeiter tun Gutes und spenden Blut

(Sattledt, 25. Jänner 2016; Hofer) Zeit, an andere zu denken und Gutes zu tun. Diesen guten Vorsatz haben sich in diesem Jahr zahlreiche Hofer-Mitarbeiter zu Herzen genommen und in der Hofer-Zweigniederlassung in Rietz freiwillig Blut gespendet. Hofer ermöglicht im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ die Blutabnahme während der Arbeitszeit und zeigt damit einmal mehr gesellschaftliches Engagement.

mehr


Wirtschafts- und Energieminister Reinhold Mitterlehner lobt Vorreiterrolle von Hofer in Sachen Klimaschutz

Als erster Lebensmittelhändler in Österreich arbeitet Hofer seit Jänner 2016 komplett CO2-neutral    

(Sattledt, 18. Jänner 2016; Hofer) Grünstrom aus Österreich, Photovoltaikanlagen auf eigenen Dächern und eine Modernisierungswelle der Märkte sind nur einige Maßnahmen, die Hofer zur Reduzierung der eigenen Treibhausgase setzt ...

mehr


„Projekt 2020“: Startschuss für vollständige CO2-Neutralität bei Hofer

Als erster Lebensmittelhändler in Österreich arbeitet Hofer seit Jänner 2016 komplett CO2-neutral

(Sattledt, 14. Jänner 2016; Hofer) Grünstrom aus Österreich, Photovoltaikanlagen auf eigenen Dächern und eine Modernisierungswelle der Märkte sind nur einige Maßnahmen, die Hofer zur Reduzierung der eigenen Treibhausgase setzt ...

mehr


110 Hofer-Mitarbeiter tun Gutes und spenden Blut

(Sattledt, 22. Dezember 2015; Hofer) Weihnachten ist das Fest der Nächstenliebe. Zeit, an andere zu denken und Gutes zu tun. Das haben sich auch zahlreiche Hofer-Mitarbeiter zu Herzen genommen und pünktlich vor dem großen Fest in der Unternehmenszentrale freiwillig Blut gespendet. Hofer ermöglicht im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ die Blutabnahme während der Arbeitszeit und zeigt damit einmal mehr gesellschaftliches Engagement.

mehr


Startschuss für E-Mobilität: Jetzt auch grün laden bei Hofer

Schnell und kostenlos während des Einkaufs

(Sattledt, 26. November 2015; Hofer) Schon seit Jahren bezieht Hofer 100 % Grünstrom aus Österreich und steigert die Energieeffizienz seiner Filialen. Jetzt setzt der Lebensmittelhändler - anlässlich des bevorstehenden Starts der UN Klimakonferenz in Paris am kommenden Montag - einen neuen Meilenstein ...

mehr


Photovoltaik-Projekt in Weißenbach bringt CO2-Einsparung von rund 1.500 Tonnen im ersten Jahr

(Sattledt, 17. November 2015; Hofer) Genau heute vor einem Jahr startete Hofer den Betrieb von Österreichs größtem Photovoltaik-Anlagenverbund auf dem Dach der Zweigniederlassung im Kärntner Weißenbach. Anlässlich der bevorstehenden UN-Klimakonferenz zieht Hofer nun Bilanz ...

mehr


Hofer zaubert Weihnachtslächeln in die SOS-Kinderdörfer

(Sattledt, 12. November 2015; Hofer) Weihnachten ist für viele Familien die schönste und besinnlichste Zeit im Jahr: Mit strahlenden Kulleraugen packen die Kleinen ihre Geschenke unterm Christbaum aus und freuen sich über Auto, Puppe und Co. Damit auch die Kinder und Jugendlichen in den SOS-Kinderdörfern ein fröhliches Fest erleben, schenkt ihnen Hofer gemeinsam mit seinen Kunden bereits zum dritten Mal ganz besondere Weihnachtsfreuden...

mehr


Projekt 2020: Hofer eröffnet in Niederösterreich erste CO2-emissionsfreie Filiale

