Produktrückruf

Bitte beachten Sie, dass folgendes Produkt zurückgerufen wurde: FERREX Akku-Gras- und Strauchschere
Mehr Informationen


Zutaten für 4 Portionen

  • Amaranth-Strudel:
  • 200 ml Wasser
  • 100 g NATUR AKTIV Bio-­Urgetreidemix, Sorte: Amaranth
  • 100 g Birne
  • 0,5 NATUR AKTIV Bio-Zitrone
  • 80 g PIROL Blauschimmelkäse
  • 1 TL CASTELLO Italienischer Essig
  • 0,5 Pkg. BACKETTERIA Dinkelstrudelteig
  • 1 ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Freiland-Ei
  • Prise Salz und Pfeffer
  • Tomatenragout:
  • 400 g NATUR AKTIV Bio-Tomaten, geschält
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 125 ml Weißwein
  • 1 TL Thymian, frisch
  • 1 TL Basilikum, frisch
  • 2 EL CASTELLO Olivenöl extra nativ
  • Prise WIENER ZUCKER Feinkristallzucker
  • Prise Salz und Pfeffer

Zubereitungsart

  1. Amaranth-Strudel:
  2. Wasser kochen und den Amaranth einstreuen. 20 Minuten bei niedriger Temperatur weiter köcheln, vom Herd nehmen und 20 Minuten quellen lassen.
  3. Birnen entkernen und in Streifen schneiden. Mit etwas Zitronensaft beträufeln. Blauschimmelkäse in grobe Stücke reißen. Backofen auf 180 °C vorheizen.
  4. Amaranth, Käse und Birnen vermischen. Mit Balsamico-Essig, Salz und Pfeffer würzen. Masse im Strudelteig verteilen, wickeln und zusammenrollen. Das Ei mit 3 EL Wasser verquirlen, danach den Strudel mit dem Ei bestreichen. Strudel auf Backpapier legen und im Ofen ca. 15–20 Minuten bei 180 °C backen.
  5. Tomatenragout:
  6. Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch schälen und klein hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel darin goldbraun anbraten.
  7. Knoblauch kurz mitrösten und mit Weißwein ablöschen. Tomaten dazu geben und kurz aufkochen lassen. Mit Basilikum, Thymian, Zucker, Pfeffer und Salz abschmecken.