Änderung der Bestellung Änderung abschließen

Zum Warenkorb hinzugefügt

Produktrückruf


Bitte beachten Sie, dass ein Produkt zurückgerufen wurde. 

Mehr Informationen

Liebensmittel - regionale Produkte aus Österreich

Regionalität wird bei HOFER besonders großgeschrieben. Österreichs Landwirtschaft gehört zu den besten der Welt und sorgt mit ihrer reichen Arten- und Sortenvielfalt für den Erhalt der Natur. Regionale Produkte heimischer Bäuerinnen und Bauern sind nicht nur gut für das Klima, sondern auch bekannt für ihre außerordentlich hohe Qualität. HOFER schätzt die österreichische Landwirtschaft und unterstreicht ihren hohen Stellenwert in der Produktion von Lebensmitteln. 

Unterstützen Sie mit Ihrem Einkauf bei HOFER die heimische Landwirtschaft.

 

Nachhaltige regionale Produkte von österreichischen Produzenten

Lebensmittel aus der Region sind für viele ein unverzichtbarer Bestandteil des eigenen Einkaufs. Konsumentinnen und Konsumenten achten immer bewusster auf die Herkunft von im Lebensmitteleinzelhandel erhältlichen Produkten. Wer regionale Produkte einkaufen will und Qualität, Klimaschutz sowie Nachhaltigkeit schätzt, den erwartet bei HOFER eine große Auswahl.

Obst und Gemüse aus dem Mostviertel, Milch aus den Kitzbüheler Alpen, Getreide aus dem Machland und Fleisch aus verantwortungsvoller regionaler Haltung - Lebensmittel, die aus der Region stammen, bedeuten kurze Transportwege und stärken die heimische Wirtschaft. HOFER ist seit jeher ein verlässlicher Partner der österreichischen Landwirtschaft, daher stammt ein sehr großer Teil des Lebensmittelsortiments aus Österreich.

In vielen Bereichen ist der Anteil regionaler Produkte besonders hoch:

  • Sämtliche Frischeier und rund 80 % der BACKBOX-Artikel kommen aus Österreich. 
  • Nahezu unser gesamtes in der jeweiligen Saison national verfügbares Obst und Gemüse entstammt heimischer Landwirtschaft. Und die Produkte unserer BIO-Eigenmarke „Zurück zum Ursprung“ sowieso.
  • Ebenso wird der Großteil des Einkaufsvolumens bei Milchprodukten wie Trinkmilch, Schlagobers, Sauerrahm, Topfen, Naturjoghurt oder Butter aus Österreich bezogen. Österreich ist weltweit das einzige Land mit garantiert gentechnikfreier Milchproduktion. 

Der Einkauf heimischer Lebensmittel aus der Region wird von HOFER durch den stetigen Ausbau des vorhandenen Angebots unterstützt und erleichtert.

Fairness, die man schmecken kann

Mit vielen Betrieben aus dem ländlichen Raum pflegt HOFER bereits eine jahrzehntelange Partnerschaft. Als langjähriger Förderer kleinbäuerlicher Strukturen und verlässlicher Partner der heimischen Landwirtschaft bekennt sich der Lebensmittelhändler zu Regionalität und Tierwohl. Daher wird das gesamte dauerhaft erhältliche Sortiment von Rind-, Schweine- und Hühnerfleisch - marinierte Fleischartikel sowie verarbeitete Fleischartikel, wie Wurst, Speck oder Schinken mit eingenommen - zu 100 % aus Österreich bezogen. Ausgenommen davon sind typisch internationale Spezialitäten, gekennzeichnete kurzfristig verfügbare Aktionen sowie Wiesbauer Heurigen Aufschnitt 180g. 

Nachhaltig und regional wirtschaften

HOFER sind langfristige und stabile Lieferbeziehungen mit Bäuerinnen und Bauern, von denen beide Seiten profitieren, besonders wichtig. Die Zusammenarbeit ermöglicht es den Landwirtinnen und Landwirten in ihre Betriebe zu investieren, krisenfest zu wirtschaften und auch nachfolgenden Generationen eine Perspektive in der Landwirtschaft zu bieten. Dadurch werden wichtige Kulturräume wie Almen und Weiden im Alpenraum erhalten und die eigene Region gestärkt. 

Durch die regionale nachhaltige und teilweise auch BIO-Landwirtschaft der Bäuerinnen und Bauern werden ebenso sauberes Wasser, gesunde Böden und eine hohe Artenvielfalt für die Allgemeinheit bewahrt. Davon profitieren wir alle, denn dies sichert die heimische Lebensmittelversorgung und Ernährungssouveränität jetzt und in der Zukunft