Zutaten für 1 Torte

  • Tortenboden:
  • 150 g MANNER Zitronenwaffel
  • 50 g ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Bergbauern Butter
  • Parfait:
  • 2 ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Freiland-Ei
  • 2 ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Freiland-Ei Eigelb
  • 130 g WIENER ZUCKER Feinkristallzucker
  • 500 ml MILFINA Schlagobers
  • 1 NATUR AKTIV Bio-Zitrone
  • Getrocknete Zitronen:
  • 100 g WIENER ZUCKER Feinkristallzucker
  • 100 ml Wasser
  • 1 NATUR AKTIV Bio-Zitrone

Zubereitungsart

  1. Tortenboden:
  2. Zitronenwaffeln sehr fein hacken. Anschließend die Butter schmelzen und mit den gehackten Zitronenwaffeln vermengen. Die Masse auf einem Springformboden einer kleinen Tortenform verteilen. Für ca. eine halbe Stunde im Tiefkühlschrank einfrieren.
  3. Parfait:
  4. Die Zitrone gut waschen. Schale fein reiben und die restliche Zitrone auspressen. Schlagobers und Zitronenschale halb steif schlagen. Eier und Eigelb in eine Schüssel geben. Zucker dazu geben und in einem Wasserbad cremig aufschlagen. Die Masse über Eis kalt rühren. Obers und Zitronensaft vorsichtig unterheben. Die Masse auf dem Waffelboden verteilen und gleich wieder einfrieren. Für mindestens 2–3 Stunden tiefkühlen.
  5. Getrocknete Zitronen:
  6. Zucker mit Wasser aufkochen. Die Zitronen in feine Scheiben schneiden und für ca. 3 Minuten im warmen, nicht mehr kochenden Zuckerwasser garen. Abtropfen lassen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Im Ofen bei 50 °C für ca. 2–3 Stunden trocknen.