Modernisierung bei laufendem Betrieb: HOFER-Filiale in Deutschlandsberg feiert Erweiterung

(Sattledt, 30. Oktober 2017; HOFER) Nach nur 2-monatiger Umbauzeit feiert die HOFER-Filiale im steirischen Deutschlandsberg am 2. November den Abschluss der Bauarbeiten mit tollen Eröffnungsangeboten. Von nun an ist die Filiale in der südlichen Steiermark wieder uneingeschränkt nutzbar.

Nach der zwei Monate andauernden Modernisierung der HOFER-Filiale in Deutschlandsberg bei laufendem Betrieb, wird diese nun eröffnet. Auch während der Umbauarbeiten war ein Einkauf in der Filiale möglich, doch nun ist sie wieder vollständig für die Kunden verfügbar und bietet noch mehr Platz für einen entspannten Einkauf. Denn die Verkaufsfläche wurde um 170 m² auf 1.270 m² erweitert. Vor der Filiale gibt es 123 Parkplätze. In Deutschlandsberg kümmern sich 20 HOFER-Mitarbeiter und zwei Lehrlinge um das Wohl der Kunden.

Modernes Filialdesign und effiziente Technik

Bereits im Mai 2014 wurde die Filiale in Deutschlandsberg mit einer BACKBOX ausgestattet. Seither werden täglich Brot und Gebäck in der Filiale frisch aufgebacken. Somit duftet es nicht nur jeden Tag herrlich nach frischem Gebäck, sondern es kann auch bedarfsgerecht gebacken werden, wodurch Lebensmittelüberschüsse vermieden werden. Direkt im Anschluss an die BACKBOX befindet sich die COOLBOX mit erfrischenden Getränken und einer großen Auswahl an Convenience-Produkten. Ein weiteres Highlight der Filiale ist der Marktplatz, welcher mit einem großen Obst- und Gemüsesortiment überzeugt. Die Vinothek bietet darüber hinaus ein breites Angebot an edlen Weinen aus aller Welt.

HOFER legt in allen Filialen hohen Wert auf Nachhaltigkeit. So wird auch die neue Filiale mit grünem Strom aus Österreich beliefert, durch innovative LED-Lampen besonders sparsam beleuchtet und ausschließlich mit ökologischen Putzmitteln gereinigt.

Anlässlich der abgeschlossenen Erweiterung in Deutschlandsberg profitieren HOFER-Kunden von 2. bis 4. November von minus 30 % auf das gesamte Obst- und Gemüsesortiment. Außerdem gibt es noch weitere tolle Eröffnungsangebote:

  • 20 V Li-Ion Akkuschrauber statt 59,99 Euro um nur 44,99 Euro
  • Küchenmaschine mit Kochfunktion statt 199,- Euro um nur 99,99 Euro
  • Deluxe-Dörrautomat statt 29,99 Euro um nur 19,99 Euro

Darüber hinaus lädt HOFER von 2. bis 4. November zu einer Verkostung von Kaffee und Feingebäck in der neuen Filiale in Deutschlandsberg ein. Duftender Martello-Kaffee und dazu knusprig-frische Topfengolatschen, Nuss-Nougat-Croissants und Butter-Nuss-Schnecken aus der BACKBOX - so lässt sich ein Einkauf bei HOFER genießen.

 

HOFER als Arbeitgeber in der Region

Mit seinen flexiblen Arbeitszeiten und einem vergleichsweise hohen Gehalt zählt HOFER zu den beliebtesten Arbeitgebern im Lebensmitteleinzelhandel. Das ganz Österreich umspannende Filialnetz und die gute Erreichbarkeit der Märkte machen HOFER in vielen Regionen nicht nur zu einem entscheidenden Wirtschaftsfaktor, sondern auch zu einem gern gesehenen Ausbildner: Vom Lehrling über den Regalbetreuer, Verkaufsmitarbeiter, Filialleiter-Stellvertreter, Filialleiter-Hauptvertretung und den Filialleiter bis hin zum Regionalverkaufsleiter - die Möglichkeiten einer HOFER-Karriere im Verkaufsbereich sind vielfältig und abwechslungsreich.

 

Adresse der neuen Filiale

8530 Deutschlandsberg, Frauentalerstraße 91

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 07.40 bis 20.00 Uhr, Samstag 07.40 bis 18.00 Uhr

 

Über HOFER

Die HOFER KG zählt mit knapp 480 Filialen und mehr als 10.000 motivierten Mitarbeitern zu den erfolgreichsten österreichischen Lebensmitteleinzelhändlern. Dies bestätigt auch Platz 1 bei der Konsumentenumfrage „Best Retailer“ von CASH und Kantar TNS Austria. Das Unternehmen mit Sitz in Sattledt garantiert unter dem Motto „Da bin ich mir sicher.“ höchste Qualität zum günstigen HOFER-Preis. Das Standardsortiment umfasst rund 1.000 Produkte des täglichen Bedarfs, ergänzt durch wöchentlich wechselnde Aktionsartikel. HOFER setzt sich aktiv für Klimaschutz ein, arbeitet seit Jänner 2016 zu 100 % CO2-neutral und wurde dafür mit dem Energy Globe World Award ausgezeichnet. Zu HOFER S/E zählen neben HOFER Österreich die Schweiz, Slowenien, Ungarn und künftig auch Italien.