VKI-Test bestätigt: HOFER hat den billigsten Warenkorb

(Sattledt, 04. Oktober 2017; Hofer) Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hat die Preise von acht heimischen Supermärkten analysiert. Verglichen wurden insgesamt 143 Produkte des täglichen Bedarfs aus drei Warenkörben: Billigprodukte, Markenartikel und Bio-Produkte. Das Resultat: Sowohl beim billigsten Warenkorb als auch bei den Bio-Produkten verfügt HOFER über die attraktivsten Preise.

Stichtag war der 12. Juli 2017: mit diesem Datum erhob der Verein für Konsumenteninformation (VKI) die Preise von 143 Produkten des täglichen Bedarfs, gruppiert in drei Warenkörben: „billigste Produkte“, „Markenartikel“ und „Bio-Produkte“. Für den Preisvergleich wurden die Preise von acht heimischen Lebensmittelketten analysiert, darunter Diskonter sowie Supermärkte. Der Warenkorb „billigste Produkte“ umfasst die günstigsten Artikel pro Kategorie. In Summe wurden hier 69 Preiseinstiegsprodukte gezählt. HOFER konnte hier als der günstigste Anbieter punkten. Auch unter jenen Händlern, die nahezu alle 25 Artikel des Bio-Warenkorbs im Sortiment haben, ist HOFER am günstigsten.

HOFER-Preis ist unschlagbar

Über seine Eigenmarken definiert HOFER einen eigenen Standard in punkto Preis und Qualität. Daher machen diese mit über 90 % auch den Löwenanteil des Sortiments aus. Der Großteil der Top-Eigenmarken stammt zudem von heimischen Lieferanten: HOFER bezieht rund 90 % des Einkaufsvolumens bei Milchprodukten wie Trinkmilch, Schlagobers, Sauerrahm, Topfen, Naturjoghurt und Butter aus Österreich. Sämtliche Frischeier, nahezu 90 % der Backwaren, über 70 % der Fleisch- und Wurstwaren sowie fast das gesamte in der jeweiligen Saison verfügbare Obst und Gemüse stammen ebenfalls aus Österreich.

Mit der Marke „Zurück zum Ursprung“ war HOFER 2006 einer der ersten Anbieter von Lebensmitteln, die ausschließlich österreichischer Herkunft sind und strengste Kriterien der Nachhaltigkeit erfüllen. Heute sind jährlich rund 400 „Zurück zum Ursprung“ Bio-Produkte im Angebot - von Milch und Milchprodukten, Fleisch und Brot über Getreide- und Teigwaren, Süßes, Snacks, Cerealien bis hin zu Obst, Gemüse und Getränken sowie Spezialöle, Essig, Honig und Hülsenfrüchte. 


Über HOFER

Die HOFER KG zählt mit knapp 480 Filialen und mehr als 10.000 motivierten Mitarbeitern zu den erfolgreichsten österreichischen Lebensmitteleinzelhändlern. Dies bestätigt zum zweiten Mal in Folge die Konsumentenumfrage „Best Retailer“ von CASH und Kantar TNS Austria, bei der HOFER unter allen österreichischen Lebensmittelhändlern auch 2017 zur Nummer 1 gewählt wurde. Das Unternehmen mit Sitz in Sattledt garantiert unter dem Motto „Da bin ich mir sicher.“ höchste Qualität zum günstigsten Preis. Das Standardsortiment umfasst rund 1.000 Produkte des täglichen Bedarfs. Daneben bietet HOFER mehrmals pro Woche wechselnde Aktionsartikel an. Die Angebotspalette reicht von Lebensmitteln über topmoderne Elektrogeräte bis hin zu Sportartikeln oder Heimwerkerbedarf. HOFER setzt sich mit unterschiedlichen Maßnahmen aktiv für Klimaschutz ein und arbeitet deshalb seit Jänner 2016 zu 100 % CO2-neutral. Dafür wurde das Unternehmen beim weltweit bedeutendsten Umweltpreis, dem Energy Globe World Award, mit dem 1. Platz in der Kategorie „Luft“ ausgezeichnet. Zu HOFER S/E zählen neben HOFER Österreich die Schweiz, Slowenien, Ungarn und künftig auch Italien.