(Sattledt, 10. November 2015; Hofer) Es ist eine ganz besondere, neue Hofer-Filiale, die am 19. November in Bergland bei Wieselburg eröffnet: Auf dem Dach Photovoltaik, auf dem Parkplatz eine Schnellladestation für Elektroautos, im Inneren modernste, CO2-emissionsfreie Technik von der Heizung über die Kühlung bis hin zur Lüftung. Mit dieser ersten, absolut CO2-emissionsfreien Pilotfiliale ...

mehr


Weihnachtssterne bei Hofer: FAIRTRADE macht den Unterschied

(Sattledt, 2. November 2015; Hofer) Er gehört zur Adventzeit wie Lebkuchen, Lametta und „Last Christmas“: der Weihnachtsstern. Ab 12. November bringt Hofer als einziger Lebensmittelhändler die FAIRTRADE-Variante des beliebten Gewächses österreichweit in die Regale. Kunden schaffen mit dem Kauf nicht nur vorweihnachtliche Atmosphäre im eigenen Heim, ...

mehr


„Bildung fängt mit Lesen an“: Kinderbücher bei Hofer

(Sattledt, 13. Oktober 2015; Hofer) Jeder fünfte Jugendliche in Österreich kann nicht sinnerfassend lesen. Um das zu ändern und um in die Zukunft unserer Kinder zu investieren, hat Hofer diesen Herbst „Bildung fängt mit Lesen an” im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020” ins Leben gerufen. Ab 19. Oktober gibt es darum wieder zahlreiche qualitativ hochwertige Kinderbücher für neugierige Spürnasen.

mehr


"Da bin ich mir sicher": Hofer verbannt kritische Stoffe aus seinen Kosmetik-Produkten

(Sattledt, 06. Oktober 2015; Hofer) Die Gesundheit der Kunden liegt Hofer am Herzen: Das beweist Österreichs beliebtester Lebensmitteleinzelhändler einmal mehr im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ mit dem konsequenten Verzicht auf eventuell hormonell wirksame Substanzen sowie Mikroplastik in sämtlichen Kosmetik- und Pflegeprodukten der Eigenmarken.

mehr


Projekt 2020: Hofer startet Leseinitiative für Kinder und Jugendliche

(Sattledt, 01. September 2015; Hofer) Nach Bienen, Grünstrom und ökologischer Reinigung dreht sich aktuell bei Hofer alles um das Wunder Buch: Denn obwohl Lesen zu den wichtigsten Fertigkeiten der heutigen Zeit zählt, kann jeder fünfte Jugendliche in Österreich nicht sinnerfassend lesen. Um das zu ändern, startet Hofer im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ gemeinsam mit dem Österreichischen Buchklub der Jugend die Aktion „Bildung fängt mit Lesen an“.

mehr


So wird Schule öko: Umweltschonende Schulartikel bei Hofer

(Sattledt, 27. August 2015; Hofer) Kinder können sich gar nicht früh genug mit Umweltschutz auseinandersetzen! Darum setzt Hofer im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ auch beim Schulstart auf Ressourcenschonung, weshalb alle angebotenen Hefte FSC-zertifiziert sind. Darüber hinaus gibt es ab 31. August Ordner, Hefte, Collegeblöcke und vieles mehr ökologisch und CO2 neutral hergestellt.

mehr


"Projekt 2020": Hofer und der I naturschutzbund I gemeinsam auf Hummelsuche

(Sattledt, 26. August 2015; Hofer) Gemeinsam mit seinen Kunden und dem I naturschutzbund I begibt sich Hofer seit 2014 auf Hummelsuche. Allein in diesem Jahr und zwar seit März haben Hummelfans über 660 Hummelsichtungen von 25 verschiedenen Arten gemeldet. Noch den ganzen Sommer lang stehen dabei zwei außergewöhnliche Arten im Mittelpunkt: die Alpen- und die Bunthummel.

