>

Änderung der Bestellung Änderung abschließen

Zum Warenkorb hinzugefügt
Selbstgemachte Christbaumkugeln aus Kugeln mit Zapfen und Kunstschnee

Selbstgemacht DIY Christbaumkugeln

Im heutigen Beitrag zeige ich euch eine super einfache Idee, wie man aus durchsichtigen, schlichten Christbaumkugeln einzigartige Deko-Stücke zaubert. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt, da man die Kugeln ganz individuell gestalten kann.

Ihr benötigt dafür:

 

  • Durchsichtige Glaskugeln

  • Kunstschnee 

  • Trichter

  • Kleine Deko wie Zapfen, Sterne oder Winterbeeren 

  • Zweige, wie Tannengrün oder Eukalyptus

  • Schere 

  • Dünnes Geschenkband oder Metall-Aufhänger

 

So wird´s gemacht:

 

Kappe der Christbaumkugel entfernenSchritt 1

Zunächst entfernst du vorsichtig die Kappe der Christbaumkugel.

 

 

Kunstschnee mithilfe eines Trichters in die Glaskugeln füllenSchritt 2

Anschließend füllst du etwas Kunstschnee mithilfe eines Trichters in die Glaskugeln.

 

Kleine Winterbeeren für die DIY-Christbaumkugel zuschneidenSchritt 3

Nun geht’s ans Dekorieren. Füllt gerne in die Kugeln was euch gefällt. Denkt nur daran, dass ihr nicht zu große Deko besorgt, die ihr später nicht durch die Öffnung der Kugeln bekommt. Ich habe zum Beispiel kleine Zapfen und kleine Winterbeeren verwendet.

 

Tannengrün in die Kugeln legen

Alternativ könnt ihr anstatt des Kunstschnees und der Deko auch Tannengrün oder Eukalyptus verwenden. Dazu einfach einen kleinen Zweig abschneiden und in die Kugeln legen.

 

Kappe wieder auf die Christbaumkugel setzenSchritt 4

Zum Schluss nur noch die Kappe anbringen und die Kugeln mit einem hübschen Band oder schlichten Metall-Aufhängern versehen – Fertig!

 

Kugel mit Metall-Aufhängern versehen

Ich habe gleich einige Varianten gebastelt und werde vielleicht auch noch Kugeln mit Trockenblumen füllen. Den Christbaum habe ich übrigens auch schon damit geschmückt. Ich fand die Kugeln so schön und konnte einfach nicht mehr warten! Wann schmückt ihr euren Christbaum? Traditionell erst kurz vor Weihnachten, oder auch schon Anfang Dezember? Ich finde, man hat einfach zu wenig vom Baum, wenn man ihn erst zu Weihnachten aufstellt :P

 

Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln und alles Liebe,

 

Magdalena von einzigartig selbstgemacht (https://www.einzigartig-selbstgemacht.at/)

Beitrag von Magdalena Wöckinger

Website: einzigartig-selbstgemacht.at

Instagram: menawox