Frischfleisch

Unser Frischfleisch ist mehrfach kontrollierte Qualität

Die Wege vom Schwein bis zum Schnitzel oder vom Hähnchen zum Brustfilet sind komplexe Prozesse. Hofer beschränkt sich daher nicht nur auf die Endkontrolle der gelieferten Produkte, sondern setzt auf die stetige Qualitätskontrolle der gesamten Herstellung – vom Stall über Tiertransport, Schlachtung und Verarbeitung bis hin zu Lagerung und Verkauf. Nur so können wir die Frische und Sicherheit unserer Fleischprodukte garantieren.

Ausgesuchte Lieferanten

Unser Qualitätssicherungssystem setzt bereits bei der Auswahl der Lieferanten an. Mit Ausnahme weniger Artikel, die auch aus Südamerika kommen können, stammen die frischen Schweine-, Rindfleisch- sowie Geflügelprodukte vornehmlich aus Österreich bzw. aus österreichischen Zerlegebetrieben. So können wir die Lebensmittelsicherheit und Hygiene des Betriebs selbst prüfen und folglich die Frische und Qualität des Fleischs besser steuern. Außerdem reduziert sich seine Transportzeit auf ein Minimum.

Herkunft garantiert aus Österreich!

100 % garantiert österreichische Fleisch-Qualität

Genau dafür steht die Herkunftsgarantie von Hofer. Bei derart gekennzeichneten Produkten kommen Sie garantiert in den Genuss von bestem, heimischem Fleisch - streng kontrolliert vom Stall bis in die Filiale. Beim Kauf von Fleischprodukten mit unserer Herkunftsgarantie können Sie also wirklich sicher sein, dass Ihr Fleisch ausschließlich von österreichischen Rindern, Schweinen und Hühnern kommt, die auch in Österreich aufwachsen und verarbeitet werden. Das verstehen wir unter 100 % österreichischer Qualität. Mehr geht gar nicht! Garantiert in Österreich geboren, aufgewachsen und verarbeitet!

AMA-Gütesiegel für Frischgeflügel

Die rot-weiß-rote AMA-Auszeichnung dürfen nur jene Hühner tragen, die in Österreich gezüchtet und verarbeitet wurden.Die Haltung und Fütterung wird von unabhängigen Kontrollstellen überprüft. Es gibt strenge Vorgaben hinsichtlich Hygiene und Dokumentation.

Nur frischestes Faschiertes

Das beliebte Faschierte unterliegt bei Hofer ebenfalls höchsten Qualitätskontrollen. Die Produktion von ausgesucht frischen Fleischrohstoffen erfolgt unter strengsten Auflagen in speziell zugelassenen Hackfleischbetrieben. So wird die zugelassene Temperatur von maximal +2 °C zu keinem Zeitpunkt überschritten. Die strenge Kontrolle der Kühlkette bis in unsere Frischfleischtruhe garantiert die optimale Frische und Haltbarkeit des Produkts. Legen die Kunden das Faschierte in den Einkaufswagen, werden sie selbst Teil der Qualitätssicherung: Um die Kühlkette nicht zu unterbrechen, empfehlen wir für den Transport unsere Kühltaschen. Zu Hause angekommen, ist das Hackfleisch sofort an der kältesten Stelle im Kühlschrank, oberhalb des Gemüsefachs, zu lagern.

Unsere Frischfleischverpackung: produktschonend und informativ

Gemeinsam mit unseren Lieferanten haben wir eine schonende Verpackungstechnik marktfähig gemacht, die sowohl die Haltbarkeit als auch die Stapelfähigkeit der Ware erhöht. Des Weiteren gestalten wir die Etiketten unserer Frischfleischverpackungen so, dass sie den Verbraucher über Aufbewahrung, Mindesthaltbarkeitsdatum, Nährwerte und Zubereitung informieren. Damit bieten sie auf einen Blick alle wichtigen Produktinformationen, die für die Kaufentscheidung benötigt werden. Neuen Produkten kann auch eine Minibroschüre beigefügt sein, die die Besonderheiten des Produkts erklärt und Zusatzinformationen gibt. Auch dies ist für uns ein Ausdruck von Qualität.

Regional, gesund und jederzeit rückverfolgbar!

Alle Infos zu Herstellung und Herkunft von Hofer-Frischfleischprodukten

Der Fleisch Scout von Hofer bietet für ausgewählte Frischfleischprodukte umfassende Informationen zu Herstellung und Herkunft mit detaillierter Regionsbeschreibung sowie Hinweise zur Anwendung bzw. Rezepte zur Zubereitung. Höchste Transparenz und Nachverfolgbarkeit unserer Produkte sind hiermit garantiert - vom landwirtschaftlichen Betrieb über den Hersteller bis zum Verkaufsregal - einfach per direkter Code-Eingabe aus der Lieferanten-Homepage oder via QR-Code-Scan durch Ihr Smartphone (Gratis-Download eines für Ihr Smartphone geeigneten QR-Code-Readers vorausgesetzt).

So funktioniert der Fleisch Scout am PC:
Auf dem Etikett befindet sich das Logo des jeweiligen Lieferanten und ein mehrstelliger Code. Klicken Sie nun auf der Hofer Fleisch Scout-Seite auf das Logo des Herstellers und folgen Sie der Beschreibung für die Codeeingabe. Schon stehen Ihnen alle nötigen Informationen zur Verfügung.

So funktioniert der Fleisch Scout auf Ihrem Smartphone:
Falls nicht vorhanden, einfach handelsüblichen QR-Code-Reader herunterladen (kostenlos erhältlich in Ihrem App-Store bzw. ist dieser bereits in unserer Hofer-App integriert) und QR-Code mit dem Smartphone scannen.Weiterleitung zu dem von Ihnen gewählten Produkt. Nach erfolgreicher Code-Eingabe (ersichtlich auf dem Etikett - bitte Infos des jeweiligen Herstellers beachten) finden Sie alle Details zu Herstellung, Herkunft, Produktbeschreibung und Rezepten.

Einhaltung der Kühlkette

Ein zentraler Aspekt unserer Qualitätssicherung ist die zuverlässige Kühlung. Wir haben für alle Frischfleischprodukte verbindliche Temperaturen festgelegt, die die gesetzlich vorgeschriebenen Minimal- bzw. Maximaltemperaturen deutlich über- bzw. unterschreiten. Sobald das Fleisch in unseren Logistikzentren angeliefert wird, erfolgt eine Temperaturkontrolle ebenso beim Weitertransport in die Filialen sowie in den dortigen Kühltheken. Bei einer Abweichung von den zulässigen Tiefst- oder Höchsttemperaturen wird die Ware nicht mehr verkauft.

Zusätzliche Qualitätskontrollen

Ob Schwein, Geflügel oder Rind – alle Frischfleischprodukte in unserem Sortiment werden kontinuierlich von unabhängigen Instituten untersucht. Darüber hinaus kontrolliert unser unternehmenseigenes Qualitätsmanagement in eigenen Tests regelmäßig Geschmack, Aussehen und Geruch der Fleischprodukte.