>

Änderung der Bestellung Änderung abschließen

Zum Warenkorb hinzugefügt

Produktrückruf

Bitte beachten Sie, dass folgendes Produkt zurückgerufen wurde: Aperitivo Sprizz 3 x 200 ml

 Mehr Informationen

DIY: Süßen Osterkorb aus Filz selbst basteln – so geht´s

DIY: Osterkorb selber machen

Osterkorb für Kinder selbst bastelnWir freuen uns schon sehr auf Ostern, denn heuer ist es das erste Mal, dass meine fast zweijährige Tochter sich auf die Ostereiersuche begeben wird. Somit kann die Tradition beginnen. Wir verbringen Ostern im Kreise unserer Liebsten und erinnern uns an die Zeit zurück, als wir als Kinder Ostereier suchten. Hinter der Gießkanne oder doch bei den Blumen? Wo wird das nächste Osterei wohl sein? Natürlich freuten wir uns als Kinder am allermeisten über die Schokoladeneier. Die Eiersuche macht einfach Spaß und ist eine schöne Gelegenheit mit der Familie die Zeit zu genießen. Aus diesem Grund habe ich etwas ganz Besonderes gebastelt, um perfekt für die Suche gewappnet zu sein.

Dauer: 45 min Bastelzeit

Schwierigkeitsgrad: leicht

Material und Dekoration für einen OsterkorbIhr benötigt:

  • 2x Filzstoff in gewünschter Farbe für den Korb (30x45x0.4cm)
  • 1x dünnen Filzstoff in gewünschter Farbe für die Ohren und Verzierung (ca. 20x20cm)
  • Garn + Nadel
  • Schere
  • 2 Büroklammern
  • Heißklebepistole
  • Marker
  • Schnittmuster zum Downloaden
  • Wolle

Anleitung:

Schritt 1:

Osterkorb selbst basteln so gehtsZuerst nehmt ihr den Filzstoff für den Korb, der die Maße 30x45 hat, und faltet ihn in der Mitte zusammen. Büroklammern eignen sich perfekt, um den Stoff an den Enden zu fixieren. Sobald ihr die Büroklammern platziert habt, könnt ihr mit dem Nähen beginnen.

Schritt 2:

Näht ganz einfach am Rand entlang, um beide Stofflagen miteinander zu verbinden. Wählt das Garn in der gleichen Farbe wie den Filzstoff, damit man es nicht sieht.

Schritt 3:

DIY Süßen Filzkorb in grauWenn ihr beide Seiten zugenäht habt, könnt ihr die geschlossenen Ecken nach innen drücken, damit der Osterkorb stehen kann.

Schritt 4:

Vorlage für süße Hasenohren aus FilzDanach kommen die Ohren dran. Druckt euch das Schnittmuster aus und paust die größeren Ohren auf dem Filzstoff, den ihr auch für den Korb verwendet habt, ab. Die kleineren Ohren skizziert ihr auf einer anderen Farbe, ich habe einen Lachs-Ton gewählt. Nachdem ihr die Vorlage auf den Stoff gemalt habt, könnt ihr die Ohren ausschneiden.

Schritt 5:

Klebt den kleineren Ausschnitt mithilfe einer Heißklebepistole auf den Größeren.

Schritt 6:

Süße Hasenohren am Korb befestigenNun könnt ihr die fertigen Ohren mittig an den Korb annähen. Verwendet dazu das gleiche Garn wie beim Zunähen des Korbes.

Schritt 7:

Osterkorb aus Filz selbst nähenDanach schneidet ihr aus dem restlichen Filzstoff längs einen 2cm breiten Streifen aus. Diesen näht ihr rechts und links auf der Innenseite des Korbes an.

Schritt 8:

Osterkorb mit weißem BommelIhr könnt nach Belieben noch einen Bommel aus Wolle an die Hinterseite des Körbchens nähen.

Süßen Osterkorb selbst basteln

Fertig ist euer DIY Osterkorb!

Ich freue mich schon auf Olivias Reaktion, wenn sie die ersten Eier und Schokoeier im Garten

gefunden hat. Sie wird sich bestimmt freuen!

Berichtet mir doch mal von euren Ostertraditionen!

 

Alles Liebe,

Sandra von saansh.com

Beitrag von Sandra Pietras

Website: saansh.com

Instagram: saansh