Modernisierungswelle in Wien: HOFER-Filiale im 10. Gemeindebezirk präsentiert sich in neuem Gewand

(Sattledt, 08. Oktober 2018; HOFER) Eine weitere Filiale in der Bundeshauptstadt profitiert von der Modernisierungswelle des Diskonters: Modernes Design, nachhaltige Filialtechnik und tolle Spezial-Angebote - das alles erwartet HOFER-Kunden bei der Fertigstellung der Erweiterung des Marktes in der Wiener Davidgasse am 11. Oktober.

Rund fünf Monate ist im Gemeindebezirk Favoriten ordentlich gewerkt worden, jetzt schließt HOFER die Umbauarbeiten bei laufendem Betrieb endgültig ab. Der eingeschlagene Kurs in Sachen Filialoffensive wird somit ungebremst fortgeführt. Gleich bleibt das qualitativ hochwertige Angebot gepaart mit den besten HOFER-Preisen.

Im Innenbereich des modernisierten Marktes liegt täglich der Duft von frischen Semmeln, Weiß- und Spezialbroten, Pizzaweckerln, Topfengolatschen und zahlreichen weiteren knusprigen Backwaren in der Luft, denn jeden Tag wird im HOFER-eigenen Brot- und Backwarensystem, der BACKBOX, frisch gebacken. Bis zu 32 Sorten an knusprig-frischem Brot und Gebäck warten hier auf Abnehmer, der Großteil davon von regionalen Bäckern aus Österreich, in traditioneller Weise hergestellt. Als Zentrum der Frische präsentiert sich der Marktplatz, denn hier reihen sich bis zu 100 verschiedene Obst- und Gemüseprodukte aneinander. Und auch die Vinothek überzeugt mit stilvollem Design und einer feinen Auswahl an erlesenen Weinen aus aller Welt. Die Filiale verfügt außerdem über eine verlängerte Variante des Kühlregals, in der noch mehr Fleisch- und Milchprodukte sowie weitere gekühlte Spezialitäten ihren Platz finden. Vor dem Verlassen der Filiale steht den Kunden mit der COFFEEBOX ein weiterer besonderer Service zur Verfügung: 16 verschiedene Heißgetränke - vom Cappuccino über die Trinkschokolade bis hin zum Chai Latte - sorgen für einen gemütlichen Einkaufsausklang.

Insgesamt kümmern sich 26 Mitarbeiter und ein Lehrlinge auf der von 1.029 m² auf 1.296 m² vergrößerten Verkaufsfläche um sämtliche Wünsche und Anliegen der Kunden. Diesen stehen vor dem Markt 116 kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

 

Nachhaltiges Filialkonzept und tolle Wiedereröffnungsangebote

Im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ setzt HOFER am gesamten Standort stromsparende LED-Beleuchtung ein und betreibt am Dach der neuen Filiale eine Photovoltaikanlage. Die Energieversorgung erfolgt zu 100 % über Grünstrom aus Österreich, geputzt wird mit ökologischen Reinigungsmitteln.

Anlässlich der feierlichen Wiedereröffnung der Filiale profitieren alle Kunden von speziellen Angeboten, wie beispielsweise folgende:

  • E-Longboard statt € 279,00 um nur € 149,00
  • iPad (silber oder spacegrey) statt € 339,00 um nur € € 249,00
  • Samsung Galaxy A6+ statt € 299,00 um nur € 199,00

 

HOFER als Arbeitgeber in der Region

Mit seinen flexiblen Arbeitszeiten und einem vergleichsweise hohen Gehalt zählt HOFER zu den beliebtesten Arbeitgebern im Lebensmitteleinzelhandel. Das ganz Österreich umspannende Filialnetz und die gute Erreichbarkeit der Märkte machen HOFER in vielen Regionen nicht nur zu einem entscheidenden Wirtschaftsfaktor, sondern auch zu einem gern gesehenen Ausbildner: Vom Lehrling über den Regalbetreuer, Verkaufsmitarbeiter, Filialleiter-Stellvertreter, Filialleiter-Hauptvertretung und den Filialleiter bis hin zum Regionalverkaufsleiter - die Möglichkeiten einer HOFER-Karriere im Verkaufsbereich sind vielfältig und abwechslungsreich.

 

Adresse der neuen Filiale

1100 Wien, Davidgasse 82 - 90

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 07.40 bis 20.00 Uhr, Samstag 07.40 bis 18.00 Uhr

 

Über HOFER

Die HOFER KG zählt mit knapp 490 Filialen und mehr als 11.000 motivierten Mitarbeitern zu den erfolgreichsten österreichischen Lebensmitteleinzelhändlern. Dies bestätigt auch Platz 1 bei der Konsumentenumfrage „Best Retailer“ von CASH und Kantar TNS Austria. Das Unternehmen mit Sitz in Sattledt garantiert unter dem Motto „Da bin ich mir sicher.“ höchste Qualität zum günstigen HOFER-Preis. Das Standardsortiment umfasst rund 1.000 Produkte des täglichen Bedarfs, ergänzt durch wöchentlich wechselnde Aktionsartikel. HOFER setzt sich aktiv für Klimaschutz ein, arbeitet seit Jänner 2016 zu 100 % CO2-neutral und wurde dafür mit dem Energy Globe World Award ausgezeichnet. 2018 feiert der Lebensmittelhändler bereits sein 50-jähriges Bestehen. Zu HOFER S/E zählen neben HOFER Österreich die Schweiz, Slowenien, Ungarn und Italien.