>

Änderung der Bestellung Änderung abschließen

Zum Warenkorb hinzugefügt

Produktrückruf

Bitte beachten Sie, dass folgendes Produkt zurückgerufen wurde: Aperitivo Sprizz 3 x 200 ml

 Mehr Informationen

DIY Blumentöpfe mit Marmoreffekt, gemacht mit Nagellack

DIY Blumentöpfe mit Marmoreffekt

Triste Blumentöpfe auf der Fensterbank hat jeder. Ich aber möchte meine Wohnung mit kreativen Übertöpfen etwas aufpimpen. Besonders gut gefallen mir Töpfe mit einem Marmoreffekt. Nach kurzer Recherche habe ich ganz schnell etwas Einfaches zum Nachmachen gefunden. Mithilfe von Nagellack zu den Blumentöpfen meiner Träume gelangen? Na, ich bin gespannt! Gesagt, getan. Ich habe mir vier meiner Lieblingsnagellacke geschnappt und in kürzester Zeit künstlerische Effekte auf meine Töpfe gezaubert. Und das in Nullkommanichts. Ich bin vollkommen begeistert! 
 

Home Interior mit Stil

Die Utensilien:

Das braucht es für einen selbstgemachten Blumentopf mit Marmoreffekt

  • saubere und fettfreie weiße Übertöpfe (ich habe mir gleich ein paar mehr besorgt, denn dieses DIY schreit förmlich nach einer Serienproduktion)
  • eine kleine Wanne, die tief genug ist, um die Töpfe zur Hälfte einzutauchen
  • ein paar BBQ Holzstäbchen zum Verwirbeln der Nagellacke
  • eine Rolle Küchenrolle
  • etwas OMBIA Nagellackentferner, falls euch das Ergebnis nicht so gut gefällt

Schritt für Schritt zum fancy Blumentopf

 

Schritt 1:

Nagellack in verschiedenen Farben in eine Schüssel mit Wasser gebenZunächst benötigt ihr eine große Schüssel. Dazu habe ich erstmal all meine Küchenschränke durchforstet. Gesucht, gefunden! Jetzt füllt die Wanne mit Wasser. Damit ihr sichergehen könnt, dass genügend Flüssigkeit vorhanden ist und der Wasserstand passt, taucht einfach einen Topf ins Wasserbad. Jetzt öffnet eure Nagellacke und gießt nacheinander ein bisschen Lack aus den Fläschchen ins Wasser.

 

Schritt 2:

Die Nagellack-Töne im Wasserbecken mit einem Holzstäbchen vermischenDamit der Nagellack nicht anzieht, müsst ihr euch ab jetzt etwas sputen. Mit einem Holzstab zieht nun die verschiedenfarbigen Nagellacke ineinander, damit ein Marmoreffekt entsteht. Sobald ihr mit dem Muster im Wasserbad zufrieden seid, geht’s ans Eintunken.

 

Schritt 3:

Blumentöpfe in das Wasserbecken mit Nagellack tunken und so einfärbenJetzt kommt der Paukenschlag! Nehmt euch einen weißen Übertopf zur Hand und taucht ihn in das Nagellackwasserbad ein. Ich hätte gerne eine exakt horizontale Oberkante – deshalb achte ich darauf, den Topf sehr gerade ins Wasser zu tauchen.

 

Das Ergebnis

Originelle DIY Blumentöpfe im Marmoreffekt als Ergebnis Übrigens: Falls unter der Lackschicht noch hier und da Wassertröpfchen festhängen sollten, verschwinden sie beim Trocknen ganz von selbst. Wenn noch genug Nagellack auf der Wasseroberfläche schwimmt, könnt ihr gleich den nächsten Topf ins Wasser tauchen. Falls nicht, muss wieder etwas Nagellack hinzugefügt werden. Dafür entfernt die Lackreste mit etwas Küchenrolle und im Nu ist das Wasser wieder frisch und bereit für Blumentopf Nummer zwei.

 

Besonders toll finde ich, dass kein Blumentopf wie der andere aussieht. Jeder ist ein Unikat, denn Marmorierung und Farbverlauf sind total unterschiedlich. Das Ganze funktioniert übrigens auch auf Vasen oder Gläsern. Probiert es aus, und eure Fensterbänke werden in neuem Glanz erstrahlen!

Alles Liebe,
Jasmin

Beitrag von Jasmin