FAIRTRADE

Das FAIRTRADE-Gütesiegel ist ein international eingetragenes Sozialsiegel und kennzeichnet Produkte, die den von Fairtrade International festgelegten sozialen, ökonomischen und ökologischen Standards entsprechen. Diese Produkte sichern Kleinbauernfamilien faire Preise und den angestellten Plantagenarbeitern bessere Arbeitsbedingungen. FAIRTRADE erfordert dabei die nachweisliche Einhaltung internationaler Sozialstandards. Stabile, existenzsichernde Mindestpreise, eine umweltschonende Produktion, das Verbot von ausbeuterischer Kinderarbeit und langfristige Handelspartnerschaften tragen dazu bei, die Lebensbedingungen in den Produktionsländern zu verbessern. Darüber hinaus fließen über die verbindlich festgelegte FAIRTRADE-Prämie Gelder in Bildungs- und Gesundheitsprojekte. FLO-Cert GmbH prüft die Einhaltung der FAIRTRADE-Standards entlang der ganzen Produktionskette.

Bei HOFER finden Sie verschiedene Produkte mit dem FAIRTRADE-Siegel. Von Kaffee über Schokolade, Bananen und diverse Säfte bis hin zu FAIRTRADE-Rosen

Schon gewusst? Unser FairFruits Orangensaft ist nicht nur fair gehandelt, sondern auch zu 100% direkt rückverfolgbar. Somit können wir als erster Lebensmittelhändler Österreichs die Lieferkette bis zum Ursprung lückenlos verfolgen.

Fairtrade Kakaoprogramm
Über das Fairtrade-Kakaoprogramm können Unternehmen große Mengen an Fairtrade-Kakao bei zertifizierten Produzenten einkaufen. Auf diese Weise wird Kakao-Produzenten eine zusätzliche Gelegenheit geboten, höhere Anteile ihrer Ernten unter Fairtrade-Bedingungen zu verkaufen. Die Fairtrade-Standards für die Produzentenorganisationen gelten genauso wie für die herkömmlichen Fairtrade-Produkte.

HOFER baut das Angebot an Produkten des Fairtrade-Kakaoprogramms laufend aus. So tragen bereits viele der saisonalen Süßwaren ein Fairtrade-Kakaoprogramm-Siegel.