Änderung der Bestellung Änderung abschließen

Zum Warenkorb hinzugefügt

Produktrückruf


Bitte beachten Sie, dass ein Produkt zurückgerufen wurde. 

Mehr Informationen

Unterstützung durch unabhängige Expertinnen und Experten

Unabhängige Partnerinnen und Partner unterstützen uns, gemäß dem Motto „Viele kleine Teile ergeben ein großes Ganzes“ - so auch bei unserer Nachhaltigkeitsinitiative „Heute für Morgen“. Mit unterschiedlichsten Fokusthemen und ständigen Optimierungsprozessen wollen wir gemeinsam mit unseren Kundinnen und Kunden die Welt ein Stück besser machen. Einige Punkte haben wir schon umgesetzt, viele haben wir auf den Weg gebracht und eine ganze Menge mehr sind bereits geplant. Bei der Auswahl und Umsetzung der einzelnen Projekte unserer Nachhaltigkeitsinitiative „Heute für Morgen“ stehen uns unabhängige Expertinnen und Experten aus den folgenden Bereichen mit Rat und Tat zur Seite:

  • Gesundheit
  • Klima- und Umweltschutz
  • Ernährung

Unsere Mitglieder

Umweltpsychologin Mag.Dr. Isabella Uhl-Hädicke, BA

Univ. Prof. in Mag. a Dr. in Sigrid Stagl

Neu ab dem Jahr 2024 verstärkt Sigrid Stagl unseren Stakeholderbeirat. Als Professorin für Umweltökonomie und -politik an der Wirtschaftsuniversität Wien arbeitet sie im interdisziplinären Bereich der ökologischen Ökonomie. Sigrid Stagl ist Ökonomin mit empirischem Fokus auf Energie und Nahrungsmittel und unterstützt HOFER mit ihrer Expertise im Klima- und Umweltbereich. Zudem ist sie Leiterin des Instituts für Ökologische Ökonomie und Direktorin des Kompetenzzentrums STaR, Sustainability Transformation and Responsibility. 

Umweltpsychologin Mag.Dr. Isabella Uhl-Hädicke, BA

Prim. Univ.-Prof. Dr. Daniel Weghuber

Als ebenfalls neues Mitglied ab 2024 unterstützt uns Daniel Weghuber. Als Vorstand und Facharzt der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg und Leiter des young.hope Forschungszentrum für Kinder- und Jugendliche, beschäftigt sich Daniel Weghuber in seinen Fachgebieten Pädiatrische Gastroenterologie, Hepatologie und Ernährung. Die Forschungsschwerpunkte liegen dabei auf Stoffwechselerkrankungen, Ernährungs- und Entwicklungsstörungen bei Kindern und Jugendlichen. Daniel Weghuber berät uns daher im ernährungsspezifischen Kontext.

Umweltpsychologin Mag.Dr. Isabella Uhl-Hädicke, BA

Umweltpsychologin Mag.a Dr.in Isabella Uhl-Hädicke, BA

Seit 2021 steht uns Isabella Uhl-Hädicke als Beiratsmitglied zur Seite. Die Umweltpsychologin forscht zum Thema Klimawandelkommunikation. Ihr Lehr- und Arbeitsschwerpunkt liegt im Bereich Bewusstseinsbildung und Förderung von umweltfreundlichen Verhaltensweisen.  Ziel ihrer Forschung ist es, Faktoren zu identifizieren, um die Personen zu einem klima- und somit zukunftsfreundlichen Lebensstil zu motivieren. Mit diesem Fachwissen unterstützt Isabella Uhl-Hädicke HOFER daher vor allem im Themenschwerpunkt Klimaschutz & Umwelt.

Sozialexperte Mag. Martin Schenk-Mair

Sozialexperte Mag. Martin Schenk-Mair

Ebenso seit 2021 ist Martin Schenk Teil unseres Stakeholderbeirats. Als stellvertretender Direktor der Diakonie Österreich unterstützt uns der Sozialexperte vor allem zu den Themen Menschenrechte, Sozialpolitik, Gesundheit, Kinder & Jugendliche sowie Integration. Neben seiner Lehrtätigkeit und Arbeit mit Benachteiligten ist der Psychologe auch als Autor für Die Presse, Standard, Augustin und die Furche tätig.