mehr


Hofer prämiert Schulprojekte gegen Lebensmittelverschwendung

(Sattledt, 26. Mai 2015; Hofer) Mit dem Projekt 2020-Schulwettbewerb „Mir schmeckt’s restlos.“ sagt Hofer der Lebensmittelverschwendung gemeinsam mit rund 13.000 Schüler und 500 Pädagogen aus knapp 400 Schulen seit Herbst entschieden den Kampf an. Die fünf besten aus 50 eingereichten Schulprojekten prämierte eine hochkarätige Jury - darunter Moderatorin Vera Russwurm - jetzt mit je 1.000 Euro.

mehr


Kooperation geht in die Verlängerung: Hofer, Notarztbörse und Rotes Kreuz bringen erneut Erste-Hilfe-Tipps nach Hause

(Sattledt, 28. April 2015; Hofer) Verletzt sich ein Kind im Alltag, dann ist rasche Hilfe gefragt. Die speziell konzipierte DVD „Erste Hilfe bei Notfällen mit Kindern“ soll Eltern Sicherheit geben, um im Ernstfall Erste Hilfe richtig anzuwenden. Zu finden ist der Erste-Hilfe-Kurs für Zuhause ab 4. Mai um 9,99 Euro in den Hofer-Regalen. Doppelter Nutzen: Der gesamte Reinerlös kommt dem Österreichischen Roten Kreuz zugute. 

mehr


Hofer schwärmt für Bienen: Neue Projekte des Bienenschutzfonds und Spenden für MUTTER ERDE

(Sattledt, 22. April 2015; Hofer) Jedes dritte Lebensmittel gibt es nur dank der Bestäubung durch Bienen. Der Schutz unserer geflügelten Helfer ist daher wichtiger Bestandteil der Hofer-Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020”. Ein mit bisher 150.000 Euro dotierter Bienenschutzfonds gemeinsam mit dem I naturschutzbund I ruft konkrete Projekte für den Bienenschutz ins Leben. 

mehr


Garnelen nachhaltig produzieren

(Sattledt, 26. März 2015; Hofer) 200 GarnelenzüchterInnen in Indien sichern sich und ihren ArbeiterInnen durch nachhaltige Produktion eine gute Marktposition. Eine Partnerschaft der Firma Hofer und der Austrian Development Agency unterstützt sie dabei.

mehr


Warum selber schrubben? Mit dem „putzigen“ Online-Gewinnspiel von Hofer Profi-Putztrupp fürs eigene Heim gewinnen

(Sattledt, 24. März 2015; Hofer) Spielerisch auf ökologische Putz- und Reinigungsmittel umsteigen geht nicht? Doch - meint Hofer und macht’s mit seiner brandneuen Gamification anlässlich der Saubermach-Initiative „REIN in den Frühling” möglich. Noch bis 31. März schickt der Lebensmittelhändler seine Facebook-User auf Putzmission. Zu gewinnen gibt es fünf Mal einen Profi-Putztrupp, der das Zuhause mit den ökologischen „alio eco”-Reinigungsprodukten zum Strahlen bringt.

mehr


„REIN in den Frühling“: Hofer startet Initiative für ökologischen Frühjahrsputz

(Sattledt, 16. März 2015; Hofer) Jeder vierte Österreicher plant jährlich einen ausgiebigen Frühjahrsputz. Damit das fleißige Saubermachen mit Rücksicht auf Natur, Umwelt und Gesundheit erfolgt, startet Hofer ab sofort die Initiative „REIN in den Frühling”.

mehr


Klimaschutz mit Hofer Reisen leicht gemacht

(Sattledt, 13. März 2015; Hofer) Ab sofort haben Kunden von Hofer Reisen die Möglichkeit, ihren Treibhausgasausstoß bei Flugreisen berechnen zu lassen und freiwillig einen Beitrag für die verursachten Emissionen zu leisten. Der Kooperationspartner atmosfair finanziert mit den gespendeten Geldern Klimaschutzprojekte in Ruanda, Lesotho, Indien, Nicaragua und vielen weiteren Ländern.

mehr


Vorbildliche Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz: klima:aktiv zeichnet Hofer für Projekte in Kärnten aus

