Erweiterte Öffnungszeiten ab Juli: Einkaufen bei Hofer in Linz bis 20 Uhr

(Sattledt, 23. Juni 2014; Hofer) Von Montag bis Freitag jeweils bis 20 Uhr bequem den Einkauf erledigen - das ist ab 30. Juni in allen Hofer-Filialen im gesamten Linzer Stadtgebiet möglich. Damit ist Linz nach Wien und Graz die bereits dritte Landeshauptstadt, die mit erweiterten Öffnungszeiten punktet.

Die „3” ist jene Zahl, die Hofer-Kunden im Stadtgebiet Linz ab Ende Juni noch mehr Flexibilität einräumen wird. Denn drei Filialen haben noch gefehlt, damit auch die drittgrößte Landeshauptstadt Österreichs im dritten Bundesland mit flächendeckend längeren Öffnungszeiten im Stadtgebiet punkten kann. Ab Montag, 30. Juni, haben Hofer-Kunden in Linz nun von Montag bis Freitag die Möglichkeit ihren Einkauf bis 20 Uhr zu erledigen - und das in allen 15 Verkaufslokalen der Stadt. Linz folgt somit dem Beispiel von Wien und Graz, wo Hofer Anfang Mai bzw. Anfang Juni seine Öffnungszeiten bereits erweitert hat. „Wir bemühen uns, stets auf die Bedürfnisse unserer Kunden einzugehen. Mit unseren erweiterten Öffnungszeiten in Linz bis 20 Uhr kommen wir dem Wunsch unserer Kunden nach mehr Flexibilität nach. Ab 30. Juni können nun auch berufstätige Kunden ihren Einkauf entspannt nach der Arbeit erledigen”, so die Hofer-Generaldirektoren Friedhelm Dold und Günther Helm.

Längere Öffnungszeiten bei hoher Kundenfrequenz

Hofer passt die Öffnungszeiten seiner Filialen gezielt an die Bedürfnisse des jeweiligen Standorts an. Gleichzeitig werden auch den Mitarbeitern flexible Arbeitszeiten ermöglicht. Künftig werden österreichweit noch einzelne weitere Filialen mit längeren Öffnungszeiten dazukommen, wobei der Schwerpunkt auf dem städtischen Raum und in Gebieten mit besonders hoher Kundenfrequenz in den Abendstunden liegt. Eine flächendeckende Umstellung in allen Bundesländern plant Hofer derzeit nicht.

Über Hofer

Die Hofer KG zählt mit rund 450 Filialen und mehr als 8.000 motivierten Mitarbeitern zu den erfolgreichsten österreichischen Lebensmitteleinzelhändlern. Das Unternehmen mit Sitz in Sattledt garantiert unter dem Motto „Da bin ich mir sicher.” höchste Qualität zum günstigsten Preis. Das Standardsortiment umfasst rund 1.000 Produkte des täglichen Bedarfs. Daneben bietet Hofer mehrmals pro Woche wechselnde Aktionsartikel und „Preiskick”-Produkte an. Die Angebotspalette reicht von Lebensmitteln über topmoderne Elektrogeräte bis hin zu Sportartikeln oder Heimwerkerbedarf. Bereits zum dritten Mal in Folge erzielte der Lebensmitteleinzelhändler 2013 das beste Geschäftsergebnis aller Zeiten. Zur Hofer-Gruppe zählen auch ALDI Suisse, ALDI Ungarn und Hofer Slowenien.