Hofer wartet mit umfassenden Informationen auf der BeSt³ in Innsbruck auf interessierte Schüler

(Sattledt, 22. Oktober 2014; Hofer) Einfach und hautnah können interessierte Schüler bei der BeSt3 in Innsbruck ab heute bis 24. Oktober mit Hofer-Mitarbeitern ins Gespräch kommen. Dabei erfahren sie direkt vor Ort, wie spannend und abwechslungsreich eine Lehre bei Hofer ist.

Die Messe für Beruf, Studium und Weiterbildung findet dieses Jahr bereits zum 14. Mal im Messezentrum Innsbruck statt. Jene Schüler, die noch vor der schweren Entscheidung stehen, welchen Ausbildungsweg sie einschlagen möchten, können sich auf der BeSt3 über zahlreiche Alternativen informieren. Auch Hofer ist mit einem Messestand (Nr. U08) vertreten. Vorbeischauen lohnt sich gleich mehrfach, denn einerseits können potenzielle Bewerber ihre Fähigkeiten an einer Scannerkassa testen, andererseits mit Hofer-Mitarbeitern direkt ins Gespräch kommen und so viel Wissenswertes über eine Ausbildung bei Österreichs beliebtestem Lebensmitteleinzelhändler erfahren. Schließlich hat Hofer seinen Lehrlingen so einiges zu bieten:

Top-Gehalt: Hofer bezahlt eine hohe Lehrlingsentschädigung: Die Nachwuchsführungskräfte erhalten 709 Euro im ersten Lehrjahr, 949 Euro im zweiten und 1.307 Euro im dritten.

Top-Team: Hofer-Lehrlinge gelten von Anfang an als vollwertige Mitarbeiter und übernehmen schnell Verantwortung. So tragen sie gemeinsam im Team zum Erfolg „ihrer” Filiale bei.

Top-Ausbildung: Neben speziellen Lehrlings-Workshops finden auch „Hofer Inside-Days” statt. Dabei erhalten die jungen Mitarbeiter einen Einblick in die Abteilungen Einkauf, Logistik und Verwaltung. In der gemeinsamen Lehrlingswoche stehen jährlich das gegenseitige Kennenlernen sowie Themen wie Nachhaltigkeit und Produktkunde am Programm.

Top-Unterhaltung: Neben einem abwechslungsreichen Arbeitstag - bei dem die Zeit wie im Flug vergeht - machen die Lehrlinge gemeinsame Kochworkshops und Ausflüge, z. B. zu einem Hofer-Lieferanten.

„Mir macht das eigenständige Arbeiten Spaß und ich durfte von Beginn an Verantwortung übernehmen. Außerdem sind wir ständig in der Filiale unterwegs - so vergeht die Zeit wie im Flug,” erzählt Alexandra Klingseisen, Lehrling im 2. Lehrjahr. Was Hofer sonst noch zu bieten hat - darüber informieren sich interessierte Schüler am besten persönlich am Messestand Nr. U08 auf der BeSt3 in Innsbruck, von 22. bis 24. Oktober im Messezentrum Innsbruck.

Über Hofer

Die Hofer KG zählt mit rund 450 Filialen und mehr als 8.000 motivierten Mitarbeitern zu den erfolgreichsten österreichischen Lebensmitteleinzelhändlern. Das Unternehmen mit Sitz in Sattledt garantiert unter dem Motto „Da bin ich mir sicher.” höchste Qualität zum günstigsten Preis. Das Standardsortiment umfasst rund 1.000 Produkte des täglichen Bedarfs. Daneben bietet Hofer mehrmals pro Woche wechselnde Aktionsartikel und „Preiskick”-Produkte an. Die Angebotspalette reicht von Lebensmitteln über topmoderne Elektrogeräte bis hin zu Sportartikeln oder Heimwerkerbedarf. Bereits zum dritten Mal in Folge erzielte der Lebensmitteleinzelhändler 2013 das beste Geschäftsergebnis aller Zeiten.