(Sattledt, 03. Dezember 2014; Hofer) Die Initiative klima:aktiv des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft honoriert regelmäßig Unternehmen, die sich für den Klimaschutz einsetzen. Heuer konnte die Hofer-Zweigniederlassung Weißenbach die fachkundige Jury mit gleich zwei Projekten überzeugen: Österreichs größtem Photovoltaik-Projekt und einer Hackschnitzelanlage zur Wärmegewinnung.

mehr


Steirische Kürbisbauern profitieren von Hummeln und vom Hofer-Bienenschutzfonds

(Sattledt, 19. November 2014; Hofer) Ein Projekt des gemeinsamen Bienenschutzfonds von Hofer und dem | naturschutzbund | liefert erstaunliche Erkenntnisse über die Rolle der Hummel in der Bestäubung von Kürbisblüten. Die Gartenhummel entpuppte sich als wahrer Kürbisfan und bestäubte mit Abstand die meisten Blüten. Und das, obwohl die Völker sehr klein waren.

mehr


Österreichs größtes Photovoltaik-Projekt auf dem Dach der Hofer-Zweigniederlassung in Kärnten geht ans Netz

(Sattledt, 17. November 2014; Hofer) Nach nur knapp drei Monaten Bauzeit versorgt der Photovoltaik-Anlagenverbund auf dem Dach der Hofer-Zweigniederlassung im Kärntner Weißenbach ab heute fast 900 Haushalte mit Grünstrom aus Österreich. Mit diesem größten österreichischen Photovoltaik-Projekt setzt Hofer einen weiteren Meilenstein im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsinitiative Projekt 2020.

mehr


Erfolgreiche Essensretter-Aktion: Hofer spendet Lebensmittel im Wert von 10.000 Euro an die Team Österreich Tafeln

(Sattledt, 11. November 2014; Hofer) „Bin ich ein Superheld oder doch ein Bösewicht, wenn es um den sorgsamen Umgang mit Lebensmitteln geht?“ Knapp 1.000 Teilnehmer an der „Essensretter-Aktion“ von Hofer haben sich im Oktober diese Frage gestellt und bei einem Selbsttest wertvolle Tipps gegen Lebensmittel im Müll erhalten. Nun macht Hofer sein Versprechen im Rahmen von Projekt 2020 wahr ...

mehr


Hofer bringt Weihnachtsfreuden in die SOS-Kinderdörfer

(Sattledt, 28. Oktober 2014; Hofer) Weihnachten - für viele Familien die schönste und besinnlichste Zeit im Jahr: Nach einem köstlichen Festmahl packen Eltern und Kinder gemeinsam alle Jahre wieder mit strahlenden Augen ihre Weihnachtspackerl aus. Damit auch die Kinder und Jugendlichen in den SOS-Kinderdörfern ein fröhliches Fest erleben dürfen, schenkt ihnen Hofer gemeinsam mit seinen Kunden ...

mehr


Gemeinsam im Kampf gegen Lebensmittelüberschüsse: Hofer sucht Österreichs beste Schulprojekte

(Sattledt, 16. Oktober 2014; Hofer) Lebensmittel im Wert von jährlich 300 Euro wandern in einem österreichischen Haushalt durchschnittlich in den Müll. Um dieser Verschwendung langfristig entgegenzuwirken, holt sich Hofer im Kampf gegen Lebensmittelüberschüsse Unterstützung von Schülern. Im Rahmen eines Schulwettbewerbs der neuen Projekt 2020-Initiative „Mir schmeckt’s restlos.”

mehr


„Mir schmeckt’s restlos“: Hofer startet Initiative gegen Lebensmittelverschwendung

(Sattledt, 30. September 2014; Hofer) Lebensmittel im Wert von jährlich 300 Euro landen in einem österreichischen Haushalt durchschnittlich im Müll. Um dieser Verschwendung entgegen zu wirken, startet Hofer ab sofort gemeinsam mit seinen Kunden die Projekt 2020-Initiative „Mir schmeckt’s restlos”. Hofer selbst geht mit gutem Beispiel voran und reduziert Überschüsse in den Filialen mit gezielten Maßnahmen auf ein absolutes Minimum.

