Produktrückruf

Bitte beachten Sie, dass folgendes Produkt zurückgerufen wurde: CUCINA NOBILE Pizzateig mit Tomatensauce
Mehr Informationen


Zutaten für 2 Schüsseln

  • 350 g KORNGOLD Weizenmehl, glatt
  • 100 ml MILFINA Vollmilch 3,5 %
  • 150 g MILFINA Teebutter
  • 40 g WIENER ZUCKER Feinkristallzucker
  • 0,5 TL Zitronenschalen-Abrieb
  • 1 Prise Salz
  • 4 ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Freiland-Ei
  • 500 ml Wasser
  • 300 g Zucker, braun
  • 8 cl RIQUET Inländerrum
  • 120 g GRANDESSA Marillenkonfitüre
  • 100 g Apfel
  • 100 g ISS REIF! Mango
  • 100 g Melone
  • 50 g Erdbeere, frisch
  • 50 g Himbeere
  • 100 g Kiwi
  • 4 cl Orangenlikör
  • etwas Zitronenmelisse
  • etwas MILFINA Schlagobers

Küchengeräte

  • Savarinform

Zubereitungsart

  1. Germteig:
  2. Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken, Germ einbröckeln und mit der Milch auflösen.
  3. Über diesen Germ-Ansatz Mehl streuen und zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.
  4. Butter leicht erwärmen und mit Zucker, Gewürzen und Eiern zum Germ-Ansatz mischen.
  5. Den Teig kräftig schlagen und abermals ca. 20 Minuten gehen lassen.
  6. Noch einmal zusammenschlagen. Savarinformen ausbuttern, mit Mehl stauben und den Teig bis zur Hälfte der Form einfüllen.
  7. Mit einem Tuch bedeckt ein weiteres Mal gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Bei 210 °C ca. 20 Minuten backen.
  8. Wasser mit braunem Zucker aufkochen, etwas abkühlen lassen und mit Rum vermischen.
  9. Die Savarins nach kurzem überkühlen in diesem Sirup tränken und auf ein Abtropfgitter legen.
  10. Mit heißer Marillenkonfitüre dünn bestreichen. Die gemischten Früchte in Stücke schneiden und mit Orangenlikör und fein nudelig geschnittener Zitronenmelisse marinieren.
  11. Die Früchte in tiefen Teller anrichten und mit Savarin und etwas geschlagenem Obers servieren.