├änderung der Bestellung ├änderung abschlie├čen

Zum Warenkorb hinzugef├╝gt

Produktr├╝ckruf


Bitte beachten Sie, dass ein Produkt zurückgerufen wurde. 

Mehr Informationen

Happy Halloween mit HOFER

Verkleidete Familie mit geschnitzten K├╝rbissen im Vordergrund machen gruselige Mimiken.Halloween wird jedes Jahr am 31. Oktober gefeiert und erfreut sich auch in ├ľsterreich immer gr├Â├čerer Popularit├Ąt. Von schaurig-sch├Âner Dekoration bis hin zu grusligem Fingerfood und den passenden S├╝├čigkeiten hat HOFER Tipps, Tricks und Rezepte, damit Halloween ein Erfolg wird.

Halloween - Woher kommt der Brauch? 

Das schaurig sch├Âne Fest hat seinen Ursprung in Irland und Gro├čbritannien. Dort wurde aus dem christlichen All Saints' Eve oder auch All Hallows' Eve - also dem Abend vor Allerheiligen - Halloween. Irische und schottische Auswanderer brachten ihre Halloweenbr├Ąuche mit in die USA, doch nicht nur dort wurde das Fest immer beliebter. Halloween mit seinen bunten, oft gruseligen Verkleidungen und Dekorationen, den Halloweenpartys, K├╝rbisgesichtern und Co. ist inzwischen auch aus ├ľsterreich nicht mehr wegzudenken.

Happy Halloween mit HOFER

Halloween wird jedes Jahr am 31. Oktober gefeiert und erfreut sich auch in ├ľsterreich immer gr├Â├čerer Popularit├Ąt. Von schaurig-sch├Âner Dekoration bis hin zu grusligem Fingerfood und den passenden S├╝├čigkeiten hat HOFER Tipps, Tricks und Rezepte, damit Halloween ein Erfolg wird.

Gegrilltes Gem├╝se wie Zucchini, Aubergine, M├Âhre, Paprika, Kartoffeln wurde auf einem Holzbrett angerichtet

Halloween - Woher kommt der Brauch? 

Das schaurig sch├Âne Fest hat seinen Ursprung in Irland und Gro├čbritannien. Dort wurde aus dem christlichen All Saints' Eve oder auch All Hallows' Eve - also dem Abend vor Allerheiligen - Halloween. Irische und schottische Auswanderer brachten ihre Halloweenbr├Ąuche mit in die USA, doch nicht nur dort wurde das Fest immer beliebter. Halloween mit seinen bunten, oft gruseligen Verkleidungen und Dekorationen, den Halloweenpartys, K├╝rbisgesichtern und Co. ist inzwischen auch aus ├ľsterreich nicht mehr wegzudenken.

S├╝├čes oder Saures?

Ein weitverbreiteter Halloween-Brauch besteht darin, dass Kinder von Haus zu Haus gehen und mit ÔÇ×S├╝├čes oder SauresÔÇť um S├╝├čigkeiten bitten. Und wer sagt schon gerne nein, wenn eine Gruppe kleiner Gespenster, Hexen und Draculas vor der Haust├╝re steht. Beim Kauf lohnt sich ein Besuch bei HOFER. Denn die Halloween-S├╝├čigkeiten von HOFER sind nicht nur optisch ein absoluter Hingucker, sondern eignen sich meist durch ihre Verpackung hervorragend zum Verteilen. Besonders gut eignen sich auch andere einzeln verpackte S├╝├čigkeiten - von Eiszapfen ├╝ber Frucht Kauer bis hin zu CHOCEUR Milch M├Ąusen.

Horrortastische Halloween-Deko als schauriger Hingucker

Ein wichtiger Teil von Halloween ist nat├╝rlich auch die Dekoration. Doch nicht nur das, ein saisonal dekoriertes Haus wirkt zudem viel einladender. Angefangen bei einem einfachen T├╝rkranz, der mit Flederm├Ąusen aufgepeppt wird ├╝ber Totenk├Âpfe sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ein Klassiker sind jedoch gruselige K├╝rbisgesichter. Egal ob als Girlande oder selbst geschnitzt aus echten K├╝rbissen. Besonders gut machen sich die beleuchteten K├╝rbisse vor allem in der Nacht. Wem diese noch zu wenig gruselig sind, der kann diese zum Beispiel noch um leuchtende Zombie-H├Ąnde erweitern.

├ťbrigens: In einigen Gegenden Amerikas ist es ├╝blich, dass die Kinder haupts├Ąchlich f├╝r Halloween dekorierte H├Ąuser ansteuern.

Horrortastische Halloween-Deko als schauriger Hingucker

Ein wichtiger Teil von Halloween ist nat├╝rlich auch die Dekoration. Doch nicht nur das, ein saisonal dekoriertes Haus wirkt zudem viel einladender. Angefangen bei einem einfachen T├╝rkranz, der mit Flederm├Ąusen aufgepeppt wird ├╝ber Totenk├Âpfe sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ein Klassiker sind jedoch gruselige K├╝rbisgesichter. Egal ob als Girlande oder┬áselbst geschnitzt┬áaus echten K├╝rbissen. Besonders gut machen sich die beleuchteten K├╝rbisse vor allem in der Nacht. Wem diese noch zu wenig gruselig sind, der kann diese zum Beispiel noch um┬áleuchtende Zombie-H├Ąnde┬áerweitern.

├ťbrigens: In einigen Gegenden Amerikas ist es ├╝blich, dass die Kinder haupts├Ąchlich f├╝r Halloween dekorierte H├Ąuser ansteuern.

Gegrilltes Gem├╝se wie Zucchini, Aubergine, M├Âhre, Paprika, Kartoffeln wurde auf einem Holzbrett angerichtet

Kreative Halloween-Rezepte: gruselige K├Âstlichkeiten f├╝r die Party

Doch zur gelungenen Halloween-Party geh├Ârt nicht nur die richtige Dekoration, sondern auch die richtigen Speisen. Auch dabei k├Ânnen sich Halloweens voll austoben, egal ob bei S├╝├č oder Sauer. Egal ob als Hauptspeise oder als Mitternachtsjause f├╝r die Party - das Grusel-Chili con Carne mit Daumeneinlage sieht nicht nur schaurig aus, sondern kann auch gut vorbereitet werden und schmeckt herzhaft lecker. Perfekt f├╝r Halloween sind auch Muffins mit gruseligem Gehirn-Topping. Passend zum Chili mit Daumeneinlage bekommt auch mit den Geisterfingern der Begriff Fingerfood auf deiner Halloween-Party eine ganz neue Bedeutung.

Mehr Rezepte zum Nachmachen gibt es unter www.hofer.at - Halloween-Rezepte in der HOFER-Rezeptwelt