Wollteufel

  1. Aus dem Karton werden zwei gleich große Kreise (Ø Min. 7 - 8 cm) und jeweils in der Mitte ein Loch (Ø Min. 2 - 3 cm) ausgeschnitten.
  2. Die 2 Karton-Kreise übereinander legen und mit dem schwarzen Wollfaden ca. ¼ des Karton-Kreises umwickeln.
  3. Danach den gesamten Ring mit der roten Wolle ummanteln. Bis der Karton nicht mehr sichtbar ist.
  4. Auf der Seite zwischen den Schablonen die Fäden auseinander schneiden.
  5. Mit einer Schnur den Rest gut zusammenbinden. Den Karton entfernen. Abstehende Fransen abschneiden. Der Bommel (Körper vom Teufel) ist nun fertig.
  6. Aus dem schwarzen Papier Mund, Hörner und Dreizack schneiden. Mit dem weißen Papier 2 Augen und mit dem Roten 2 Arme basteln.
  7. Mund, Hörner und Dreizack mit etwas Kleber am Bommel befestigen.

Vorlage hier downloaden