Zutaten für 4 Portionen

  • 3 CUCINA NOBILE Passierte Tomate
  • 750 ml Béchamelsauce
  • 100 g CUCINA NOBILE Ital. Hartkäse
  • 250 g ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Mozzarella
  • 600 g PASTA NOBILE Lasagneblatt
  • etwas Zucker
  • etwas SALINENGOLD Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Oregano
  • 300 g Champignon
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 EL REGIONE CHE VAI Olivenöl
  • 1 EL ZURÜCK ZUM URSPRUNG Bio-Bergbauern Butter

Küchengeräte

  • Pasta-Maschine

Zubereitungsart

  1. Die Passierten Tomaten mit Oregano, Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken und mit einem Stabmixer zu einer Sauce mixen.
  2. Den Mozzarella in kleine Würfel schneiden. Mit dem Hartkäse vermischen.
  3. Champignons, Petersilie waschen und fein hacken. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. In einem kleinen Topf Olivenöl erhitzen. Darin zuerst die Zwiebel leicht rösten und dann auch noch die Champignons und die Petersilie mit braten. Nach ca. 3 - 4 Minuten mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die Lasagne Backform mit der Butter ausfetten. Danach die Tomatensauce, die Champignons und die Bechamelsauce abwechselnd in die Form füllen und mit Lasagneblätter bedecken. So lange wiederholen, bis die Zutaten aufgebraucht sind. Mit einer dünnen Schicht Tomatensauce und dem Käse abschließen.
  5. Backrohr auf 180 °C vorheizen und die Form auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten backen.

Tipp

  • Mit etwas Knoblauch und Balsamicoessig kann man die Tomatensauce noch etwas verfeinern.