Zutaten für 8 Portionen

  • 150 g KORNGOLD Weizenmehl, glatt
  • 20 g BELLA Kakaopulver
  • 1 TL BELLA Backpulver
  • 80 g WIENER ZUCKER Feinkristallzucker
  • 1 ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Freiland-Ei
  • 60 ml OSANA Feinstes Rapsöl
  • 60 ml MILFINA H-Milch 1,5 %
  • 150 ml MILFINA Schlagobers
  • 180 g Bitterschokolade 70 %
  • 50 g MILFINA Teebutter
  • etwas RIQUET Weiße Schokolade

Zubereitungsart

  1. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze (160 °C Umluft) vorheizen.
  2. Mehl mit Kakao, Backpulver sowie Zucker vermischen. Ei, Rapsöl und Milch zugeben und die Masse glatt rühren. Die Mehl-Milch-Mischung in Muffin-Förmchen füllen und auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Ofen 20 Minuten backen.
  3. Die Bitterschokolade in grobe Stücke hacken. Den Schlagobers in einem Topf aufkochen lassen und die Schokostückchen mit Butter darin zum Schmelzen bringen.
  4. Der Schokomasse noch etwas Kakao beimengen und 20–30 Minuten kaltstellen.
  5. Die Masse danach mit einem Handmixer auf höchster Stufe 8 Minuten cremig aufschlagen.
  6. Einen Spritzbeutel mit Sterntülle mit der Schokocreme befüllen und damit die ausgekühlten Schoko Cupcakes bespritzen und dekorieren. Abschließend noch mit weißer Raspelschokolade bestreuen.