Produktrückruf

Bitte beachten Sie, dass folgendes Produkt zurückgerufen wurde: CUCINA NOBILE Pizzateig mit Tomatensauce
Mehr Informationen


Zutaten für 4 Portionen

  • 200 g Ricotta
  • 3 EL CASTELLO Olivenöl extra nativ
  • 0,5 Stk. Limette, unbehandelt
  • 1 TL SCHUHBECKS Pizza Gewürz
  • 1 Prise SCHUHBECKS Aglio e Olio Gewürz
  • 1 Prise Salz
  • 4 Scheibe Tramezzinibrot
  • 50 g Babyspinat
  • 50 g Tomate, getrocknet
  • 4 Scheibe GOURMET Prosciutto di Parma
  • 3 Feige, frisch
  • 1 Prise Pfeffer

Zubereitungsart

  1. Den Ricotta in eine Schüssel geben und mit 1 EL Olivenöl verrühren. Die Limette heiß waschen, trocknen und die Schale fein abreiben. Die Limette auspressen.
  2. Die Limettenschale, 1 TL Limettensaft, Pizza Gewürz und Aglio e Olio Gewürz zum Ricotta geben und gut unterrühren. Zum Schluss salzen.
  3. Alle Tramezzinischeiben mit dem Ricotta bestreichen. Den Spinat verlesen, waschen, trocken schleudern und auf 2 Tramezzinischeiben legen.
  4. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen, auf den Spinat geben und mit Parmaschinken belegen.
  5. Die Feigen schälen und in dünne Scheiben schneiden, auf den Schinken legen und mit etwas Pfeffer aus der Mühle würzen.
  6. Die restlichen Tramezzinischeiben auf die Feigen legen und gut festdrücken. Die gefüllten Brote halbieren.
  7. Das restliche Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Tramezzini darin bei milder Hitze auf beiden Seiten goldbraun anbraten. Herausnehmen und zum Servieren diagonal halbieren.

Tipp

  • Falls du kein Tramezzinibrot zu Hause hast kannst du stattdessen auch Toastbrot verwenden.