>

Änderung der Bestellung Änderung abschließen

Zum Warenkorb hinzugefügt
Nikolaus-Säckchen als Geschenkidee für Kinder

DIY: Nikolaus-Säckchen für Kinder 

Das Warten auf den Nikolaus ist für die Kinder fast so aufregend wie das Warten auf das Christkind. Gemeinsam zu basteln ist eine schöne Ablenkung und eine gute Gelegenheit, eine bezaubernde Stimmung zu schaffen. Mit meiner Nichte habe ich heuer für den 6. Dezember ein besonderes Nikolaus-Sackerl gebastelt. Es gelingt einfach und schaut richtig süß aus!  
Jetzt darf es der Nikolaus füllen! 

Das brauchst du

Material wie Schokolade, Mandarinen, Farbe und Watte für das Nikolaus-Säckchen

  • Packpapiersäckchen
  • Fingerfarbe (weiß, rot)
  • Pinsel
  • Kleber
  • Filzstift (schwarz)
  • Watte

 

So wird´s gemacht:

 

Finger mit der roten Farbe anpinseln und die weiße Farbe U-förmig auf der Handfläche anstreichen

Schritt 1

Die Finger mit der roten Farbe anpinseln und die weiße Farbe U-förmig auf der Handfläche anstreichen.

Bemalte Handfläche fest auf die Mitte des Säckchens drücken

Schritt 2

Die bemalte Handfläche nun fest auf die Mitte des Säckchens drücken. Die Finger etwas hin und her bewegen, damit eine durchgängige rote Fläche entsteht.

Bart aus Watte auf das Nikolaus-Säckchen kleben

Schritt 3

Jetzt einen Mützen-Bommel, rosa Bäckchen und das Gesicht vom Nikolaus aufmalen.

Nikolaus-Säckchen

Schritt 3

Nun auf die weißen Flächen Watte aufkleben und fertig ist das selbstgebastelte Nikolaus-Säckchen.

 

Ich wünsche euch einen schönen Nikolaustag!

Jasmin

Beitrag von Jasmin