„Austria’s next Topmodel” zu Besuch bei Hofer in Wien

(Sattledt, 12. November 2014; Hofer) Die Nachwuchstalente der PULS 4-Castingshow „Austria’s next Topmodel - Boys & Girls” kämpfen derzeit um den heiß begehrten, gleichnamigen Titel, der am 4. Dezember 2014 um 20:15 Uhr live auf PULS 4 verliehen wird. Erstmalig für eine „Challenge” stand der Besuch einer Hofer-Filiale auf dem Programm: Mit festgelegtem Budget galt es, den Wochenvorrat an Lebensmitteln für die Model-WG einzukaufen. Kein Wunder, dass man sich dabei für beste Qualität zum günstigsten Preis bei Österreichs beliebtestem Lebensmittelhändler entschied.

Morgen Abend ist es soweit: PULS 4 strahlt die „Einkaufs-Challenge” aus, in der die Teilnehmer der Model-Castingshow „Austria’s next Topmodel - Boys & Girls” ihren Wocheneinkauf an Lebensmitteln erledigen müssen. Das Besondere daran: Die jungen Frauen und Männer hatten nur einen gewissen Geldbetrag zur Verfügung, den sie ausgeben durften. Gedreht wurde bereits vor Monaten in einer Hofer-Filiale in Wien. Dafür machte Hofer die Nacht zum Tag und öffnete Mitte Juli sein Verkaufslokal in der Nußdorfer Straße nach Geschäftsschluss eigens für seine prominenten Gäste - schließlich sollten die Models ihren Einkauf bei Hofer auch genießen können. Besonders angetan waren die Topmodel-Kandidaten dabei vom knusprig frischen Brot und Gebäck aus der BACKBOX, dem neuen Brot- und Backwarensystem von Hofer, sowie dem großzügigen Angebot an frischem Obst und Gemüse. Aber auch zahlreiche Getränke, Fleisch- und Fischprodukte sowie Artikel aus der Kühlung wie Milch, Joghurt und Topfen wurden eingekauft. Das Resultat kann sich sehen lassen: Ein voller Einkaufswagen - und obendrein blieb auch noch Geld übrig.  

Über Hofer

Die Hofer KG zählt mit rund 450 Filialen und mehr als 8.000 motivierten Mitarbeitern zu den erfolgreichsten österreichischen Lebensmitteleinzelhändlern. Das Unternehmen mit Sitz in Sattledt garantiert unter dem Motto „Da bin ich mir sicher.” höchste Qualität zum günstigsten Preis. Das Standardsortiment umfasst rund 1.000 Produkte des täglichen Bedarfs. Daneben bietet Hofer mehrmals pro Woche wechselnde Aktionsartikel an. Die Angebotspalette reicht von Lebensmitteln über topmoderne Elektrogeräte bis hin zu Sportartikeln oder Heimwerkerbedarf. Bereits zum dritten Mal in Folge erzielte der Lebensmitteleinzelhändler 2013 das beste Geschäftsergebnis aller Zeiten.