Zutaten für 2 Portionen

  • 1 Zwiebel
  • 2 Radieschen
  • 1 Dose Käferbohnen
  • 125 ml Apfelessig
  • 60 ml Kürbiskernöl
  • 2 EL Steirer Kren
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Petersilie

Zubereitungsart

  1. Zwiebel fein schneiden, Petersilie hacken und Radieschen in dünne Scheiben schneiden.
  2. Die Käferbohnen in einem Sieb abwaschen und in eine Schüssel füllen. Zwiebel und Radieschen darüber streuen, mit Essig und Kürbiskernöl abmachen.
  3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Kren und der Petersilie garnieren.

Tipp

  • Der Salat eignet sich ideal als Vorspeise oder Beilage.