Warum selber schrubben? Mit dem „putzigen“ Online-Gewinnspiel von Hofer Profi-Putztrupp fürs eigene Heim gewinnen

(Sattledt, 24. März 2015; Hofer) Spielerisch auf ökologische Putz- und Reinigungsmittel umsteigen geht nicht? Doch - meint Hofer und macht’s mit seiner brandneuen Gamification anlässlich der Saubermach-Initiative „REIN in den Frühling” möglich. Noch bis 31. März schickt der Lebensmittelhändler seine Facebook-User auf Putzmission. Zu gewinnen gibt es fünf Mal einen Profi-Putztrupp, der das Zuhause mit den ökologischen „alio eco”-Reinigungsprodukten zum Strahlen bringt.

Mit dem Frühlingsbeginn steht bei jedem vierten Österreicher das große Saubermachen in den eigenen vier Wänden auf dem Programm. Zum Teil werden dabei bereits ökologische Putz- und Reinigungsmittel verwendet, die neben der Umwelt auch die Gesundheit schützen. Nicht genug, findet Hofer. Daher ruft der Lebensmittelhändler ein Onlinespiel ins Leben, das der Facebook-Gemeinde nicht nur Geschicklichkeit im „Wischen” abverlangt, sondern sie gleichzeitig zu Öko-Putzern macht. Für zwei Wochen schickt Hofer die „putzigen” Charaktere „Reiner Frühling” und „Dirty Hairy” los, um die Facebook-User täglich vor neue Reinigungsaufgaben zu stellen.

Täglich fleißig „wischen” und attraktive Preise gewinnen

Bis 31. März sind die User gefordert mit den ökologischen Reinigungsprodukten der Hofer-Eigenmarke „alio eco” Teller, Fliesen, Böden und Fenster am Touchscreen durch Wischbewegungen möglichst gut von Schmutz zu befreien. Damit die Teilnehmer auch ja keine neue Aufgabe verpassen, erhalten sie eine Benachrichtigung, sobald eine neue Challenge online geht. Und mit dem „Saubermann Kalender” behält man schließlich den nötigen Überblick über alle Aufgaben.

Je mehr Spiele ein Teilnehmer positiv absolviert, desto größer ist die Chance auf einen der Hauptpreise. Neben zehn Geschenkkörben prall gefüllt mit ökologischen Putzmitteln und 20 Einkaufsgutscheinen im Wert von je 50 Euro, wartet auf die fünf besten Online-Saubermacher ein ausgiebiger Frühjahrsputz in den eigenen vier Wänden. Geschruppt und gereinigt wird dabei natürlich von Meisterhand - ein Putzprofi bringt das Eigenheim zum Strahlen. Neugierig geworden? Dann nichts wie los zum Gewinnspiel unter https://hofer.lsapps.at/fruehling/.

Hofer reinigt zu 100 % grün

Nicht nur im Onlinespiel, auch in den Hofer-Filialen sind die Haushaltsreiniger, Spülmittel und Essigreiniger der ökologischen Reinigungslinie „alio eco” zu finden. Seit 23. März - und solange der Vorrat reicht - ergänzen ökologische Geschirrspültabs, Allzweckreiniger, Putzstein und Gelreiniger das Standardsortiment. Da die beste Wirkung noch immer die Vorbildwirkung ist, verwendet der Lebensmittelhändler die ökologischen Reinigungsprodukte auch selbst und putzt ab sofort alle Hofer-Gebäude zu 100 % grün.

Darüber hinaus holt der Lebensmittelhändler mit der neuen Nachhaltigkeits-Initiative die eigenen Mitarbeiter einmal mehr mit an Bord: Gleich mehrere der insgesamt rund 450 Filialen haben Outdoor-Putzaktionen in ganz Österreich gestartet, die gemeinsam mit der ARA durchgeführt werden. In Wien ist Hofer Partner von Österreichs größter Reinigungsaktion: Der EUROWISCHN PUTZ CONTEST der Stadt Wien und der MA 48 soll die Millionenstadt pünktlich zum Songcontest 2015 ganz besonders zum Strahlen bringen.

Über Hofer

Die Hofer KG zählt mit rund 450 Filialen und mehr als 9.000 motivierten Mitarbeitern zu den erfolgreichsten österreichischen Lebensmitteleinzelhändlern. Das Unternehmen mit Sitz in Sattledt garantiert unter dem Motto „Da bin ich mir sicher.” höchste Qualität zum günstigsten Preis. Das Standardsortiment umfasst rund 1.000 Produkte des täglichen Bedarfs. Daneben bietet Hofer mehrmals pro Woche wechselnde Aktionsartikel an. Die Angebotspalette reicht von Lebensmitteln über topmoderne Elektrogeräte bis hin zu Sportartikeln oder Heimwerkerbedarf. Zu Hofer S/E zählen auch ALDI SUISSE, Hofer Slowenien und ALDI Ungarn.