mehr


Gemeinsam mit Hofer Energiefressern den Kampf ansagen

(Sattledt, 17. September 2014; Hofer) Ganz nach dem Motto „Weniger bringt mehr” hat Hofer ab 25. September erneut intelligente Produkte im Angebot, die beim Energiesparen helfen. Vom Stromkosten-Messgerät bis zum Heizkörperthermostat, von der Waschmaschine mit der höchsten Energieeffizienzklasse A+++ bis hin zu zahlreichen stromsparenden LED-Leuchtmitteln ...

mehr


Österreichs größtes Photovoltaik-Projekt entsteht auf dem Dach der Hofer-Zweigniederlassung in Kärnten

(Sattledt, 13. August 2014; Hofer) Der Photovoltaik-Anlagenverbund auf dem Dach der Hofer-Zweigniederlassung im Kärntner Weißenbach wird schon bald so viel Grünstrom erzeugen, dass fast 900 Haushalte damit versorgt werden können. Heute beginnen die Bauarbeiten. Mit diesem größten österreichischen Photovoltaik-Projekt setzt Hofer einen weiteren Meilenstein im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsinitiative Projekt 2020.

mehr


Projekt 2020: Hummeln und steirische Kürbisbauern profitieren vom Hofer-Bienenschutzfonds

(Sattledt, 26. Juni 2014; Hofer) Kürbisblüten haben es Hummeln besonders angetan, daher zählen Hummeln zu wichtigen Bestäuberinnen der steirischen Traditionspflanze. Besonders in landwirtschaftlich intensiv genutzten Teilen der Steiermark, wo der Kürbis eine wichtige Einnahmensquelle der Bauern darstellt, werden ökologisch intakte Flächen weniger, genauso wie die Bestände von Hummeln und anderen Wildbienen.

mehr


Neues vom Bienenschutzfonds: Hofer unterstützt Gemeinden mit eigenem Bienenschutzfolder

(Sattledt, 5. Juni 2014; Hofer) Blütenreiche Wegböschungen und Uferränder sind für Bienen und viele bestäubende Insekten wichtige Nahrungsinseln. Oftmals werden diese Rückzugsgebiete jedoch nicht optimal gepflegt oder zu häufig gemäht. Mit einem Bienenschutz-Folder, der an alle österreichischen Gemeinden geht und aufzeigt, wie Wegränder bienenfreundlich und dennoch ideal bewirtschaftet werden ...

mehr


Projekt 2020 sorgt für Transparenz: Hofer informiert, woher Fischprodukte stammen

(Sattledt, 3. Juni 2014; Hofer) Woher genau kommt der Fisch, den ich im Supermarkt finde? Und stammt dieser tatsächlich aus nachhaltigem Fang? Immer mehr Konsumenten stellen sich diese Fragen - und bekommen auf der Hofer-Plattform www.check-your-product.com ab sofort umfassende Antworten für ausgewählte Fisch-Produkte.

mehr


Gesunde Vitaminvielfalt bei Hofer: Noch mehr Auswahl an Obst und Gemüse

(Sattledt, 28. Mai 2014; Hofer) Mit Projekt 2020 von Hofer lässt es sich zurzeit „einfach besser leben”. Als Teil der aktuellen Gesundheitsinitiative wurde das Angebot an Obst und Gemüse auf 80 verschiedene Vitaminspender ausgeweitet.

mehr


Genuss trotz Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten und Allergien: Hofer testet neue Produktlinie „naturall+free“

(Sattledt, 13. Mai 2014; Hofer) Bewusste Ernährung ist für viele ein Trend, für Menschen mit Lebensmittelunverträglichkeiten und -allergien aber absolute Notwendigkeit. Ab 19. Mai macht Hofer genau diesen Kunden das Leben leichter und genussvoller. Unter der Marke „naturall+free” wird erstmals eine „Grundausstattung” für besondere Ernährungsbedürfnisse angeboten.

mehr


Mit Hofer einfach besser leben: Projekt 2020 steht ab sofort ganz im Zeichen der Gesundheit

(Sattledt, 06. Mai 2014; Hofer) Kassen ohne Kalorienbomben, mehr Auswahl an Obst und Gemüse, 1 Million Gratis-Äpfel und viele Produkte für Spaß an Bewegung: Unter dem Motto „My Life. Einfach besser leben“ steht die neue Initiative von Projekt 2020 ab sofort ganz im Zeichen der Gesundheit.

mehr


Neues vom Bienenschutzfonds: Hofer schützt Streuobstwiesen

(Sattledt, 30. April 2014; Hofer) Gemeinsam mit dem | naturschutzbund | hat Hofer im Vorjahr im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsinitiative Projekt 2020 einen eigenen Bienenschutzfonds ins Leben gerufen. Dieser nimmt sich lokaler Projekte in ganz Österreich an und legt dabei den Schwerpunkt auf den Schutz der Wildbienen.

mehr


Projekt 2020: Hofer startet wieder Rettungsaktion für die Bienen

(Sattledt, 22. April 2014; Hofer) Jedes dritte Lebensmittel gibt es nur dank Bienen, aber durch verschiedene Umwelteinflüsse sind die kleinen Tiere akut bedroht. Daher hat Hofer schon im Jahr 2013 mit „Wir schwärmen für Bienen” eine Rettungsaktion für unsere geflügelten Helfer ins Leben gerufen.

mehr


Projekt 2020: Hofer setzt bei Eiern auf Futtermittel aus dem Donauraum, Bio und gesicherte Herkunft

(Sattledt, 26. März 2014; Hofer) Ob Frischeier, Bio-Eier oder verarbeitete Eier: Im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020” setzt Hofer auf strenge Vorgaben zu Futtermitteln, Regionalität und gesicherter Herkunft. So können Hofer-Kunden ihre Ostereier und ihr selbst gemachtes Ostergebäck mit bestem Gewissen genießen.

mehr


Hofer, Österreichisches Rotes Kreuz und Notarztbörse bringen Erste Hilfe nach Hause

(Sattledt, 24. März 2014; Hofer) Kleinere Verletzungen stehen bei Kindern beinahe an der Tagesordnung – rasche Hilfe ist gefragt. Eine speziell konzipierte DVD soll Eltern Sicherheit geben, um im Ernstfall Erste Hilfe richtig anzuwenden. Ab dem 3. April wird diese in sämtlichen Hofer-Filialen zum Preis von 9,99 Euro angeboten.

mehr


Das nachhaltige Frühstücksei: Österreichs Legehennen bekommen 100% gentechnikfreies Donau Soja verfüttert

(Wien, 22. November 2013; Verein Donau Soja) Ab November sind in den heimischen Kühlregalen in einer Österreich-Premiere Frischeier von Hennen erhältlich, die ausschließlich mit gentechnikfreiem Soja aus der Donauregion gefüttert wurden. „Ab sofort können Konsumenten mit ihrer Kaufentscheidung für Donau Soja zertifizierte Frühstückseier aktiv einen Beitrag zur Stärkung der heimischen Landwirtschaft leisten ...

mehr


Erfolgreiche Zwischenbilanz bei großer Jagd auf Energiefresser: Hofer-Kunden wollen jährlich bis zu 4 Millionen Euro an Energiekosten sparen

(Sattledt, 25. Oktober 2013; Hofer) Hofer sagt gemeinsam mit seinen Kunden den großen und kleinen Energiefressern im Alltag den Kampf an. Und das mit Erfolg: Das zweite Leuchtturmprojekt der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ zieht nach fünf Wochen eine erste, sehr positive Bilanz. Fast 5.000 Teilnehmer haben bisher an der Online-Energiefresserjagd teilgenommen und ihre Absichtserklärungen zum Energiesparen auf www.projekt2020.at abgegeben.

mehr


Dem Grünstrom auf der Spur: Mit Hofer Reisen einen Blick hinter die Kulissen eines Kleinwasserkraftwerks werfen

(Sattledt, 01. Oktober 2013; Hofer) Die Grünstrom-Aktion von Hofer geht in die zweite Runde: Seit Mitte September bietet Österreichs beliebtester Lebensmittelhändler als Teil seiner Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ erneut ökologisch wertvollen Grünstrom der oekostrom AG an - wieder zum unschlagbar günstigen Preis und wieder von Greenpeace ausdrücklich empfohlen. Doch woher kommt Hofer-Grünstrom? Die Antwort darauf liefert Hofer Reisen.

mehr


Projekt 2020 von Hofer geht weiter: Noch mehr Grünstrom und Jagd auf Energiefresser

(Sattledt, 17. September 2013; Hofer) Die Nachhaltigkeitsinitiative Projekt 2020 von Hofer und seinen Kunden geht weiter: Nach der Aktion „Wir schwärmen für Bienen“ dreht sich im neuen Projekt alles um Grünstrom und Energieeffizienz - mit einer Neuauflage der Grünstrom-Aktion und einer großen Jagd auf Energiefresser. Ab 18. September bietet Hofer wieder ökologisch wertvollen Grünstrom der oekostrom AG an, der von Greenpeace ausdrücklich empfohlen wird.

mehr


Blühende Aussichten für fleißige Bienen: Hofer und Naturschutzbund fördern blütenreiche Straßen- und Wegränder

(Sattledt, 29. Juli 2013; Hofer) Mit „Projekt 2020“ bündelt Hofer seit April 2013 sämtliche Aktivitäten im Bereich Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Die Initiative „Wir schwärmen für Bienen“ bildete dabei den Auftakt. Im Zuge des neu gegründeten Bienenschutzfonds fördert Hofer nun gemeinsam mit dem Naturschutzbund blütenreiche Böschungen und Wegränder, die Bienen und Hummeln als Rückzugsraum dienen.

mehr


Ob Bienenschutzfonds, Bienenhotel oder Blumenwiesen: Hofer „schwärmt“ für Bienen

(Sattledt, 21. Mai 2013; Hofer) Nach dem Verkauf von bienenfreundlichen Produkten weitet Hofer anlässlich des „Tags des offenen Bienenstocks“ am 26. Mai seine Initiative „Wir schwärmen für Bienen“ weiter aus. Zusammen mit dem Naturschutzbund gründet Hofer einen Bienenschutzfonds zur Unterstützung lokaler Bienenprojekte.

mehr


Österreichs beliebtester Lebensmittelhändler startet „Projekt 2020“: Nach Grünstrom-Initiative rettet Hofer die Bienen

(Sattledt, 11. April 2013; Hofer) Hofer ruft gemeinsam mit seinen Kunden ab sofort noch mehr Projekte für eine positive Zukunft ins Leben. Den Auftakt bildet die Initiative "Wir schwärmen für Bienen".

mehr


Großer Zustrom zu Hofer Grünstrom: Mehr als 5.000 Kunden sind umgestiegen

(Sattledt, 03. Februar 2013; Hofer) Die Nachfrage nach dem Hofer Grünstrom hat alle Erwartungen übertroffen. Noch nie haben in Österreich so viele Haushalte in so kurzer Zeit ihren Stromanbieter gewechselt. Die oekostrom AG hat das ursprünglich geplante Kontingent an Stromverträgen aufgestockt, sodass noch einige hundert Kunden mehr als geplant von sauberer Energie zum günstigen Preis profitieren konnten.

mehr


Ein echter Österreicher: Grünstrom bei Hofer

(Sattledt, 19. Dezember 2012; Hofer) Dass der Grünstrom für Hofer zu hundert Prozent aus Österreich stammt, bescheinigt nicht nur der Erzeuger Naturkraft, sondern auch die regelmäßige Überprüfung von TÜV Austria. „Wir gehen diesen Schritt der Umstellung auf Grünstrom bewusst und aus voller Überzeugung – auch im Sinne unserer Kunden“, bekräftigen die beiden Hofer Generaldirektoren Dr. Günther Helm und Friedhelm Dold.

mehr